Herzogenrath Bavaria-Theater Kohlscheid

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • In Kohlscheid b. Aachen stellte sich das rund 700 Sitzplätze fassende Bavaria-Theater, Inhaber Paul Bück, seinen Besuchern in neuer Gewandung vor. Der Zuschauerraum ist elegant und zweckentsprechend gestaltet: Farblich aparte Wandverkleidungen, ein prachtvoller Paradevorhang unid formschöne Hochpolster-Bestuhlung von Carl Stüssel, Bielefeld. Diiie komplette technische Einrichtung, idarunter Bauer B 8 B-Projektoren, Klangfilm-Tonanlage und eine 3,60 mal 8,40 Mieter große Ideal II-Breitwand, lieferten Heitmüller & Lau, Düsseldorf. Der neue Film 6/1956
  • Von der Düsseldorfer Vertretung der Firma Bauer, Heitmüller & Lau, wurden folgende Theater auf Cinemascope und Breitbild umgestellt: Bavaria Kohlscheid bei Aachen Der neue Film 37/1956

In der Südstraße 2 befindet sich seit vielen Jahren ein Restaurant.

Kinodaten

  • 1927 Moderne Lichtspiele, Südstr. 2, Inh: Heinrich Vohn, Markt 11, Sptg: Freitag bis Sonntag, Pr: Wöchentlich, 500 Plätze
  • 1928 Bavaria-Theater, Südstraße 2, Gr: 1924, 2-3 Tage, 600 Plätze, Inh: Wilhelm Forst, Südstr. 2, F: Amt Herzogenrath 179
  • 1929 Bavaria-Theater, Südstraße 2, Gr; 1924, 2-3 Tage, 600 Plätze, Inh: Wilhelm Forst, Südstr. 2, F: Amt Herzogenrath 179
  • 1930 Bavaria-Theater, Südstraße 2, Gr: 1924, 2-3 Tage, 560 Plätze, Inh: Gebr. Drucks, Aachen, Adalbertssteinweg 38
  • 1931 Bavaria-Theater, Südstraße 2, Gr: 1924, 2-3 Tage, 561 Plätze, Inh: Gebr. Drucks, Aachen, Adalbertssteinweg 38
  • 1932 Bavaria-Theater, Südstraße 2, Gr: 1924, 2-3 Tage, 560 Plätze, Inh: Gebr. Drucks, Aachen, Adalbertssteinweg 38, F: 24062
  • 1933 Bavaria-Theater, Südstraße 2, GI: 1924, 2-3 Tage, 560 Plätze, Inh: Gebr. Drucks, Aachen, Adalbertssteinweg 38, F: 24062
  • 1934 Bavaria-Theater, Südstraße 2, Gr: 1924, 3 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton, 560 Plätze, Inh: Gebr. Drucks, Aachen, Adalbertssteinweg 38, F: 24062
  • 1937 Bavaria-Theater, Südstraße 2, Gr: 1924, 2-3 Tage, 550 Plätze, Inh: Gebr. Drucks. Aachen, Adalbertssteinweg 38, F: 24062
  • 1938 Bavaria-Theater, Südstraße 2, Gr: 1924, 2-3 Tage, 550 Plätze, Inh: Gebr. Drucks, Aachen, Adalbertssteinweg 38, F: 24062
  • 1940 Bavaria-Theater, Südstraße 2, Gr: 1924, 550 Plätze, 2-3 Tage, Inh: Gebr. Drucks, Aachen, Adalbertssteinweg 38, F: 24062
  • 1941 Bavaria-Theater, Südstraße 2, F: Herzogenrath 579, Gr: 1926, Bühne: 8x4m, 600 Plätze, 3 Tage, Inh: Gebr. Drucks, Aachen, Adalbertssteinweg 38, F: 24062
  • 1949 Bavaria-Theater, Südstraße 19, Treuhänder: Paul Bück u. Cornelius Bücken, Weststraße 11, Pl. 592
  • 1950 Bavaria-Theater, Südstr. 2, Inh. u. Gf.: Paul Bück, Kohlscheid, Weststr. 11, 575 Pl. 7 Tg., 1, Sa. 2, So. 3 V., Dia; App.: Ernemann II, Hahn-Goerz II, Vst.: Lorenz, Bühne: 9x7x5, Th. ja
  • 1952 Bavaria-Theater, Südstr. 2, Inh. u. Gf. Paul Bück, Weststraße 11. Pl: 700, 7 Tg, 7 V, tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Ufa-Quante, Bühne 7x8x14, Th. ja.
  • 1953 Bavaria-Theater, Südstr. 2, Inh. Paul Bück, Kohlscheid, Weststraße 11, Pl. 700, 7 Tg., 7 V., tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Ufa-Quante, Bühne 7x8x14, Th. ja
  • 1955 Bavaria-Theater, Südstr. 2, Inh. Paul Bück, Kohlscheid, Weststraße 11, Pl. 700, 7 Tg,, 7 V., tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Ufa-Quante, Bühne 7x8x14, Th.
  • 1956 Bavaria-Theater, Südstr. 2, Inh: Paul Bück, Pl: 700, 7 Tg, 7 V, tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Ufa-Quante, Bühne: 7x8x14, Th.
  • 1956N Bavaria-Theater, Südstr. 2, Best. Stüssel, Hochpolster - Änd: App. Bauer B8 -Änd: Verst. Klangfilm Bildsyst. Breitwand, CinemaScope Breitwandart Ideal II - Erg: Bildw.-Abm. 3,6x8,4
  • 1957 Bavaria-Theater, Südstr. 2, Inh: Paul Bück, PI: 700, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg, 7 V, tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh: 1 :2,35, Th.
  • 1958 Bavaria-Theater, Südstr. 2, Tel: 346, Inh: Paul Bück, PI: 700, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg., 7-8 V., 3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th.
  • 1959 Bavaria-Theater, Südstr. 2, Tel: 346, Inh: Paul Bück, PI: 700, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg, 7-8 V, 3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klang Film, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2, 35, Th.
  • 1960 Bavaria-Theater, Südstr. 2, Tel: 346, Inh: Paul Bück, Pl: 700, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg., 7-8 V., 3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th.