Ichenhausen Zentral-Lichtspiel-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

"scheint der erste stationäre Kinobetrieb in Ichenhausen in der Günzburger Str. 130 nur kurze Zeit bestanden und trotz aller Anstrengungen, ein attraktives Programm zu bieten, nicht genügend Publikumsakzeptanz gefunden zu haben. Wie aus Berichten aus den Jahren 1913 und 1914 an das Bezirksamt Günzburg hervorgeht, war der Betrieb so unrentabel, daß er bereits nach etwa einem halben Jahr wieder eingestellt werden mußte." aus: Gerhard Böck