Helmbrechts U.T.-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Version vom 18. Juli 2011, 14:12 Uhr von Wegavision (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Helmbrechts U.T.-Lichtspiele1.jpg
Helmbrechts U.T.-Lichtspiele2.jpg
Helmbrechts U.T.-Lichtspiele3.jpg
Helmbrechts U.T.-Lichtspiele4.jpg
Foyer
Empore

Geschichte

Die U.T.-Lichtspiele Helmbrechts wurden Ende der Siebziger geschlossen. Die Maschinen, Bauer wurden 1982 an Sammler veräußert. In dem Kinosaal ist heute ein Spielsalon. Bis auf die dünne Wand, die die Empore vom Saal trennt ist das Kino noch im Originalzustand. Das von der Straße aus sichtbare Gebäude ist nur das Foyer, der Saal liegt quer dazu teilweise hinter den Nachbarhaus.

Kinodaten

  • 1924
  • 1925
  • 1926
  • 1927 °U.T. Lichtspiele. Inh: H. Höllerich, Ottengrüner Str. 42. TA: Union-Theater. Sptg: Dienstag, Donnerstag, Sonnabend und Sonntag. Pr: Dienstag und Sonnabend. 400 Pl.
  • 1928 U.-T.-Lichtspiele, Ottengrüner Straße 42, Gr: 1924, 2 bis 4 Tage, S 400 I: Hans Höllerich, Ottengrüner Straße 42
  • 1929 U.-T.-Lichtspiele, Ottengrüner Straße 42, Gr: 1924, 4 Tage, S 400 I: H. Höllerich, ebenda
  • 1930 U.-T.-Lichtspiele, Ottengrüner Straße 42, F: 805, Gr: 1924, 4 Tage, S 400 I: H. Höllerich, ebenda
  • 1931 U.-T.-Lichtspiele. Ottengrüner Str. Nr. 42. F: 805, Gr: 1924, 4 Tage, S 400 I: Hans Höllerich, ebenda Hemau.
  • 1932 U.-T.-Lichtspiele, Ottengrüner Str. Nr. 42, F: 805, Gr: 1924, 4 Tage, S 400 I: Hans Höllerich, ebenda
  • 1933 U.-T.-Lichtspiele, Ottengrüner Str. Nr. 42, F: 805, Gr: 1924, 4 Tage, S 400 I: Hans Höllerich, ebenda
  • 1934
  • 1935
  • 1937 U.-T.-Lichtspiele, Ottengrüner Str. Nr. 42, F: 805, Gr: 1924, 4 Tage, S 350 I: Hans Höllerich, ebenda
  • 1938 U.-T.-Lichtspiele, Ottengrüner Str. Nr. 42, F: 805, Gr: 1924, 4 Tage 350 I: Hans Höllerich, ebenda
  • 1939
  • 1940 U.-T.-Lichtspiele, Ottengrüner Straße 42, F: 805, Gr: 1924 350/2-3 Tg. I: Hans Höllerich, ebenda
  • 1941 U-T.-Lichtspiele, Ottengrüner Straße 42, F: 805, Gr: 1924 350/3—4 Tg I: Hans Höllerich, ebenda
  • 1949 U.-T.-Lichtspiele Ottengrüner Str. 42, Tel. 805. Inh.: Martha Höllerich, Helmbrechts, Ottengrüner Straße 42, Tel. 805. 5 Tage Pl. 381
  • 1950 U.-T.-Lichtspie1e Ottengrünerstr. 42, Tel. 805, I: Martha Höllerich, Helmbrechts, Ottengrünerstr. 42. 381 Pl. 7 Tg., 1—2-V., Dia; App.: Ernemann I, Vst.: Euronette, Str.: D. 220' 380 Volt, 20 Amp.
  • 1952 U.-T.-Lichtspiele Ottengrünerstr. 42, Tel. 805, I. u. Gf. Martha Höllerich, Ottengrünerstr. 42. PI. 381, 7 Tg., 7—9 V., tön. Dia., App. FH 66, Vst. Euronette II, Str. D. 380 Volt.
  • 1953 °U. -T. - Lichtspiele Ottengrüner Str. 42, Tel. 805, I. u. Gf. Martha Höllerich Pl. 381, 7 Tg., 7—9 V., tön. Dia, App. F.H. 66, Vst. Euronette II, Str. D. 380 Volt
  • 1955 U. -T. - Lichtspiele Ottengrüner Str. 42, Tel. 805, I. u. Gf. Martha Höllerich Pl. 462, 7 Tg., 12—15 V., tön. Dia, App. FH 66, Vst. Klangfilm-Eurodyn, Str. D. 380 Volt
  • 1956 U.-T.- Lichtspiele Ottengrüner Str. 42, Tel. 805, Postanschr.: desgl., I.: Martha Höllerich, Gf. Walter Geyer Pl. 462, Best. Karl, Westendorf, einfach u. Flachpolster, 7 Tg., 13-15 V., App. FH 66r. u. I., Verst. Klangfilm, tön. Dia, Str. D., Tonsyst.: Lichtton (CinemaScope wird eingebaut)
  • 1957 U. -T. - Lichtspiele Moltkestr. 20, Tel: 805, Postanschr: Ottengrüner Str. 42, I: Martha Höllerich Pl: 462, Best: Kamphöner-Stüßel, teilw. Flachpolster, 7 Tg., 11 V., 4 Mat.-Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Biodyn
  • 1958 °U. -T. - Lichtspiele Moltkestr. 20, Tel: 805, Postanschr: Ottengrüner Str. 42, I: Martha Höllerich. Pl: 462, Best: Kamphöner - Stüssel, teilw. Flachpolster, 7 Tg, 11 V, 4 MaWSpätvorst, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Biodyn, Str: D.
  • 1959 °U.-T.-Lichtspiele Moltkestr. 20, Tel: 5005, Postanschr: Ottengrüner Str. 42, I: Martha Höllerich. Pl; 462, Best: Kamphöner - Stüssel, teilw. Flachpolster, 7 Tg., 11 V., 4 Mat.-/Spütvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Bioclyn
  • 1960 U. -T.-Lichtspiele Moltkestr. 20, Tel: 5005, Postanschr: Otten-grüner Str. 42, 8: Martha Höllerich. Pl: 462, Best: Kamphöner-Stüssel, teilw. Flachpolster, 7 Tg, 11 V, 4 Mat.-/Spät-vorst, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Biodyn
  • 1961 U. -T. - Lichtspiele Moltkestr. 20, Tel: 5005, Postanschr: Ottengrüner Str. 42, I: Martha Höllerich Pl: 462, Best: Kamphöner - Stüssel, teilw. Flachpolster, 7 Tg, 11 V, 4 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia-N, App: Bauer, Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Biodyn, N
  • 1962 U. -T. - Lichtspiele Moltkestr. 20, Tel: 5005, Postanschr: Otten- grüner Str. 42, I: Martha Höllerich PI: 462, Best: Kamphöner - Stüssel, teilw. Flachpolster, 7 Tg, 11 V, 4 Mat.-/Spät- vorst, tön. Dia-N, Br, App: Bauer, Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Biodyn, N
  • 1971