Herne Rex Wanne-Eickel

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • In dem zwischen Bochum und Wanne liegenden Ortsteil Eickel entsteht ein 300-Platz-Theater (Rex), das Mitte November seine Pforten öffnen wird. Bauherr ist Theaterbesitzer Peter Szurkowski. Die Bauarbeiten sind fast abgeschlossen, so daß mit dem Innenausbau begonnen werden konnte. Film-Echo 87/1956
  • Richtfest in Wanne-Eickel Über dem Rohbau des Rex-Theaters in Wanne-Eickel schwebt seit einigen Tagen der Richtkranz. Nach dem Richtfest wurde mit dem Innenausbau des Lichtspieltheaters begonnen, das als moderner Zweckbau bereits Ende November der Bevölkerung (übergeben werden soll. (Bauherr ist Theaterbesitzer Peter Szurkowsk i. Der neue Film 94/1956

Kinodaten

  • 1957 Rex Filmtheater Hauptstr. 42, Tel: 70236, Postanschr: Postfach 598, Vers.-Bf: -Hbf, I: Peter B. Szurkowski PI: 300, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 17 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Cinemeccanica, Verst: Elodur, Lautspr: Cinematic, Bild: Br, Gr.- Verh: 1:1,85, Th, O.
  • 1958 Rex-Filmtheater Hauptstr. 42, Tel: 70236, Postanschr: Postfach 598, Vers.-Bf: -Hbf, I: Peter Szurkowski PI: 300, Best: Schröder & Henzelmann, Flachpolster, 7 Tg, 17-19V, 2-3 Spätvorst, tön. Dia, App: Cinemeccanica, Verst: Elodur, Lautspr: Cinematic, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Th, O.
  • 1959 Rex-Filmtheater Hauptstr. 42, Th 70236/73344, Postanschr: Postfach 598, Ver.-Bf: -Hbf., I: Peter Szurkowski Pl: 300, Best: Schröder & Henzelmann, Flachpolster, 7 Tg., 17 V, 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Cinemeccanica, Verst: Elodur, Lautspr: Cinematic, Bild- u. Tonsyst. CS 1 KL, Gr.-Verh: 1: 2, 35
  • 1960 Rex-Filmtheater Hauptstr. 42, Tel: 70236/73344, Postanschr: Postfach 598, Vers.-Bf: -Hbf., I: Peter Szurkowski Pl: 300, Best: Schröder 8: Henzelmann, Flachpolster, 7 Tg., 17 V., 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Cinemeccanica, Verst: Elodur, Lautspr: Cinematic, Bild- u. Tonsyst. CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Rex-Filmbühne Hauptstr. 42, Tel: 70236/73344, Postanschr: Postfach 598, Vers.-Bf: -Hbf, I: Oswald Szurkowski PI: 300, Best: Schröder & Henzelmann, Flachpolster, 7 Tg, 17 V, 2 Spätvorst, tön. Dia-N, App: Cinemeccanica, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Elodur, Lautspr: Cinematic, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Rex-Filmbühne Hauptstr. 42, Tel: 70236/73344, Postanschr: Postfach 598, Vers.-Bf: -Hbf, I: Oswald Szurkowski Pl: 300, Best: Schröder & Henzelmann, Flachpolster, 7 Tg, 17 V, 2 Spätvorst, tön. Dia-N, App: Cinemeccanica, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Elodur, Lautspr: Cinematic, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL