Ingelheim Gloria, Tonfilmtheater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Nieder-Ingelheim a. Rh. Hier wurde ein Lichtspielhaus mit 500 Sitzplätzen eröffnet. Besitzer ist P. Müller, Frankfurt a. M. aus: Der Kinomatograph 734/1921
  • "4. Juni 1930 - N.-I. Die Lichtspiele Nieder-Ingelheim teilen mit, daß die Anlage zu einem Tonfilm-Theater umgebaut wurde und daß durch die größte Erfindung des letzten Jahrhunderts sämtliche Ufa-Tonfilme hier zur Aufführung gelangen. Den Auftakt bildet die Tonfilm-Operette 'Liebeswalzer' mit Willy Fritsch und Lilian Harvey." [1]
  • Ehemaliges Gasthaus „Zum goldenen Hirsch“ (Mainzer Straße 60) Bis 1920 beherbergte es das Gasthaus „Zum goldenen Hirsch“. Danach nahm hier das Lichtspielhaus „Gloria“ den Betrieb auf. Im Jahre 1930 erfolgte der Umbau zu einem Tonfilm-Theater. Das Kino bestand bis in die 1950er Jahre. [2]
  • In den 50er Jahren wurde scheinbar ein neuer Kinosaal hinter dem alten gebaut, sodass der Eingang zum Kino in die Seitenstraße verlegt und die Adresse in Turnerstraße geändert wurde. Heute befindet sich ein Billard-Saal in dem Gebäude.

Kinodaten

  • 1925 Lichtspiel-Theater. Mainzer Straße 60, Gr: 1920,2 Tage, R 400 Adresse u. I: Paul Müller. Frankfurt a. M., Ostparkstraße 77
  • 1926
  • 1927 °LichtspieI-Theater. Inh: Peter Müller, Frankfurt a. M., Ostparkstr. 77. Sptg: Zwei- bis dreimal wöchentlich. Pr: Freitag. 400 PI.
  • 1928 Lichtspiel-Theater, Mainzer Straße 60, Gr: 1920, 2 bis 3 Tage, S 350 I: Peter Müller, Frankfurt a. M., Ostparkstraße 77, F: Carolus 416 95
  • 1929 Lichtspiel-Theater (Saalkino), Mainzer Straße 60, Gr: 1919, 3 Tage 375 I: Peter Müller, Frankfurt a.M., Ostparkstr. 77, F: Carolus 41695.
  • 1930 Lichtspiele, Mainzer Straße 60, Gr: 1919, 2—3 Tage 375 I: Peter Müller, Frankfurt a. M., Ostparkstraße 77, F: Cafolus 41695
  • 1931 Lichtspiele, Mainzer Straße 60, Gr: 1919, 2-3 Tage 375 I: Peter Müller. Frankfurt a. M., Ostparkstr. 77, F: Carolus 41695
  • 1932 Lichtspiele, Mainzer Straße 60, Gr: 1919, 2—3 Tage 375 I: Peter Müller, Frankfurt a. M., Ostparkstr. 77, F: Carolus 41695
  • 1933 Tonfilmtheater, Mainzer Straße 60, F: Ingelheim 257, Gr: 1919, 3 Tage; R, V, B: 24 qm, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja 375 I: Peter Müller, Frankfurt a. M., Ostparkstraße 77, F: 41695
  • 1934 Tonfilmtheater, Mainzer Straße 60, F: Ingelheim 257, Gr: 1919, 3 Tage, R, V, B: 24 qm, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja 375 I: Peter Müller. Frankfurt ä. M., Ostparkstraße 77, F: 41695
  • 1935 Lichtspiele (3) 340
  • 1937 Gloria-Lichtspiele, Mainzer Straße Nr. 60, F: Ingelheim 257, Gr: 1919, 4 Tage, V, B: 24 qm 300 I: Georg May, Wiesbaden-Biebrich, Horst-Wessel-Platz 6
  • 1938 Gloria-Lichtspiele, Mainzer Straße Nr. 60, F; Ingelheim 257, Gr: 1919, 4 Tage, B: 24 qmi 300 I: Georg May, Wiesbaden-Biebrich, Horst-Wessel-Platz 6
  • 1941 Gloria-Lichtspiele, Mainzer Straße 60, Gr: 1919, H, B: 24 qm M 300/3 Tg. I: Alfred Zernin, Ingelheim-Süd, Stiegelgasse 48
  • 1947 Gloria-Lichtspiele Pl. 320 — o. D. — Sp. 4
  • 1949 Gloria-Lichtspiele Turnerstr., Tel. 101 Ingelheim, Inh.: Alfred Zernin, Ingelheim, Mühlstr. 13, Tel. 101 Ingelheim. Ohne Dia 4 Tage Pl. 318
  • 1950
  • 1952 Gloria-Lichtspiele Turnerstr. 60, Tel. 101, I. Alfred Zernin, Ingelheim-Süd, Mühlstr. 13. Pl. 318, 4 Tg, 5 V, tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Bauer-Lorenz, Str. W. 220/380 Volt, 30 Amp.
  • 1953 °Gloria-Lichtspiele Grundstr. 51. Tel. 101, I. I. Struht, Grundstraße 51 PL 318, 4 Tg., 5 V., tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Bauer-Lorenz, Str. W. 220/380 Volt, 30 Amp.
  • 1955 °Gloria-Lichtspiele Grundstr. 51, Tel. 101, I. I. Struht, Grundstraße 51 Pl. 318, 4 Tg., 5 V., tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Bauer-Lorenz, Str. W. 220/ 380 Volt, 30 Amp.
  • 1956 Gloria Turnerstraße, Tel: 91, Postanschr: desgl., I: E. Spreng, Priv.-Anschr: Grundstr. 41 PI: 423, Best: Polstersitze, 6-7 Tg., 10 V., tön. Dia, App: Askania, Verst: Bauer- Lorenz, Str: W. 220/380 Volt, 30 Amp., Bildsyst: Normal, Breitwand, CinemaScope
  • 1957 Gloria Turnerstr, Tel: 91, I: E. Spreng, Priv.-Anschr: Grundstr. 41 PI: 423, Best: Polstersitze, 6-7 Tg, 10 V, tön. Dia, App: Askania, Verst: Bauer- Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh : 1:2,35
  • 1958 Gloria Turnerstr., Tel: 91, I: E. Spreng, Priv.-Anschr: Grundstr. 41 PI: 423, Poistersitze, 6-7 fg., 10 V., tön. Dia, App: Askania, Verst: Bauer-Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Gloria Turnerstr., Tel: 91, I: E. Spreng, Priv.- Anschr: Grundstr. 41 Pl: 423, Polstersitze, 6-7 Tg., 10 V., tön. Dia, App: Askania, Verst: Bauer-Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Gloria Turnerstr., Tel: 91, I: E. Spreng, Priv.- Anschr: Grundstr. 41 PI: 423, Polstersitze, 6-7 Tg., 10 V., tön. Dia, App: Askania, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Bauer-Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 °Gloria Turnerstr., Tel: 91, I: E. Spreng, Priv.- Anschr: Grundstr. 4l PI: 423, Polstersitze, 6-7 Tg., 10 V., tön. Dia, App: Askania, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Bauer-Lorenz, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Gloria, Turnerstr, Tel: 91, Inh: E. Spreng, Pl: 423, Polstersitze, 6-7 Tg, 10 V, tön. Dia, App:. Askania, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Bauer-Lorenz, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL

Bilder

INGELHEIM%20Gloria2.JPG
Foto aus www.allekinos.com

Weblinks