Hessen 1927

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Alsfeld (5090 E.).

°Alsfelder Lichtspiel-Theater. Inh: Hugo Grün. Sptg: Mittwoch und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 400 Pl.

Alzey (10000 E.).

°Dreikönigs-Lichtspiele. St. Georgenstr. FA: 367- Inh: R. Trunzer. Sptg: Sonnabend bis Montag. Pr: Einmal wöchentlich. 500 Pl.

Kammer-Lichtspiele. Inh: R. Trunzer. Sptg: Sonnabend bis Montag. Pr: Einmal wöchentlich. 400 Pl.

Arheiligen (7700 E.).

°Kammer-Lichtspiele. Inh: Geschw. Daubert. Sptg: Freitag bis Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 350 Pl.

Babenhausen (3100 E.).

Neue Lichtbühne. Inh: A. K recher, Frankfurt a. M., Klingenstr. 21.

Bensheim (10 100 E.).

°Bensheimer Lichtspiele, Neckarstr. 24. Inh: Fr. Sebastian Weilmünster. 300 Pl.

Bickenbach, Bergstraße (1800 E.).

°Lichtspieltheater. Inh: Wilhelm Maul, Zwingenberger Straße. 200 Pl.

Bieber bei Offenbach (4700 E.).

Stern-Lichtspiele. Inh: Jacob Adam, Franz Josef Kaiser. 350 Pl.

Biebesheim bei Gr. Gerau (2300 E.).

Lichtspiele. Inh: Otto Hasenzahl, Wilhelm Wirtwein. 160 Pl.

Bingen a. Rhein (11600 E.).

°Binger Lichtbühne. Inh: Ernst Lindig, Mainzer Straße. Sptg: Täglich. 400 Pl.

°U. T. Lichtbühne. Inh: Ernst Lindig, Mainzer Straße. Sptg: Freitag, Sonn¬abend. Sonntag. Pr: Wöchentlich. 200 Pl.

Bischofsheim bei Mainz (5420 E.).

°Adler-Lichtspiele. Inh: Jacob Horst, Spelzengasse 26. Sptg: Einmal wöchentlich. Pr: Einmal wöchentlich. 230 Pl.

Bittersheim.

Kino-Theater. Inh: Wilhelm Wirtwein.

Büdingen. Oberhessen (3500 E.).

°Fürstenhof-Lichtspiele, Neustadt 37. Inh: Otto Roth. FA: 15. TA: Fürsten¬hof-Lichtspiele. Sptg: Sonntag. Pr: Sonntag. Etwa 300 Pl. Bühne: 60 qm.

Bürstadt (7200 E.).

°Saalbau-Kino. Inh: Johann Adam Mailig. 370 Pl.

Butzbach (5300 E.).

°Germania-Lichtspiele. Inh: Jean Hen¬rich. TA: Germania Lichtspiele. Sptg: Freitag bis Sonntag. 300 PI.

°Hessischer Hof-Lichtspiele. FA: 10. TA: Hessenhof. Inh: A. Fricke. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 450 PI.

Darmstadt (90000 E.).

Helia-Palast. Inh: Hessische Lichtspiel¬theater A.-G., Wilhelminenstraße 9- 800 PI. (Im Bau.)

Orpheumtheater.

°Palast-Lichtspiele, Grafenstr. 18. Inh: Heinr. Voss, Herderstr. 19, Julius Levin, Luisenplatz 1. Sptg: Täglich Pr: Dienstag und Freitag. 420 PI.

°Residenz-Lichtspiele, Ernst-Ludwig- Straße 1. Inh: Richard Schlüter, Wiesbaden, Händelstr. 11. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 290 PI.

°Union-Theater, Rheinstr. 6. Inh: Ch. Reich, Rheinstr. 6. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 400 PI.

Dieburg (6200 E.).

°Lichtspiel-Theater. Inh: Heinrich Knappmann, Zuckerstraße. Sptg: Sonnabend bis Montag. Pr: Einmal wöchentlich. 300 PI.

°Union-Theater. Inh: Karl Stocker, Schlossergasse. Sptg: Sonnabend bis Montag. Pr: Einmal wöchentlich, 200 PI.

Dietesheim (2600 E.).

Lichtspieltheater, Nühlheimer Str. 8. Inb: Anton Seipel. 400 PI.

Dietzenbach (3200 E.).

°Löwen-Lichtspiele. Inh: Georg Phil. Spielmann. Sptg: Sonntag. 300 PI. Bühne.

Dreieichenhain (2600 E.).

°Kronenlichtspiele. FA: Post-Agentur Dreieichenhain. Inh: Walter Graf, Schulstr. 7. Gf: Fr. Jakobine Graf. Sptg: Freitag bis Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 380 PI.

Eberstadt (8100 E.).

°Odeon-Theater. Inh: Georg Ross¬mann II. Sptg: Freitag bis Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 300 PI.

°Union-Theater. Inh: Peter Traser und Wilhelm Flick, Modaustr. 1. TA: Union-Theater Eberstadt. Sptg: Frei¬tag bis Sonntag, Pr: Freitag. 200 PI.

Egelsbach (3544 E.).

°Egelsbacher Lichtspiele. Inh: Alfred Grasmück, Rheinstr. 87. Sptg: Sonn¬abend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 200 PI.

Erbach, Odenwald (3600 E.).

°Erbacher Lichtspiele. Inh: Seb. Eckerlin. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 400 PI.

°Olympia-Lichtspiele. Inh: Jak. Sistig. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 250 PI.

Erbesbüdesheim (900 E.).

Lichtspiele. Inh: P. Kern.

Flonheim (1800 E.).

°Lichtspiele zur schönen Aussicht. Inh: Frank II und Emrich. Sptg: Sonn¬abend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. Etwa 400 PI.

Friedberg (11500 E.).

°Central-Theater, Schnurgasse 2. Inh: B. Harras Wwe. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 500 PI.

°Lichtspiele Groß-Friedberg, Ludwig¬straße 18. Inh: Viktor Degott. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 500 PI.

Friedeberg (3000 E.).

Meringer Lichtspieltheater. Inh: Kaspar Huber Mering, Münchener Str. 29. Pächter: Franz Wörtmann, München, Augustenstr. 1. Sptg: Sonnabend, Sonn- und Feiertage. Pr: Einmal wöchentlich.

Gedern (1800 E.).

Lichtspiele im „Löwen".

Funkstadt, Hessen.

Lichtspieltheater. Inh: Vogler I.

Gernsheim (4800 E.).

°Gernsheimer Lichtspiele. Inh: Frau Hedwig Wagner, Mainzer Straße. 250 PI.

Lichtspieltheater. Inh: Esselsbach.

Gießen (33525 E.).

°Astoria-Lichtspiele. Inh: Adam Henrich. Sptg: Täglich. Pr: Montag und Don¬nerstag. 263 PI.

°Lichtspielhaus, Bahnhofstraße. Inh: Adam Henrich. Sptg: Täglich. Pr: Montag und Donnerstag. 1000 PI.

Ginsheim (2350 E.).

°Walpurga-Lichtspiele, Frankfurter Str.7, Inh: Hans Röhrigt, Gustavsburg. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 200 Pl.

Goddelau (2700 E.).

Kein Kino.

Gonsenheim bei Mainz (6000 E.).

°Lichtspieltheater, Rheinstr. 38. Inh: Wilhelm Bonewitz, Neubrunnenpl. 1. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Sonnabend. 400 PI.

Griesheim bei Darmstadt (6900 E.).

Germania-Lichtspiele. Inh: Franz Krause. Sptg: Freitag bis Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich.

°Lichtspiele Griesheim zur „Straßen¬bahn". TA: Straßenbahnschaffner. Inh: Jakob Schaffner. Sptg: Freitag bis Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 250 PI.

Groß-Felda.

Kein Kino.

Groß-Gerau (6000 E.).

Groß-Gerauer Lichtspielhaus, Darm¬städter Str. 48. Inh: Wilhelm Posauner. Sptg: Dreimal wöchentlich. 220 PI.

Groß-Karben (1200 E.).

°Groß-Karbener Lichtspiele, Gasthaus zur Gespitze. Inh: Friedr. Kolb, Neu-Isenburg, Frankfurter Str. 71. Sptg: Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 250 Pl.

Groß-Linden b. Gießen in Oberhessen.

Modernes Theater.

Groß-Steinheim (3000 E.).

Lichtspieltheater, Darmstädter Hof. Inh: Knaf. 300 PI.

Groß-Umstadt (4000 E.).

°Groß-Umstadter Lichtspiele. TA: Licht¬spiele Groß Umstadt. Inh: F. Lindner. Gf: Theodor Handwerk. Sptg: Sonn¬abend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 300 PI.

Union-Theater. Inh: Gg Wilhelm. Gauß II. Sptg: Sonnabend und Sonn¬tag. Etwa 150 PI.

Groß-Zimmern (1318 E.).

°Harmonie-Lichtspiele, Dieburger Str. 6. Inh: Johs. Herbert XV. Sptg: Sonn¬abend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 400 PI.

°Kammerlichtspiele. Inh: K. Streket. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. Etwa 250 Pl.

Grünberg (2000 E.).

°Apollo-Lichtspiele, Londorfertstr. 60. TA: Vieregge Grünberghessen. Inh: Otto Vieregge Sptg: Alle vier bis sechs Wochen. 300 PI.

Hainstadt b. Offenbach (2300 E.).

Lichtspiele.

Heppenheim (7651 E.).

°Heppenheimer Lichtspiele. Inh: Wilh. Kirchner. Sptg: Sonntag. Pr: Sonntag. 800 Pl.

°Heppenheimer Lichtspiele. Inh: Adolf Gehrig. Sptg: Sonntag. Pr: Sonntag. 200 Pl.

Höchst i. O. (2400 E.).

Lichtspieltheater. Inh: Karl Nees. Sptg: Sonnabend und Sonntag.

Lichtspieltheater, Dusenbacher Weg. Inh: Ernst Schäfer. Sptg: Sonnabend und Sonntag.

Hungen (1800 E.).

Lichtspielhaus, Gießener Straße.

Jugenheim a. d. Bergstraße (1750 E.).

°Lichtspiele. Inh: Georg Dracker. Sptg: Sonnabend und Sonntag. 300 PI.

Jügesheim b. Offenbach a. M. (2300 E.)

Stern-Lichtspiele. Inh: Stadtmüller & Roßbach. 250 PI.

Kelsterbach (4800 E.).

°Lichtspieltheater Friedrichshöhe. Inh: Gg. Hardt VI. Sptg: Einmal wöchent¬lich. 400 Pl.

°Kelsterbacher Volkslichtspiele. Inhaber: Peter Kobel. Sptg: Einmal wöchent¬lich. 300 PI.

Klein-Auheim (3344°E.).

°Union-Theater. Inh: Johann Schnitzer. Sptg: Freitag, Sonnabend und Sonn¬tag. Pr: Jedesmal. 250 PI.

Kostheim (8000 E.),

siehe unter Mainz

Lampertheim (11 500 E.).

°Lamperta-Lichtspiele. Inh: Adolf Goller, Worms a. Rh., In den Trumpen. Sptg: Sonnabend, Sonntag und Montag. Pr: Zweimal wöchentlich. 200 PI.

°Union-Theater-Palast-Lichtspiele. Inh: Karl Eisenbraun, Mannheim, L. 7. 8. Sptg: Freitag bis Montag. Pr: Zwei¬mal wöchentlich, 250 PI.

Langen (7950 E.).

Germania-Lichtspiele, Darmstädter Straße 19. Inh: Erich Rothschild. Sptg: Freitag bis Sonntag. Pr: Ein¬mal wöchentlich.

Union-Theater, Rheinstraße, Ecke Wiesgäßchen. Inh: Jakob Daubert Wwe. und Kinder. Sptg: Freitag bis Sonn¬tag. Pr: Einmal wöchentlich.

Langgöns b. Gießen (1700 E.).

Lichtspiele. Inh: K. Kipp.

Laubach (2500 E.).

Lichtspiele Laubach. FA: 71. Inh: A. Faber und Hermann Stein, Hungen. Sptg: Sonntag. Pr: Einmal wöchent¬lich. 125 PI.

Lauterbach (4800 E.).

Kurlichtspiele, im Saalbau „Zum Jo¬hannesberg", Bahnhofstraße. Inh: Josef Großmann, Bad Salzschlirf.

Lorsch (5750 E.).

°Olympia-Lichtspiele. Inh: Lang. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Sonn¬abend und Sonntag. 300 PI.

Mainz (110 000 E.).

°Hansa-Lichtspiele, Neubrunnenplatz 1. Inh: Jacques Kreisberg, Frankfurt a. Main, Waldschmiedstr. 115. Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchentlich. 285 PI.

Herold-Lichtspiele, Graben 7. Inhaber: Gaston Lafond.- Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchentlich. 150 PI.

°Kötherhof-Lichtspiele G. m. b. H., Kötherhofstr. 4. Mitinhaber und Gf: Ludwig Husar, Germanicusstraße 13. Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchent¬lich. 490 PI.

Luna-Lichtspiele, Fuststr. 17. Inh: Otto Eisner, Pfaffengasse 10. Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchentlich. 180 PI.

°Markt-Lichtspiele, Markt 11. Inh: Alfred Simon, Lauternstr. 16. Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchentlich. 300 PI

°Odeon-Lichtspiele, Mainz- Kostheim, Hauptstr. 91. Inh: Emil Obersberger, Frankfurt a. M. Vilbeler Str. 7. Sptg: Freitag, Sonnabend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. PI: 200.

°Schiller-Lichtspiele, Stadioner Hofstr. 3. FA: 4151. Inh: Jos. Schmitz, Christophstr. 9. Sptg: Täglich. Pr: Freitag. 600 PI. Bühne.

°Thalia-Theater, Gutenbergplatz 3-5. FA: 113. TA: Thaliatheater. Inh; Otto Meyer, Rheinallee 109. FA: 1623. Sptg: Täglich. Pr: Freitag. 300 Pl.

Union-Theater, Neubrunnenplatz 1. Inh: Fritz Enders.

Viktoria-Lichtspiele, Mainz-Mombach, Emerich-Ruh-Straße 37. Inh: Nathan Herbst.

Michelstadt (3900 E.).

°Städtische Saalhau Lichtspiele. Inh: Karl Bergmann. 400 Pl.

°Lichtspiele Schmerkers Garten. Inh: Fritz Schlosser. 400 Pl.

Mühlheim a. M. (6450 E.).

°Glock's Lichtspiele. Inh: Adolf Glock. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 400 Pl.

°Mühlheimer Lichtspiele. Inh: Wilhelm Düringer. Sptg: Freitag bis Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 300 Pl.

Nauheim, Bad (7800 E.).

°Terminus-Lichtspiele, Kurstr. 1-3. Inh: 0. Rönneckendorf, Friedberg, Ludwig¬str. 23. TA: Terminus-Lichtspiele Bad Nauheim. Sptg: Täglich. Pr: Diens¬tag und Freitag. 380 Pl.

°Viktoria-Theater. Inh: Emil Fuchs, Kurstr. 7. Sptg: Täglich. Pr: Diens¬tag und Freitag. 420 Pl.

Neu-Isenburg (13 000 E.).

°Modernes Theater, Frankfurter Str. 25. Inh: Wilhelm Bisswanger, Frankfurt a. M., Gutleutstr. 21; Franz Thomas, Frankfurt a. M., Liebfrauenberg 37. Sptg: Freitag bis Montag. Pr: Einmal wöchentlich. 468, Pl.

°Neue Lichtbühne, Frankfurter Str. 11. Inh: Wilhelm Bisswanger, Frankfurt a. M., Gutleutstr. 21; Franz Thomas, Frankfurt a. M., Liebfrauenberg 37. Sptg: Freitag bis Montag. Pr: Ein¬mal wöchentlich. 393 Pl.

°Union-Theater, Waldstr. 53. Inh: Adam Reiffei. Sptg: Freitag bis Montag. Pr: Einmal wöchentlich. 55 P 1.

Nidda (2350 E.).

°Gemeinde-Lichtspiele. Inh: Privates Konsortium; Adr.: Bankbeamter Phi¬lipp Bechtold. Sptg: Sonntag. 400 Pl.

Nieder-Ingelheim (4412 E.).

°LichtspieI-Theater. Inh: Peter Müller, Frankfurt a. M., Ostparkstr. 77. Sptg: Zwei- bis dreimal wöchentlich. Pr: Freitag. 400 PI.

Niederramstadt (2500 E.).

Lichtspiele. Inh: Gebr. Taser.

Niederroden (2000 E.).

Lichtspiele. Inh: Chr. Grimm. 300 PI.

Oberramstadt (4900 E.).

°Lichtbildbühne. Inh: Jean Dittmann, Adlergasse 25. Sptg: Freitag bis Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 350 PI.

Oberroden b. Offenbach (3500 E.).

Kronen-Lichtspiele. Inh: Ohliger-Otterbein. 650 PI.

Oberroßbach (1600 E.).

Kein Kino.

Obertshausen-Bieber (1900 E.).

Lichtspiele „Zur schönen Aussicht". Inh: Th. Krämer.

Offenbach a. M. (etwa 80 000 E.).

Asta Nielsen-Lichtspiele, Luisenstraße 15- Inh: Georg Ruttmann, Offenbach, Bieberer Str. 108. Sptg: Täglich. \ Pr: Donnerstag. 480 PI.

°Emelka-Haus, Gr Biergrund 9. Inh: Gg. Hohns Wwe. Elisabeth, geb. Köhler, Frankfurt a. M. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 1000 PI.

Kammerlichtspiele, Herrnstr. 17. Inh: Julius Birnbaum, Frankfurt a. M., Moselstr. 30. Sptg: Täglich. Pr: Donnerstag. 170 PI.

°Lichtspielhaus, Frankfurter Straße 63. Inh: Cloßmann, Marburg. Sptg: Taglich. Pr: Donnerstag. 500 PI.

°Palast-Lichtspiele, Gr. Marktstr. 12. Inh: Georg Ruttmann, Bieberer Str. 108 Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 470 PI.

°Schwan-Lichtspiele, Frankfurter Str. 25. Inh: Andreas Rüffer, Frankfurt a. M., Ostendstr. 49; Wilhelm Helfrich, Ehe¬frau Wilhelmine, geb. Füssler, Frank¬furt a. M., Wittelsbacherallee 115. Sptg: Täglich. Pr: Donnerstag. 350 PI.

Oppenheim (3600 E.).

°Metropol-Lichtspiele, Bahnhofstraße 22. Inh: Hans Luft, Mainz, Löwenhofstr. 7. Sptg: Sonnabend und Sonn¬tag. 200 PI.

Ortenberg (1000 E.).

°Lichtspiele Ortenberg. Inh: Willy Wiesner und Otto Becker. Sptg: Sonntag. 200 PI.

Osthofen (4600 E.).

Zentral-Kino, Hauptstr. 66. Inh: J. Ro¬mann. 250 PI.

Pfeddersheim (3423 E.).

Kein Kino.

Pfungstadt (7400 E.).

°Stolzes Lichtspielhaus. Inh: August Stolze. Sptg: Sonnabend bis Montag. Pr: Einmal wöchentlich. 400 PI.

°Union-Theater. Inh: Valentin Betz. Sptg: Sonnabend bis Montag. Pr: Einmal wöchentlich. 250 PI.

Reinheim (2200 E.).

Union-Lichtspiele.

Rotheim b. Friedberg.

Lichtspiele. Inh: Fr. Fische. 280 PI.

Rüsselsheim (8560 E.).

°Rüsselsheimer Lichtspiele. Inh: Josef Amsl, Waldstr. 32. Sptg: Freitag bis Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 300 PI.

Sandhofen (10 000 E.). (liegt eigentlich in Baden)

°U. T. Lichtspiele. Inh: Johann Wamser, Mannheim-Sandhofen. Sptg: Sonn¬abend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 200 PI.

Schlitz (2700 E.).

°Kurlichtspiele. Inh: Salzschlirf er Verkehrs-G. m. b. H. 300 PI.

Schotten (2400 E.).

°Lichtspiele Schotten. Inh: Turn- und Gesangverein, Schotten. Sptg: Sonn¬tag. Pr: Sonntag. 600 PI.

Seeheim (1800 E.).

Lichtspiele „Zum Löwen",

Seligenstadt (5000 E.).

°Schützenhof-Lichtspiele. FA: 35. Inh: Eugen Schleiss. Sptg: Sonntag. 300 PI. Bühne.

Sprendlingen, Kr. Offenbach (7500 E.)

°Viktoria-Lichtspiele. Inh: Ph. Ebert. Goethestr. 9. Sptg: Dreimal wöchent¬lich. Pr: Einmal wöchentlich. 350 PI.

Stockheim.

Kein Kino.

Trebur (2500 E.).

Lichtspiele Trebur. Inh: Johs. Scholze, Hauptstraße. 150 Pl.

Viernheim (10 000 E.).

°Central-Lichtspiele, Schulstraße. FA: 27. TA: Centralkino. Inh: Wilhelm Fieger. Sptg: Freitag bis Sonntag. 400 Pl. Bühne: 7,5x3,5 m.

°U. T. Lichtspiele. Inh: Joh. Wamser, Mannheim-Sandhofen. Sptg: Sonn¬abend und Sonntag. Pr: Zweimal wöchentlich. 350 Pl.

Vilbel (6000 E.).

°Apollo-Lichtspiele. Inh: Heinrich Hein, Friedherger Str. 5. Sptg: Freitag bis Sonntag. 350. Pl.

Waldmichelbach i. Odenw. (2200 E.).

Odenwald-Lichtspiele. Inh: AntonSchittler. 300 Pl.

Walldorff (3066 E.).

Neue Welt Lichtspiele. Inh: Jourdan & Maiberger.

Weiterstadt b. Darmstadt (2000 E.).

Lichtspiele. Inh: Fr. Schidlowsky.

Wieseck (3568 E.).

Lichtspiele im Braunschen Saale. Inh: Stahl.

Worms (47 800 E.).

°Lichtspielhaus. Inh: Karl Busch, Kämmererstr. 47. FA: 575. Sptg: Täglich Pr: Freitag. 500 Pl.

°Ufa-Theater Schauburg, Hofseite, Fär¬bergasse. FA: 317. TA: Ufa. Inh: Universum-Film-A.-G., Berlin. Sptg: Täglich. Pr: Freitag. 550 Pl.

°Union -Theater, Kaiser -Wilhelm-Straße Nr. 22. 2-10. FA: 587. Inh: Viktor Degott. Sptg: Täglich. Pr: Freitag. 230 Pl.