Köln Filmburg Nippes

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Haus wurde in den letzten Jahren durch ein Neubau ersetzt. Heutige Nutzung Lebensmittelmarkt. Street View

Geschichte

  • Dann am 14.02.43 der nächste Angriff, (...) In der Neusser Straße hatten das Kino "Filmburg" und mehrere Läden schwere Brandschäden. [1]
  • 1948 Eröffnung aus: Bruno Fischli
  • Nach gründlicher Renovierung durch den Düsseldorfer Architekten Hanns Rüttgers stellt sich die 536 Besucher fassende Filmburg in Köln-Nippes (Inhaber Dr. Ludwig Laniado) in neuem Gewand vor. Verkleidungen aus Limbaholz, graugelber Acella-Folie und eine geschmackvoll kassettierte Decke. Besonderer Blickfang: die völlig umgestaltete Bühne mit einem prachtvollen Paradevorhang. Bestuhlung: Carl Stüssel, Bielefeld. Der neue Film 23/1953

Kinodaten

  • 1928
  • 1929
  • 1930 Kino für Jedermann 3, Köln- Nippes, Neußer Straße 264, Gr: 1928, täglich, R, Kap: Orgel 500 I: Paul Jockel, Köln-Kalk, Eythstraße 25, F: Freiheit Nr. 14659
  • 1931
  • 1932 Kino für Jedermann 3, Köln-Nippes, Neußer Straße 264, F: 77995, Gr: 1928, täglich, H, R, Kap: Orgel, T-F: Gaumont 500
  • 1933 Kino für Jedermann 3, Köln-Nippes, Neußer Straße 264. F: 77995, Gr: 1928, täglich, H, R. Kap. Orgel, T-F: Gaumont I: Waterkamp u. Jockel
  • 1934 Kino für Jedermann 3, Köln-Nippes, Neußer Straße 264, F: 77995. Gr: 1928, täglich, H, R, Kap: Orgel, T-F: Gaumont 500 I: Waterkamp u. Jockel
  • 1937 Kino für Jedermann 3, Köln-Nippes, Neußer Straße 264, F: 71686, Gr: 1928, täglich H 459 I: Frajer & Co., G. m. b. H., ebenda
  • 1938
  • 1939
  • 1949 Filmburg Neußer Straße 264. Inh.: Dr. Laniado & Co., Köln-Nippes, Neußer Straße 264. Geschf.: Dr. Laniado. Mit Dia 7 Tage Pl. 536
  • 1940 Filmburg, Köln-Nippes, Neußer Straße 264, F: 71 686, Gr: 1928 511/tgl. I: Werner Hammer, Düsseldorf, Graf-Adolf-Straße 60, F: 24260
  • 1941 Filmburg, Köln-Nippes, Neußer Straße 264, F: 71686, Gr: 1928 506/tgl I: Werner Hammer, Düsseldorf, Graf-Adolf-Straße 60, F: 24 260, Gf: Georg Pfeil
  • 1950 Filmburg Neußer Straße 264. Inh.: Dr. Laniado & Co., Köln-Nippes, Neußer Straße 264. Geschf.: Dr. Laniado. Mit Dia 7 Tage Pl. 536
  • 1952 Filmburg Nippes, Neusserstr. 264, I: Dr. Laniado & Co., Köln-Nippes, Neusserstr. 264, Gf: Dr. Laniado. — 536 Pl. 7 Tg., Dia
  • 1953 Filmburg -Nippes, Neußer Str. 264, Tel. 7 49 72, I. Dr. Lud. Laniado, Duisburg, Mülheimer Str. 99 (Park-Theater), Gf. Bruno Furthmann, Köln-Braunsfeld, Aachener Str. 606. Pl. 536, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App. Euro M u, Euro M II, Vst. Klangfilm, Str. 220 Volt, 50 Amp., Bühne 2,5x2
  • 1955 °Filmburg -Nippes, Neußer Str. 264, Tel. 7 49 72, I. Dr. Lud. Laniado, Duisburg, Mülheimer Str. 99 (Park-Theater), Gf. Bruno Furthmann, Köln-Braunsfeld, Aachener Str. 606. PI. 536, 7 Tg, 28 V, tön. Dia, App. Euro M u. Euro M II, Vst. Klangfilm, Str. 220 Volt, 50 Amp, Bühne 2,5x6
  • 1956 Filmburg -Nippes, Neußer Str. 264, Tel: 74972, Postanschr: desgl., Vers.-Bf: -Hbf., I: Dr. Ludwig Laniado, Priv.-Anschr: Duisburg, Mülheimer Str. 99a, Gf: Caletti, Anschr: Köln- Nippes Pl: 536, Best: Stüssel, 7 Tg., 21-28 V., 1 Matinee-Vorst., tön. Dia, App: AEG Euro M, Verst: Klangfilm, Str: 220 Volt, 65 Amp, Tonsyst: Lichtton
  • 1957 Filmburg -Nippes, Neußer Straße 264, Tel: 74972, Vers.-Bf: -Hbf., P: Dr. Ludwig Laniado KG., Gf: Willy Caletti PI: 536, Best: Stüssel, ungepolstert, 7 Tg., 21 V., 1 Mat.-, 1 Spätvorst., tön. Dia, App: AEG Euro M, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm
  • 1958 °Filmburg -Nippes, Neußer Str. 264, Tel: 74972, Vers.- Bf: -Hbf, P: Dr. Ludwig Laniado KG, Gf: Willy Caletti Pl: 536, Best: Stüssel, ungepolstert, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-, 1 Spätvorst, tön. Dia, App: AEG Euro M, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm
  • 1959 Filmburg -Nippes, Neußer Str. 264, Tel: 74972, Vers.- Bf: -Hbf, P: Dr. Ludwig Laniado KG, Gf: Dr. Ludwig Laniado Pl: 536. Best: Stüssel, ungepolstert, 7 Tg, 21 V, ' 1 Mat.-, 1 Spätvorst, tön. Dia, App: AEG Euro M, Verst: Klang Film, Lautspr: Klang Film, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1, 85
  • 1960
  • 1961
  • 1962
  • 1971