Heidelberg Apollo-Filmtheater Neuenheim

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heidelberg Apollo-Filmtheater.jpg

Heutiger Zustand

Es befindet sich ein Drogeriemarkt in dem Gebäude. Der Saal wurde weitgehend zerstört.

Geschichte

Das „Apollo-Filmtheater" in Heidelberg, Ladenburger Str. 26 (seither. Inh. Theo Bender, Filmtheaterbetriebe Heidelberg) ist am 2. Dezember 1958 geschlossen worden. Das Filmtheater 6/1958

Kinodaten

  • 1950 Apollo-Filmtheater Ladenburgerstr. 26, Tel. 2779, I.: Theo Bender, Heidelberg, Lutherstr. 35. 280 PL, 7 Tg., 4—5 V., Dia; App.: Nitz-sche, Vst.: Lorenz, Str.: G. 220 Volt.
  • 1952 Apollo-Filmtheater Ladenburgerstr. 26, Tel. 2 779, I. Theo Bender, Heidelberg, Lutherstr. 35. Pl. 280, 7 Tg., 28—35 V. tön. Dia, App. Nitsche, Vst. Lorenz, Str. W. 220 Volt, Th. ja
  • 1953-1956 Apollo-Filmtheater Ladenburger Str. 26, Tel: 5018, I: Theo Bender PI: 280, 7 Tg., 28. V., tön. Dia, App: Nitzsche, Verst: Lorenz, Str: W. 220 Volt, O.
  • 1957-1959 °Apollo-Filmtheater Ladenburger Str. 26, Tel: 23018, Postanschr: Hauptstr. 37, Vers.-Bf: Hbf, I: Theo Bender Pl: 280, Best: Löffler, Klappstühle, 7 Tg, 21 V, tön. Dia, App: Nitsche Matador 5, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35

Weblinks

www.allekinos.com