Helmstedt Roxy

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Als einziges der Kinos aus Wenders' Film hat, unter der Regie seiner Inhaberin Lieselotte von Velten, das "Roxy" in Helmstedt den Lauf der Zeit überstanden. Ein kleinstädtisches Kino-Idyll blieb erhalten. Seit 1953 das Kino hinter der Autowerkstatt eingerichtet wurde, hat sich kaum etwas verändert. Geht man durch den schmaleren Durchgang mit den Plakataushängen, empfängt den Besucher ein prächtiges Foyer mit goldbedruckten Tapeten, rechts in der Ecke ein großer, geschwungener Verkaufstisch aus der Nierentischära. aus: Klaus Janowitz: Kinos im Lauf der Zeit

Das Roxy Kino aus den 50er Jahren ging immer mit der Zeit. So sitzt man dort in modernen und bequemen Sitzen mit reichlich Beinfreiheit und kann den Ton in Dolby-Surround genießen. 2008 wurde es behutsam restauriert mit schwarzblauer Wandbespannung und einem roten glitzernden Vorhang, ohne dabei den Reiz des alten Kinos zu verdrängen. Seit August 2009 ist auch eine digitale 3D-Projektions-Einheit im Einsatz. [1]

Bevor Lieselotte von Velten einen festen Kinobetrieb in Helmstedt übernahm, führte sie Ende der 50er Jahre bis 1966 mit ihrem Mann Peter ein Wanderkino, das Bambi und die Land-Lichtspiele.

Kinodaten

Kinoname
  • 1953 Roxy-Lichtspiele
  • 1958 Roxy-Theater
Betreiber
  • 1956 Gebrüder Eggers (siehe auch Tonbild-Theater)
  • 1974 Liselotte von Velten
  • 2003 Pape & Torkler GbR, Matthias Torkler, Harald Pape
Bestuhlung
  • 1953 480 Plätze, Best: Kamphöner, Flach- und Hochpolster, 7 Tage
  • 1995 270 Sessel (80 in der Loge, 190 im Parkett)
Kinotechnik
  • 1956 App: Bauer B8, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Breitwand, Lichtton, 1-Kanal, CinemaScope, Breitwandart: Mech. Weberei, Bildw.-Abm: 4x10,5
  • 1961 App: Bauer B8A, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • heute Bauer B8A rechts (analog), Christie CP 2000 ZX & Doremi Cinema DCP 2000 (digital)
historische Kinodaten
  • 1956 Roxy-Lichtspiele, Nordertor 4, Tel: 423, Inh: Gebr. Eggers, Pl: 480, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 7-10 V., 2-3 Matinee-Vorst., tön. Dia, App: Bauer 8, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Breitwand, Lichtton, 1-Kanal, CinemaScope, Breitwandart: Mech. Weberei, Bildw.-Abm: 4x10,5
  • 1957 Roxy-Lichtspiele, Nordertor 4, Tel: 423, Inh: Gebr. Eggers, Pl: 480, Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 7-10 V, 2-3 Mat.-Vorst., tön. Dia, App: Bauer 8, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Roxy-Theater, Nordertor 4, Tel: 423, Inh: Gebr. Eggers, Pl: 480, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 20 V, 3 Spätvorst, App: Bauer B 8 A, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Roxy-Theater, Nordertor 4, Tel: 423, Inh: Gebr. Eggers, PI: 480, Best: Kamphöner, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 17 V, 3 Spätvorst, App: Bauer B 8 A, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1 :2,35
  • 1960 Roxy-Theater, Nordertor 4, Tel: 423, Inh: Gebr. Eggers, PI: 480, Best: Kamphöner, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 17 V, 2 Spätvorst, App: Bauer B 8 A, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Roxy-Theater, Nordertor 4, Tel: 423, Inh: Gebr. Eggers, PI: 480, Best: Kamphöner, Flach-u. Hochpolster, 7 Tg., 17 V, 2 Spätvorst., Dia-N, App: Bauer B 8 A, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Roxy-Theater, Nordertor 4, Tel: 423, Inh: Gebr. Eggers, PI: 480, Best: Kamphöner, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 17 V, 2 Spätvorst, Dia-N, App: Bauer B 8 A, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Roxy-Theater, Nordertorstr 4, T:8241, Inh: Adolf Eggers, 480 Plätze, P: Hermann-Stöber-Str. 5
  • 1993 Roxy-Theater, 346 Plätze, 38350 Helmstedt, Nordertor 2-4, Tel. 05351/37110, Inh: Velten von, Lieselotte, 38350 Helmstedt, Wallplatz 9
  • 1995 Roxy-Theater, DO, 306 Plätze, 38350 Helmstedt, Nordertor 2-4, Tel: 05351/33238, Inh: Lieselotte von Velten, 38350 Helmstedt, Wallplatz 9
  • 1997 Roxy-Theater, 42 m2/270 Plätze, 38350 Helmstedt, Nordertor 2-4, Tel: 05351/33238, Inh: Lieselotte von Velten, 38350 Helmstedt, Wallplatz 9

Bilder

HELMSTEDT%20Roxy2.JPG
Foto aus: www.allekinos.com

Saal_neu.JPG
Foto © Pape & Torkler GbR Filmtheaterbetriebe

Weblinks