Heinsberg Schauburg Dremmen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karte

Kinodaten

  • 1928 Kein Kino
  • 1929 kein Eintrag
  • 1930 Schauburg-Lichtspiele (Saalkino), F: Heinsberg 341, Gr: 1927, Sonntags 200 I: Paul Deußen, München-Gladbach, Bismarckstr. 42
  • 1931 Schauburg-Lichtspiele (Saalkino), F: Heinsberg 341, Gr: 1927, Sonntags 200 I: Paul Deußen, München-Gladbach, Bismarckstraße 42
  • 1932 Schauburg-Lichtspiele (Saalkino), Wellerstraße 227, F: Heinsberg 341, Gr: 1927, 3 Tage, T-F: Lichtton 200 I: Anton Dassen, ebenda
  • 1933 Schauburg-Lichtspiele (Saalkino), Melierstraße 237, F: Heinsberg 341, Gr: 1927, 3 Tage, T-F: Lichtton 250 I: Anton Claßens, ebenda
  • 1934 Schauburg-Lichtspiele (Saalkino), Melierstraße 237, F: Heinsberg 341, Gr: 1927, 3 Tage, T-F: Lichtton 250 I: Anton Claßens, ebenda
  • 1935
  • 1937 Schauburg-Lichtspiele (Saalkino), Meilerstraße 237, Gr: 1927; 3 Tage 250 I: Anton Claßen, ebenda
  • 1938 Schauburg-Lichtspiele, Mellerstraße Nr. 237, F: Heimberg 565, Gr: 1927, 3 Tage 250 I: Anton Claßen, ebenda
  • 1939
  • 1940 Schauburg-Lichtspiele, Mellerstr. 237 (noch im Bau), F: Heimberg 565, Gr: 1927 200 /2 Tg. I: Anton Claßen, ebenda
  • 1941 Schauburg-Lichtspiele, Mellerstr. 237, F: Heimberg 565, Gr: 192fc V.S, B: 15; gm 200 / 3 Tg. 1: Anton Clafeen, ebenda
  • 1949 Schauburg Melier Straße 237. Inh.: Josef Classen, Dremmen, Melier Straße 237. Mit Dia 4-5 Tage Pl. 300 Mitspielorte: z. Zt. Ausweichtheat. Grebben.
  • 1952 Schauburg Grebben Nr. 72, Tel. Heinsberg 565, I. u. Gf. Josef Classen, Dremmen, Melierstraße 7. Pl: 208, 7 Tg, 7—10 V, Dia, App. Ernemann, Vst. Klangfilm, Str. D. 220/380 Volt, Bühne 8x6x4, Th. ja.
  • 1953 Schauburg Grebben-Oberbruch Bahnhofstr., Tel. 565 Heinsberg, Bhf. Grebben, I. u. Gf. Josef Classen, Dremmen, Mellerstr. 7 PI 300, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Klangfilm, Str. D. 220/380 Volt, Bühne 8x6x4
  • 1955 Schauburg Grebben-Oberbruch Bahnhofstr, Tel. 565 Heinsberg, Bhf. Grebben, I. u. Gf. Josef Classen, Dremmen, Mellerstr. 7 Pl. 300, 7 Tg, 10 V, tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Klangfilm, Str. D. 220/380 Volt, Bühne 8x6x4
  • 1956 Schauburg Mellerstraße, Tel: 565 Heinsberg, I: Josef Classen Pl: 300, 7 Tg, 10 V, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Str: 220/380 Volt, Bühne: 8x6x5, Th.
  • 1956N Schauburg Erg: Mellerstr. 7 -Änd: App. Ernemann Bild- u. Tonsyst. CinemaScope, Lichtt.
  • 1957 Schauburg Mellerstr. 7, Tel: 565, I: Josef Claßen Pl: 300, Best: Schröder & Henzelmann, ungepolstert, 4 Tg, 7 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernon IV, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958 Schauburg Mellerstr. 7, Tel: Heinsberg 565, I: Josef Claßen PI: 300, Best: Schröder & Henzelmann, ungepolstert, 4-7 Tg, 10 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernon IV, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br. Gr.-Verh: 1:1,85, Th, O.
  • 1960 Schauburg (ist augenblicklich nicht in Betrieb) Mellerstr. 7, Tel: Heinsberg 565, I: Josef Claßen Pl: 300, Best: Schröder & Henzelmann, ungepolstert, 4-7 Tg, 10 V., 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernon IV, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1 =1,85, Th, O.
  • 1961 °Schauburg (ist augenblicklich nicht in Betrieb) Mellerstr. 7, Tel: Heinsberg 565, I: Josef Claßen PI: 300, Best: Schröder & Henzdmann, ungepolstert, 4-7 Tg, 10 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernon IV, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Th„ O.
  • 1962 °Schauburg (ist augenblicklich nicht in Betrieb) Mellerstr. 7, Tel: Heinsberg 565, I: Josef Claßen PI: 300, Best: Schröder & Henzelmann, ungepolstert, 4-7 Tg, 10 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernon IV, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Th, O.