Hersbruck Neues Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

1951: Eröffnung: Neues Theater Hersbruck, 470 Plätze, Inhaber Fritz und Kähite Wirth; Techn. Einrichtung: 2 Ernemann VII B durch Telefunken, Bestuhlung: Firma Löffler. (aus: Die Filmwoche 43/1951)

Kinodaten

  • 1952-1955 Neues Theater Amberger Str. 48a, Tel. 201, I. u. Gf. Fritz u. Willi Wirth, Schloßplatz 4 Pl. 450, 6 Tg., 13—15 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Telefunken Cinevox, Str. D. 220/380 Volt, 30 Amp., Bühne 6x5, Th., O.
  • 1959-1960 Neues Theater AmbergerStr. 48a, Tel: 201, Vers.-Bf: Hersbruck (rechts) Pegn, I: Fritz u. Willi Wirth. Pl: 450, Best: Löffler, 6 Tg, 10-12 V, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Superscope, Gr.-Verh: 1:2,35, Höranlage
  • 1961-1962 °Neues Theater Amberger Str. 48a, Tel: 201, Vers.-Bf: Hersbruck (rechts) Pegn., |: Fritz u. Willi Wirth. PI: 450, Best: Löffler, 6 Tg., 10-12 V., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Höranlage