Helmstedt Camera am Holzberg (Gloria)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Camera am Holzberg (2011)

Frau Velten macht seit über 40 Jahren Kino. In den 50er Jahren betrieb sie gemeinsam mit ihrem Mann ein Wanderkino, später die Parklichtspiele im benachbarten Schöningen, seit 1974 in Helmstedt. Seit sie vor acht Jahren auch das zweite Helmstedter Kino, die ,,Camera", ein Fachwerkbau in der Altstadt, übernommen hat, ist ihr Platz eher dort. Auch hier ist kaum etwas neuer als dreißig Jahre, nur die scheußlichen Alutür ist irgendwann einmal,wohl in den 70ern eingebaut worden. Es ist enger, heimeliger als im Roxy. Das Kassenhäusschen hat sie zugehängt. ,,Da, wo nur jemand hinter einer Glasscheibe kassiert, hat das Kino keine Seele mehr', meint sie.. Soweit möglich begrüßt und verabschiedet sie die Besucher persönlich. aus: Klaus Janowitz: Kinos im Lauf der Zeit

  • Der Gastwirt Wilhelm Schrader installierte schon 1908 im Festsaal der Gaststätte "Stadt Hamburg", die sich direkt neben dem heutigen "Camera" befand, das "Kino Weltheater" und veranstaltete Abende mit "lebenden Photographien".
  • Am 18. Februar 1949 eröffneten an gleicher stelle die Gloria-Lichtspiele, das dritte Lichtspieltheater der Stadt Helmstedt, welches Otto Schrader mit seinem Geschäftspartner Willi Rauchstädt im Saal der ehemaligen Gaststätte einrichtete.
  • Schon im Jahr 1949 übernahm Hans Pohl aus Wolfsburg das Kino und stellte Horst Schrader, den Sohn von Otto Schrader, als Filmvorführer an. Ursula Schrader übernahm ab 1954 die Geschäftsführung.
  • Am 3. November 1950 lud Hans Pohl zur Eröffnung der kürzlich übernommenen Gloria-Lichtspiele.
  • Im Oktober 1960 lud Hans Pohl abermals zur Neueröffnung nach Umgestaltung der Gloria-Lichtspiele. Dabei hatte der Saal neue Bestuhlung erhalten und war renoviert worden.
  • Bis 1987 betrieb Ursula Schrader das Kino, das Gebäude gehört ihr noch heute.

aus Kleine Kinos ganz groß

Bilder

Camera.jpg

Weblinks

Kinodaten

Kinoname
  • 1908 Kino Welttheater
  • 1949 Gloria-Theater
  • 1950 Gloria-Lichtspiele
  • 1987 Camera am Holzberg
Betreiber
  • 1949-1950 Gloria-Lichtspiele GmbH, Willy Rauchstädt
  • 1950-1987 Hans Pohl (Wolfsburg), wechselnde Geschäftsführer: Hermann v. Wolframsdorf (Helmstedt), Hanneliese Schaudienst (geb. Pohl), Ursula Schrader
  • 1987-2003 Lieselotte von Velten
  • seit 2003 Pape & Torkler GbR, Matthias Torkler, Harald Pape
Bestuhlung
  • 1949 378 Plätze, 7 Tage
  • 1953 417 Plätze, 7 Tage, Holzklappstühle
  • 1957 400 Plätze, 7 Tage, Best: Haberbeck, Holzklappstühle
  • 1961 352 Plätze, 7 Tage, Best: Kamphöner, Hochpolster
  • 2004 180 Plätze, Sessel Fabr. Huizenga
Kinotechnik
  • 1950 App: Bauer B6, Verst: Lorenz
  • 1956 App: Bauer B6, Verst: Lorenz, Tonsyst: Lichtton, Breitwand, CinemaScope, 1-Kanal, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 App: Philips FP 56, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1987 Bauer B8A rechts, Tonsystem Dolby Digital Ex mit CP650
  • 2010 Christie CP 2220 Digital (Doremi Cinema DCP 2K4 Server), Tonsystem Dolby CP650
historische Daten
  • 1917 Kinotheater, Holzberg 103
  • 1949 Gloria-Theater, Holzberg 8, Tel. 685, Inh: Gloria-Lichtspiele GmbH, Mit Dia, 7 Tage, Pl. 378
  • 1950 Gloria-Lichtspiele, Holzberg 8, Tel. 685, Inh: Willy Rauchstedt, 378 Pl. 7 Tg., 1-2 V., Dia, App.: Bauer B 6, Vst: Lorenz
  • 1952 Gloria-Lichtspiele, Am Holzberg 8, Tel. 685, Inh: Hans Pohl, Wolfsburg, Gf: Hermann v. Wolframsdorf, PI. 378, 7 Tg, 14-15 V, tön. Dia, App. Bauer B 6, Vst. Lorenz
  • 1953 Gloria-Lichtspiele, Am Holzberg 8, Tel. 685, Inh: Hans Pohl, Wolfsburg, Gf: Hanneliese Pohl, Pl: 417, 7 Tg., 14-15 V., tön. Dia, App. Bauer B 6, Vst. Lorenz
  • 1955 Gloria-Lichtspiele, Am Holzberg 8, Tel. 685, Inh: Hans Pohl, Wolfsburg, Gf: Hanneliese Pohl, Pl. 417, 7 Tg., 14-15 V., tön. Dia, App. Bauer B 6, Vst. Lorenz
  • 1956 Gloria-Lichtspiele, Am Holzberg 8, Tel: 685, Inh: Hans Pohl, Wolfsburg, Pl: 417, Best: Holzklappstühle, 7 Tg, 19 V, tön. Dia, App: Bauer B 6, Verst: Lorenz, Tonsyst: Lichtton
  • 1956N Gloria-Lichtspiele, Am Holzberg 8 - Änd: PI. 378 - Erg: Bild- u. Tonsyst. Breitwand, CinemaScope, 1-Kanal
  • 1957 Gloria-Lichtspiele, Am Holzberg 8, Tel: 685, Inh: Hans Pohl, Gf: Frau Schaudienst, Pl: 400, Best: Schröder & Henzelmann, Holzklappstühle, 7 Tg., 19 V., tön. Dia, App: Bauer B 6, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Gloria-Lichtspiele, Am Holzberg 8, Tel: 685, Inh: Hans Pohl, Gf: Hanneliese Schaudienst, Pl: 400, Best: Haberbeck, Holzklappstühle, 7 Tg., 19 V., tön. Dia, App: Bauer B 6, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Gloria-Lichtspiele, Am Holzberg 8, Tel: 685, Inh: Hans Pohl, Gf: Hanneliese Schaudienst, PI: 400, Best: Haberbeck, Holzklappstühle, 7 Tg, 19 V, tön. Dia, App: Bauer B 6, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Gloria-Lichtspiele, Am Holzberg 8, Tel: 685, Inh: Hans Pohl, Gf: Hanneliese Schaudienst, PI: 400, Best: Haberbeck, Holzklappstühle, 7 Tg, 19 V, tön. Dia, App: Bauer B 6, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Gloria-Lichtspiele, Am Holzberg 8, Tel: 685, Inh: Hans Pohl, PI: 352, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 19 V., FKV: gelegentl., tön. Dia-N, App: Philips FP 56, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Gloria-Lichtspiele, Am Holzberg 8, Tel: 685, Inh: Hans Pohl, PI: 352, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 19 V, FKV: gelegentl, tön. Dia-N, App: Philips FP 56, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Gloria-Lichtspiele, Am Holzweg 8, T:8685, Inh: Hans Pohl, 352 Plätze, Post: 318 Wolfsburg, Porschestr. 32, F: 05361/2113
  • 1993 Camera am Holzberg, 202 Plätze, 38350 Helmstedt, Am Holzberg 8, Tel. 05351/8685, Inh: Velten von, Lieselotte, 38350 Helmstedt, Wallplatz 9
  • 1995 Camera am Holzberg, DO, 220 Plätze, 38350 Helmstedt, Am Holzberg 8, Tel: 05351/8685, Inh: Lieselotte von Velten, 38350 Helmstedt, Wallplatz 9
  • 1997 Camera am Holzberg, 21 m2/220 Plätze, 38350 Helmstedt, Am Holzberg 8, Tel: 05351/8685, Inh: Lieselotte von Velten, 38350 Helmstedt, Wallplatz 9