Köln Corso Kalk

Aus Kinowiki
Version vom 28. März 2018, 18:49 Uhr von Wegavision (Diskussion | Beiträge) (Kinodaten)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nachkriegsbau mit Saal im Hof, heutige Nutzung Lebensmittel-Discounter und Spiel-Salon. Street View

Geschichte

  • 1949 Eröffnung aus: Bruno Fischli
  • CORSO KÖLN-KALK (Inhaber: Geschwister Schwarze): Großzügiger durch Straßenverbreiterung bedingter Umbau des nunmehr 690 Sitzplätze umfassenden Lichtspielhauses durch die Düsseldorfer Architekten C. H. Isken und Ludwig Kreutzer. Im Züschaaierräum, dessen starkes Gefälle einwandfreie Sicht gewährt, korrespondieren stoffbezogene, dezent getönte Wände auf der rechten Seite mit vier grauen, unterbrochenen Flächen, von denen die Köpfe bekannter Filmstars heralbblicken. Bequeme Bestuhlung, moderne Kinotechnik und eine klar gegliederte 24 Meter breite Eingangsfront runden das Bild. Der neue Film 65/1958

Kinodaten

  • 1917 Viktoria-Kino
  • 1918 Victoria-Theater, Hauptstraße 220 Plätze Mullack & König, Wiersbergstr. 32
  • 1920 Victoria-Theater, Kalk, Hauptstr. 145-147 (Sp. tägl.) 200 Plätze Gustav Muhlack, Kaiserstr. 87
  • 1921 Victoria-Theater, Köln-Kalk, Hauptstraße 145-147 (tägl.) 200 I: G. Muhlack, Kaiserstr. 87.
  • 1925 Corso-Lichtspiele, Köln-Kalk, Hauptstraße 145/47, täglich, F: Kalk 646, Gr: 1921. R. 328 I: Heinrich Klumh, Köln- Höhenberg, Olpener Straße Nr. 14547
  • 1926
  • 1928 Corso-Lichtspiele, Köln-Kalk, Hauptstr. 145/47, F: Freiheit 2646, Gr: 1921. tägl., R 328 I: Heinrich Klumb, Köln- Höhenberg, Olpener Straße Nr. 133
  • 1929 Corso-Lichtspiele, Köln-Kalk, Hauptstraße 145/47, F: Freiheit 2646, Gr: 1921, tägl., R 328I: Heinrich Klumb, Köln-Höhenberg, Olpener Straße Nr. 133
  • 1930 Corso-Lichtspiele, Köln-Kalk, Hauptstraße 145/47, F: Freiheit 2646, Gr: 1921, täglich, R 328 I: Heinrich Klumb, Köln- Höhenberg, Olpener Straße Nr. 133
  • 1931
  • 1932 Corso-Lichtspiele, Köln-Kalk, Hauptstraße 145/47, F: Freiheit 12646, Gr: 1921, täglich, R 328 I: Heinrich Kiumb, Köln-Höhenberg, Olpener Straße 133
  • 1933 Corso-Lichtspiele, Köln-Kalk, Hauptstraße 145/47, F: Freiheit 12646, Gr: 1921, täglich, R 328 I: Heinrich Klumb, Köln-Höhenberg, Olpener Straße 133
  • 1934 Corso-Lichtspiele Köln-Kalk, Hauptstraße 145/47, F: Freiheit 12646, Gr: 1921, täglich, R 328 I: Heinrich Klumb, Köln-Höhenberg, Olpener Straße 133
  • 1937 Corso-Lichtspiele, Köln-Kalk, Hauptstraße 145/47. F: Freiheit 12646. Gr: 1921. täglich 337 I: A. Basten, F: 98929
  • 1938
  • 1940 Corso-Lichtspiele, Köln-Kalk, Kalker Hauptstraße 145/47, F: 14320, Gr: 1921 337/tgl. I: Eheleute Kopp, Köln-Kalk, Kalker Hauptstraße 129, F: 14320
  • 1941 Corso-Lichtspiele, Köln-Kalk, Kalker Hauptstraße 145/47, F: 14 320, Gr: 1919 334/tgl I: Eheleute Kopp, Köln-Kalk, Kalker Hauptstraße 129, F: 14 320
  • 1950 Corso-Filmtheater Kalk, Hauptstr. 145—147, Tel. 1 12 85, Bhf.: Köln-Deutz, I: Geschw. Schwarze, Köln-Merheim, Olpenerstr. 472, Gf: Geschwister Schwarze, Köln-Merheim, Olpenerstr. 472 411 Pl. 7 Tg., 4—5 Tg., Dia; App.: AEG Euro M, Vst.: Klangfilm-Eurodyn, Str.: D. 380 Volt, 75 Amp.; Bühne 6x4x8, Th. ja
  • 1952 Corso-Filmtheater -Kalk, Kalker Hauptstr. 472, Tel. 11 285, Vers.-Bhf.: Köln-Deutz, I. Geschwister Schwarze, Köln-Merheim, Olpenerstraße 472, Gf. Georg Schwarze, Köln-Merheim, Olpenerstr. 472. Pl: 411, 7 Tg, 28—30 V, tön. Dia, App. AEG. Euro M, Vst. Klangfilm-Eurodyn, Str. D. 380 Volt, 75 Amp, Bühne 6x4x8.
  • 1953 °Corso-Filmtheater -Kalk, Kalker Hauptstr. 145—147, Tel. 1 12 85, Bhf. Köln-Deutz, I. Roland GmbH., Arndt Kühn, Köln-Sülz, Sülzgürtel 23, P. Georg Schwarze, Köln-Merheim, Olpener Str. 472 Pl. 411, 7 Tg., 28—30 V., tön. Dia, App. AEG-Euro M, Vst. Klangfilm-Eurodyn, Str. D. 380 Volt, 75 Amp., Bühne 6x4x8
  • 1955 °Corso-Filmtheater -Lindenthal, Dürener Str. 225, I. W. Jordans PI. 650 Corso-Filmtheater -Kalk, Kalker Hauptstr. 145—147, Tel. 87 12 85, Bhf. Köln-Deutz, I. Georg, Hermann u. Thekla Schwarze, Köln- Merheim, Olpener Str. 472 PI. 411, 7 Tg., 28—30 V., tön. Dia, App. AEG-Euro M, Vst. Klangfilm-Eurodyn, Str. D. 380 Volt, 75 Amp., Bühne 6x4x8
  • 1956 Corso-Filmtheater -Kalk, Hauptstr. 145-149, Tel: 871285, Postanschr: -Merheim, Olpener Str. 472, Vers.- Bf: -Deutz, I: Geschw. Schwarze, Th.-Ltr: Franz Clemens Pl: 411, Best: Schröder & Henzelmann, Holzbestuhlung, 7 Tg, 28 V, 1 Matinee- Vorst, tön. Dia, App: Klangfilm, Verst: Klangfilm, Str': D.-W. 220/380 Volt, 55 Amp, Bild- u.Tonsyst: Breitwand, Lichtton, Bildw.- Abm: 4x7,4, Bühne: 3x7
  • 1958 °Corso-Filmtheater -Kalk, Kalker Hauptstr.145-147,Tel: 871285, Vers.-Bf: -Deutz, I: Geschw. Schwarze, Priv.-Anschr: -Merheim, Olpener Str. 472
  • 1959 °Corso- Filmtheater -Kalk, Kalker Hauptstr.145-147, Tel: 871285, Vers.-Bf: -Deutz, I: Geschw. Schwarze, Priv.-Anschr: -Merheim, Olpener Str. 472 PI: 690
  • 1960
  • 1961
  • 1962
  • 1971 Corso-Theater -Kalk, Hauptstr. 145-149 T: 851452 I: Josef Hütten & Co, Lichtspielbetriebe KG. 375 P. Post: Schachtgasse 10 Ts238255
  • 1991 Corso-Filmtheater, 200 Plätze, Köln, Kalker Hauptstr. 145, Tel. 0221/852316, Inh. Traum, Hans GmbH i. Gr., Hohe Str. 113, 5000 Köln 1, Tel. 0221/213196 Studio im Corso, 30 Plätze, Köln, Kalker Hauptstr. 145-148, Tel. 0221/852316, Inh. Traum, Hans GmbH i.Gr., Hohe Str. 113, 5000 Köln 1, Tel. 0221/213196
  • 1992 Corso-Filmtheater, 200 Plätze, Köln, Kalker Hauptstr. 145, Tel. 0221/852316, Inh. Traum, Hans GmbH i. Gr., Hohe Str. 113, 5000 Köln 1, Tel. 0221/213196 Studio im Corso, 30 Plätze, Köln, Kalker Hauptstr. 145-148, Tel. 0221/852316, Inh. Traum, Hans GmbH i.Gr., Hohe Str. 113, 5000 Köln 1, Tel. 0221/213196
  • 1993 Corso-Filmtheater, 200 Plätze, Studio im Corso, 30 Plätze, 51103 Köln, Kalker Hauptstr. 145-148, Tel. 0221/852316, Inh: Traum, Hans GmbH i. Gr., 50667 Köln, Hohe Str.113, Tel. 0221/213196