Idar-Oberstein Post-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Links der Eingang zur Post, auf der rechten Seite befanden sich die Postlichtspiele.

1951: Renovierung: Neue Bestuhlung der Fa. LÖffler, Schwerhörigen-Anlage, FH-Projektoren (Fa. Maraton, Weinheim). Die Arbeiten standen unter der Leitung des Architekten Solms. (aus: Die Filmwoche 45/1951)

Kinodaten

  • 1918
  • 1920 Post-Lichtspiele, Hauptstr. 133 — Fernspr. 3 — Gegr. 1918 350 Plätze Heinrich Hildebrand, Hauptstr. 133
  • 1921
  • 1924
  • 1925
  • 1926
  • 1927 °Post-Lichtspiele. FA: 529. TA: Postlichtspiele Oberstein. Inh: Frau Wwe. Heinrich Hildebrand, Hotel Post. Gf: Ph. Puderbach. Spielt drei bis vier Tage in der Woche. 300 Pl.
  • 1928 Post-Lichtspiele, Hauptstraße Nr. 133, F: 579, Gr: 1918, täglich, R 300 I: Ww. Heinr. Hildebrandt, Hauptstraße 133 Gf: Ph. Puderbach
  • 1929 Post-Lichtspiele, Hauptstraße Nr. 133, F: 579, Gr: 1918, täglich, H, R, S 300 I: Hildebrand Erben, ebenda Gf: Ph. Puderbach
  • 1930 Post-Lichtspiele, Hauptstraße Nr. 133, F: 579, Gr: 1918, täglich, H 300 I: Hildebrand Erben, ebenda Gf: Ph. Puderbach
  • 1931 Postlichtspiele, Hauptstraße 133, F: 579, Gr: 1918, täglich, H, R, Kap: 2 M. 300 I: Hildebrand Erben, ebenda Gf: Ph. Puderbach
  • 1932 Postlichtspiele, Hauptstraße 133, F: 579, Gr: 1918, täglich, H, R, Kap: 2 M. 300 I: Hildebrand Erben, ebenda Gf: Ph. Puderbach
  • 1933
  • 1934 Postlichtspiele Hauptstraße 133, F: 579, Gr: 1918, täglich, H, R, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja 300 I: Hildebrand Erben, ebenda Gf: Ph. Puderbach
  • 1937-1941 Postlichtspiele, 1, Adolf-Hitler-Straße 357, F: 2579, Gr: 1918, H 360/tgl. I: Heinrich Hildebrand Erben, ebenda
  • 1949 Post-Lichtspiele Hauptstraße 357, Tel. 2579. Inh.: H. Hildebrand Erben. Geschf.: Puderbach. Mit Dia 7 Tage Pl. 378
  • 1950 Post-Lichtspiele Hauptstr. 357, Tel. 2579, I: Heinr. Hildebrand Erben, Idar-Oberstein, Gf: Philipp Puderbach, Idar-Oberstein, Schließfach 107. 378 Pl. 7 Tg., 1—2 V., Dia; App.: Ernemann I, Vst.: Klangfilm Europa-Jun.. Str.: D. 220 Volt, 25 Amp.
  • 1952 Post-LichtspieleHauptstr. 357, Tel. 2 579. I. Heinr. Hildenbrand Erben, Idar-Oberstein, Hauptstr. 357, Gf. Puderbach-Cullmann, Idar-Oberstein, Hauptstr. 357.Pl. 350, 7 Tg., 7—9 V., Dia., App. FH66, Vst. Klangfilm, Str. D. 220/380 Volt,25 Amp., Bühne 5,5x3,2x1.
  • 1953 Post-Lichtspiele Haupstr. 357, Tel. 25 79, I. Hildebrand Erben, Hauptstr. 357, Gf. Cullmann, IdarOberstein, Hauptstr. 357 PI. 348, 7 Tg:, 12 V., Dia, App. FH 66, Str. D. 220 Volt, 25 Amp., Bühne 5,5x3,2x1
  • 1955 * Post-Lichtspiele Hauptstr. 357, Tel. 25 79, I. Hildebrand Erben, Hauptstr. 357, Gf. Cullmann, Idar- Oberstein, Hauptstr. 357 Pl. 348, 7 Tg., 12 V., Dia, App. FH 66, Str. D. 220 Volt, 25 Amp., Bühne 5,5x3,2x1
  • 1956 Post-Lichtspiele Hauptstr. 357, Tel: 2579, Postanschr: desgl., I: H. Hildebrand/Erben, Gf: Cullmann PI: 348, Best: Löffler, teils Vollpoister, teils Rückenpolster, 7 Tg., 18 V., tön. Dia, App: FH 66, Verst: Dominar M, Str: W. 220 Volt