Herzogenaurach Bayerischer Hof-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Postkarte

Durch die Nürnberger Filiale der Münchner Kinoton GmbH erhielten im letzten Halbjahr eine vollständige CinemaScope-Einrichtung: Bayr. Hof-Lichtspiele Herzogenaurach Der neue Film 10/1956

Weblinks

Bayerischer Hof Herzogenaurach

Kinodaten

  • 1927 Bayerische Hof-Lichtspiele. Inhaber: Wilhelm Galster. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 400 Pl.
  • 1928 Bayerische Hof-Lichtspiele (Saalkino), Nürnberger Str. Nr. 206, F: 64, (Saalkino), Gr: 1925, 2 Tage, V, R 300 I: Wilh. Galster
  • 1929 Bayerische Hof-Lichtspiele (Saalkino), Hauptstraße 206, F: 64, Gr: 1925, 2Tage, R, V 300 I: Wilh. Galster
  • 1930 Bayerische Hof-Lichtspiele (Saalkino), Jahnstraße, F:64, Gr: 1925, 2 Tage. R. V 300 I: Wilhelm Galster. Erlanger Straße 5
  • 1931 Bayerische Hof-Lichtspiele (Saalkino), Jahnstraße, F: 64, Gr: 1925, 2 Tage, R, V 300 I: Wilh. Galster, Erlanger Str. 5
  • 1932 Bayerische Hof-Lichtspiele (Saalkino), Jahnstraße, F: 64, Gr: 1925, 2 Tage, R, V 300 I: Wilh. Galster, Erlanger Str. 5
  • 1933
  • 1934 Bayerische Hof-Lichtspiele (Saalkino), Erlanger Straße 5, F: 64, Gr: 1925, 2—3 Tage, R, V, B: 22 qm, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja 300 I: Wilh. Galster, ebenda
  • 1935
  • 1937 Bayerische Hof-Lichtspiele (Saalkino), Erlanger Straße 5, F: 64, Gr: 1925, 2—3 Tage, V, B: 22 qm 300 I: Wilh. Galster, ebenda
  • 1938 Bayerische Hof-Lichtspiele. Erlanger Straße 5, F: 64. Gr: 1925, B: 22 qm 300 I: Wilh. Galster, ebenda
  • 1939
  • 1940 Bayerische Hof-Lichtspiele, Erlanger Str. 5, F: 64, Gr: 1925, B: 22 gm 525/3 Tg. I: Wilh. Galster, ebenda
  • 1941 Bayerische Hof-Lichtspiele, Erlanger Str. 5, F: 64, Gr: 1925, V, S, B: 6X4 m 525/3-4 Tg. I: Wilhelm Galster, ebenda
  • 1949 Lichtspiele Bayerischer Hof Erlangener Straße. Inh.: Paula Hacker, Herzogenaurach, Cvprianstraße 5. Mit Dia 6 Tage Pl. 541
  • 1950 „Bayer. Hof" Erlangerstr. 4, Tel. 38, P.: Paula Hacker, Herzogenaurach, Cyprianstr. 5, Gf.: Hermann Hacker, Herzogenaurach, Cyprianstr. 5. 541 Pl. 7 Tg., 1—3 V., Dia; App.: Zeiss-Ikon, Vst.: Lorenz, Str.: W. 220 Volt, Th. ja.
  • 1952 D. Bayer. Hof-Lichtspiele Erlangerstr. 5, Tel. 64, I. u. Gf. Wilhelm Galster, Herzogenaurach, Erlangerstr. 5. PI. 541, 7 Tg., 7—10 V„ tön. Dia., App. Bauer 6, Vst. Lorenz KV 20/40, Str. W.- 220/380 Volt.
  • 1953 Bayer. Hof-Lichtspiele Erlanger Str. 5, Tel. 64, I. u. Gf. Wilhelm Galstfer Pl. 541, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. Lorenz KV 20/40, Str. W. 220/ 380 Volt
  • 1955 Bayer. Hof-Lichtspiele Erlanger Str. 5, Tel. 64, I. u. Gf. Hans Galster Pl. 541, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. Lorenz KV 20/40, Str. W. 220/ 380 Volt
  • 1956 Bayer. Hof-Lichtspiele Erlanger Str. 5, Tel. 64, Postanschr.: desgl., I.: Hans Galster Pl. 541, Best. Polster, 7 Tg., 7 V., 1 Matinee-Vorst., App. Bauer B 8, Str. W. 220/380 Volt, Bildsyst.: CinemaScope, Bildw. Abm. 8x3, 5, Bühne 10x4
  • 1957 Bayer. Hof-Lichtspiele Erlanger Str. 5, Tel: 564, I: Hans Galster Pl: 541, Best: teilw. Hochpolster, 7 Tg., 12 V., 3 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm u. Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55, Th., O., Bühne: 10x4
  • 1958 Bayer. Hof-Lichtspiele Erlanger Str. 5, Tel. 564, I: Hans Galster. Pl: 541, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 12 V, 3-4 Mat.-Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm u. Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1959 Bayer. Hof-Lichtspiele Erlanger Str. 5, Tel. 564, I: Hans Galster. Pl: 541, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 12 V, 3-4 Mat.-Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm u. Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1960 Bayer. Hof-Lichtspiele Erlanger Str. 5, Tel. 564, I: Hans Galster. Pl: 541, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 12 V, 3-4 Mat.-Spätvorst, tön. Dia, App- Bauer, Verst: Klangfilm u. Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1961 Bayer. Hof-Lichtspiele Erlanger Str. 5, Tel. 564, I: Hans Galster. Pl: 541, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 12 V., 3-4 Mat.-Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm u. Lorenz, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.
  • 1962 °Bayer. Hof-Lichtspiele Erlanger Str. 5, Tel. 564, I: Hans Galster. PI: 541, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 12 V., 3-4 Mat.-Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm u. Lorenz, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.