Heidenheim Posttheater Schnaitheim

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

heutiger Zustand

Verändert erhalten, hier befindet sich heute das Tanzlokal Big Apple. [1]

Geschichte

  • Herr Eugen Müller (Mannheim) ließ durch die Arbeitsgemeinschaft Filmton — Architekt Lautenschläger — in Heidenheim-Schnaitheim, das 450 Plätze fassende Post-Theater erstellen. Es ist ein repräsentatives Haus, das mit Frieseke & Höpfners bewährter bespielt wird. Auch hier Klangfilm-Verstärker und -Tonanlage, Sonora-Extra-Perlwand und SAF-Trockengleichrichter. Kamphöner (Bielefeld) lieferte die bequeme Bestuhlung. Der neue Film 37/1952
  • Schließung 1973: Post-Lichtspiele Heidenheim-Schnaitheim Inh.: Eugen Müller aus: Das Filmtheater 1973

Kinodaten

  • 1953 Posttheater -Schnaitheim, Fischerweg 13 Tel. 701, Vers.-Bhf. Schnaitheim b. Heidenheim/ Brenz, I. u. Gf. Eugen Müller Pl. 389, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App. Frieseke & Hoepfner, Vst. Eurodyn K.M., Str. G. W. D. 45/220/380 Volt, 30—45 Amp., Bühne 5x4, Th. ja
  • 1955 Posttheater -Schnaitheim, Fischerweg 13, Tel. 701, Bhf. Schnaitheim b. Heidenheim/Brenz, I. u. Gf. Eugen Müller Pl. 389, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App. Frieseke & Hoepfner, Vst. Eurodyn KM, Str. G.-W.-D. 45/220/380 Volt, 30—45 Amp., Bühne 5x4, Th.
  • 1956 Posttheater-Schnaitheim, Fischerweg 13, Tel. 701, Postanschr.: desgl., I.: Eugen Müller Pl. 389, Best. Kamphöner, Klappstühle, 7 Tg., 13 V., App. Frieseke & Hoepfner, Verst. Klangfilm, Str. G.-W. 380/220 Volt, 32/45 Amp., Bildsyst.: Normal, Breitwand, CinemaScope, Bildw.-Abm. 8, 4x3, 3, Bühne10x6
  • 1956N Posttheater -Schnaitheim, Fischerweg 13 - Änd: Tel. 3701 - Änd: Str. 32/55 Amp.
  • 1957 Posttheater -Schnaitheim, Fischerweg 13, Vers.-Bf: Schnaitheim/Brz., I: Eugen Müller Pl: 400, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 13 V., 2 Spätvorst., App: Frieseke & Hoepfner, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958 Posttheater -Schnaitheim, Fischerweg 13, Tel: 8251, Vers.- Bf Schnaitheim/Brz, I: Eugen Müller. Pl: 400, Best: Kamphöner, Hochpolster 7 Tg, 13-15 V, 2 Spätvorst, tön. D\a, App: Frieseke & Hoepfner, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1959-1960 Posttheater -Schnaitheim, Fischerweg 13, Tel: 8251, Vers.- Bf Schnaitheim/Brz, I: Eugen Müller. Pl: 400, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 13-15 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Frieseke & Hoepfner, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961-1962 Posttheater -Schnaitheim, Fischerweg 13, Tel: 8251, Vers.- Bf :Schnaitheim/Brz, I: Eugen Müller. PI: 400, Best: Kamphöner, Hochpolster, Tg, 13-15 V, 2 Spätvorst, tön. Dia-Br, App: Frieseke & Hoepfner, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971