Holzminden Roxy

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roxy-Filmcentrum
Fürstenberger Straße 5
37603 Holzminden
Telefon: 05531 1279955

Geschichte

Zusammen mit ihrem Mann Hellmuth Kind hatte Gertrud Kind den Kinokomplex an der Fürstenberger Straße gebaut und am 14. April 1960 eröffnet. Der Abenteuer-Streifen "Herrin der Welt" war der erste Film, der im Roxy zu sehen war. Das Roxy bestand zunächst aus einem großen Saal mit 535 Sitzplätzen, wurde 1979 aber verkauft und in drei kleinere Säle unterteilt. Nach Hellmuth Kinds Tod verpachtete seine Frau die Räumlichkeiten an verschiedene Betreiber. Zuletzt betrieb die Hamburger Kinokette K-Motion das Lichtspielhaus. Im März 2012 wurden durch einen neuen Betreiber Umbauarbeiten angekündigt, dann jedoch nicht verwirklicht. Seitdem ist das Kino geschlossen. Derzeit ist das Stadtmarketing bemüht, das Kino wieder zu eröffnen.

Für Mai 2014 ist die Neueröffnung des Roxy angekündigt, Thomas Günther und Matthias Hansske wollen das Kinocenter betreiben. Thomas Günther führt bereits ein Kino in Lüchow im Landkreis Lüchow-Dannenberg. [1]

Weblinks

Kinodaten

  • 1960 Roxy, Am Haarmannplatz, Tel: 800, Inh: Hellmuth Kind, PI: 550, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 23 V., mit Spät.- u. Mat.-Vorst., App: Zeiss Ikon B 8, Lichtquelle: Xenon, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55, Bildwand: 14,50 Br., Schwerhörigenanlage (Zweckbau)
  • 1961 Roxy, Am Haarmannplatz, Tel: 800, Inh: Hellmuth Kind, PI: 533, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 23 V., mit Spät.-u. Mat.-Vorst., FKTg: 1 x wöchentl., donnerstags,, FKV: 1 x monatl., Dia-N, Br, App: Ernemann VIII B, Lichtquelle: Xenon, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Zeiss Ikon, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55, Bildwand: 14,50 Br., Schwerhörigenanlage (Zweckbau)
  • 1962 Roxy, Am Haarmannplatz, Tel: 800, Inh: Hellmuth Kind, PI: 533, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 23 V, mit Spät.- u. Mat.-Vorst, FKTg: 1 x wöchentl, donnerstags, Dia-N, Br, Sc, App: Ernemann VIII B, Lichtquelle: Xenon, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55 Th, Var, Schwerhörigenanlage
  • 1971 Roxy, Am Haamannplatz, Inh: Hellmuth Kind, 527 Plätze, Post: Mühlengraben 12
  • 1993 Roxy-Filmzentrum Kino A, 286 Plätze, Roxy-Filmzentrum Kino B, 120 Plätze, Roxy-Filmzentrum Kino C, 70 Plätze, 37603 Holzminden, Fürstenberger Str. 5, Tel. 05531/3800, Inh: Brackstedt, Udo, 21073 Hamburg, Kleiner Schippsee 5
  • 1995 Roxy-Filmzentrum, Kino A, 286 Pl. Kino B, 120 Pl. Kino C, 70 Pl. 37603 Holzminden, Fürstenberger Str. 5, Tel: 05531/3800, Inh: Union KBG Krugmann & Weischer, 22083 Hamburg, Hamburger Str.152
  • 1997 Roxy-Filmzentrum, Kino A, 286 PI. Kino B, 120 PI. Kino C, 70 PI. 37603 Holzminden, Fürstenberger Str. 5, Tel: 05531/3800, Inh: Union KBG Krugmann & Weischer, 22083 Hamburg, Hamburger Str. 152