Helmstedt Tonbild Filmbühne, Tonbild-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Tonbild-Lichtspiele (1936)
Postkarte

Am Martinimarkt zum 13. November 1909, an einem Sonnabend, eröffnete das Tonbild-Theater an der Kornstraße. So pompös das Portal und der Name des 'Etablissements' war, so pompös war auch das Programm der Vorstellungseröffnung, das die Inhaber, die Gebrüder Eggers, boten. Nicht weniger als ein Dutzend Kurzfilme flimmerten - im wahrsten Sinne des Wortes - wirklich über die Leinwand. Die Musik besorgte ein Grammophon, für das Verständnis des Vorgeführten ein Ansager. Im Hause Kornstraße 7 sahen unsere Großeltern im Jahre 1909 so ziemlich die ersten Filme. Es ist 1750 erbaut worden und hatte schon damals wie auch heute noch eine Gast- und Speisewirtschaft, Das Kino dort richtete der Maurermeister Adolf Eggers ein, dessen Kinder und Kindeskinder den 'Kintopp' bis 1965 führten. Dann ging das Kino ein, wie so viele Filmtheater damals. Das Haus ist immer noch im Besitz der Erben von Adolf Eggers. (Quelle: Helmstedt in alten Ansichten)

Das Tonbild-Theater in der Kornstraße befand sich in dem Gebäude in dem später auch die EKU-Bierstube betrieben wurde. Wie in vielen anderen deutschen Städten entstand auch hier später eine Filiale der Discounter-Kette Aldi, die aber einige Jahre später in eigene Räume am Heinrichsplatz umzog. [1]

  • Die Eröffnung fand am 13.11.1909 während des Martinimarktes statt, nachdem schon 1908 der Auftrag zum Bau eines Kinos erteilt wurde.
  • 1923 erfolgte ein Umbau des Kinos, der Saal befand sich nun parallel zur Kornstraße.
  • Von 1946-1947 war das Kino den amerikanischen Besatzungsmächten vorbehalten. Es fanden Varieteveranstaltungen für die in Helmstedt stationierten Soldaten statt.
  • Ende 1947 öffnete das Tonbild-Theater wieder für die Helmstädter Bevölkerung.
  • Der Eintritt in den 50er Jahren kostete im Parkett 1,00 Mark, auf dem Sperrsitz 1,25 Mark und auf dem Balkon 1,50 Mark.
  • Im Zeitraum 01.04.1955-31.03.1956 besuchten 220248 Besucher das Kino.
  • 1965/66 machten sich Gerüchte um eine Schließung des Tonbild-Theaters breit, die Besucherzahlen sind immer mehr gesunken.

aus Kleine Kinos ganz groß

  • Mit CinemaScope-Einrichtungen wurden in Niedersachsen; jetzt folgende Theater neu ausgestattet: Tonbild-Theater in Helmstedt (Inhaber Gebr. Eggers ), durch Firma Kinotechnik R. Höcker, Bielefeld-Hannover. Die Bildwand Sonora ist 3,50 mal 9 Meter groß. Der neue Film 94/1955

Kinodaten

Kinoname
  • Tonbild-Theater, Gründung 1909
Betreiber
  • 1909-1920 Frau Dorothea Eggers
  • 1921-1962 Gebrüder Eggers (auch: Vereinigte Lichtspieltheater Gebr. Eggers)
historische Kinodaten
  • 1917 Eggers, Frau Dorothea, Kornstr. 7
  • 1918 Tonbild-Theater, Kornstr 7, 300 Plätze, Inh: Frau Dor. Eggers, Schillerstr. 2
  • 1920 Tonbild-Theater, Kornstraße 7, Fernspr. 178, Gegr. 1909 (Sp. täglich, hat auch Reise-Unternehmen) 400 Plätze, Inh: Frau Dorothee Eggers, Schillerstraße 2
  • 1921 Tonbild-Theater (Reisekino an fünf Orten), Kornstraße 7, F: 178, Gr. 1909 (täglich) 400 Plätze, Inh: Gebr. Eggers, Schülerstr. 2
  • 1925 Tonbild-Theater (Reisekino an fünf Orten), Kornstr. 7, F: 178, Gr: 1909, täglich, 600 Plätze, Inh: Gebr. Eggers, Kornstraße 7
  • 1927 Tonbildtheater, F: 178, 428, Inh: Gebr. Eggers, Kornstr. 7, Sptg: Sonnabend und Sonntag, Pr: Wöchentlich, 600 Plätze, Bühne 5x4 m
  • 1928 Tonbild-Theater, Kornstr. 7, F: 178, Gr: 1909, täglich, 600 Plätze, Inh: Gebr. Eggers, Kornstr. 7
  • 1929 Tonbild-Theater, Kornstraße 7, F: 178, Gr: 1909, täglich, 600 Plätze, Inh: Gebr. Eggers. ebenda
  • 1930 Tonbild-Theater, Kornstraße 7, F: 178, Gr: 1909, täglich, Bühne: 4x6m, 700 Plätze, Inh: Gebr. Eggers, ebenda, F: 178
  • 1931 Tonbild-Theater, Kornstraße 7, F: 178, Gr: 1909, täglich, Bühne: 4x6m, Kap: 5-6 M, 700 Plätze, Inh: Gebr. Eggers, ebenda, F: 178
  • 1932 Tonbild-Theater, Kornstraße 7, F: 178, Gr: 1909, täglich, Bühne: 4x6m, T-F: Kinoton, 700 Plätze, Inh: Gebr. Eggers, ebenda, F: 178
  • 1933 Tonbild-Theater, Kornstraße 7, F: 423, Gr: 1909, täglich, Bühne: 4x6m, Kap: Mech. Musik, T-F: Kinoton, 700 Plätze, Inh: Vereinigte Lichtspieltheater Gebr. Eggers
  • 1934 Tonbild-Theater, Kornstraße 7, F: 423, Gr: 1909, täglich, Bühne: 4x6m, Kap: Mech. Musik, T-F: Kinoton, 700 Plätze, Inh: Vereinigte Lichtspieltheater Gebr. Eggers
  • 1937 Tonbild-Theater, Kornstraße 7, F: 423, Gr: 1911, täglich, 581 Plätze, Inh: Vereinigte Lichtspieltheater Gebr. Eggers
  • 1938 Tonbild-Theater, Kornstraße 7, F: 423, Gr: 11.11.1911, täglich, 581 Plätze, Inh: Vereinigte Lichtspieltheater Gebr. Eggers, ebenda, F: 423
  • 1940 Tonbild-Theater, Kornstraße 7, F: 423, Gr: 11.11.1911, 627 Plätze, täglich, Inh: Vereinigte Lichtspieltheater Gebr. Eggers, Kornstraße 7, F: 423
  • 1941 Tonbild-Theater, Kornstraße 7, F: 423, Gr: 11.11.1911, 627 Plätze, täglich, Inh: Vereinigte Lichtspieltheater Gebr. Eggers, ebenda
  • 1949 Tonbild-Theater, Kornstr. 7, Inh: Gebr. Eggers, Vereinigte Lichtspieltheater Gebr. Eggers, Pl. 493
  • 1950 Tonbild-Theater, Kornstr. 7, Tel, 423, Inh. u. Gf: Gebr. Eggers, 627 Pl. 7 Tg., 1-2 V., Dia; App.: Erko IV, Vst.: Klangfilm, Bühne 6x3x5, O. ja
  • 1952 Tonbild-Theater, Kornstraße 7, Tel. 423, Inh. u. Gf: Gebr. Eggers, PI. 627, 7 Tg, 7-8 V, Dia, App. Klangfilm, Vst. Eurodyn, Bühne 3x4, O. ja.
  • 1953 Tonbild-Theater, Kornstr. 7, Tel. 423, Inh: Gebr. Eggers, PL 627, 7 Tg., 13 V., Dia, App. FH66, Vst. Eurodyn, Bühne 3,5x6x5, O. ja
  • 1955 Tonbild-Theater, Kornstr. 7, Tel. 423, Inh: Gebr. Eggers, Pl. 627, 7 Tg., 13 V., Dia, App. FH 66, Vst. Eurodyn, Bühne 3,5x6x5, O.
  • 1956 Tonbild-Theater, Kornstr. 7, Tel: 423, Inh: Gebr. Eggers, Pl: 627, Best: Kamphöner, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 7-10 V., 2-3 Matinee-Vorst., tön. Dia, App: FH 66, Verst: Klangfilm, Tonsyst: Lichtton
  • 1956N Tonbild-Theater, Kornstr. 7 - Erg: Bild- u. Tonsyst. CinemaScope, 1-Kanal - Erg: Bildw.-Abm. 3x8,5
  • 1957 Tonbild-Theater, Kornstr. 7, Tel: 423, Inh: Gebr. Eggers, Pl: 627, Kamphöner, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 7-10 V., 2-3 Mat.-Vorst., tön. Dia, App: FH 66, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Tonbild-Theater, Kornstr. 7, Tel: 423, Inh: Gebr. Eggers, Pl: 627, Best: Türpe, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 13 V, tön. Dia, App: FH 66, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Tonbild-Theater, Kornstr. 7, Tel: 423, Inh: Gebr. Eggers, PI: 627, Best: Türpe, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 13 V., tön. Dia, App: FH 66, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Tonbild-Theater, Kornstr. 7, Tel: 423, Inh: Gebr. Eggers, PI: 627, Best: Türpe, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 13 V, tön. Dia, App: FH 66, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Tonbild-Theater, Kornstr. 7, Tel: 423, Inh: Gebr. Eggers, PI: 627, Best: Türpe, Flach-u. Hochpolster, 7 Tg., 13 V., tön. Dia-N, App: FH 66, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Tonbild-Theater, Kornstr. 7, Tel: 423, Inh: Gebr. Eggers, PI: 627, Best: Türpe, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 13 V, tön. Dia-N, App: FH 66, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL

Bilder

HELMSTEDTTonbild.JPG
Foto: allekinos.com

Weblinks