Königsberg Viktoria-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1949 Viktoria-Lichtspiele Inh. u. Geschf.: Dipl.-Kfm. E. Hamscher, Hassfurt/M., Postfach 91, Tel. 38 Hassfurt. Ohne Dia 3-4 Tage Pl. 320 Mitspielorte: 3.
  • 1952 Viktoria-Lichtspiele Tel. 13, I. u. Gf. Frau Hermine Stork, Haßfurt, Goethestr. 2, Tel. 38. PI. 300, 2—4 Tg., 3—5 V., App. Kino box B 1000 Ton, Vst. Klangfilm, Str. W. 220 Volt, Bühne 6x5x5, Th. ja, O. ja.
  • 1955 Viktoria-Lichtspiele Regomontanusstr. 171, Tel. 13, I. Martha Hauck, Königsberg, Gf. Alfred Rausch Pl. 280, 3—5 Tg., 5 V., Dia, App. Kinobox B 1000 Ton, Vst. Klangfilm, Str. 220 Volt, Bühne 6x5x5, Th., O.
  • 1956 Viktoria-Lichtspiele Regiomentanusstr. 171, Tel: 13, Postanschr: desgl., I: Martha Hauck, Gf: Alfred Rausch. PI: 280, 5-6 Tg., 5-6 V., App: Phonobox, Str: 220/380 Volt
  • 1957-1958 Viktoria-Lichtspiele Regiomontanusstr. 170a, Tel: 28, I: Viktoria-Lichtspiele oHG, Gf: Alfred Rausch Pl: 460, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 5 Tg., 8 V., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Isophongruppe, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1959-1960 Gloria-Lichtspiele Regimontanusstr. 170a, Tel: 70, Postanschr: über Haßfurt/M, I: Eugen Koch Pl: 400, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 3 Tg, 4 V, tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Isophongruppe, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1961-1962 Gloria-Lichtspiele Regimontanusstr. 170a, Tel: 287, Postanschr: über Haßfurt/M, I: Eugen Koch Pl: 400, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 3 Tg, 4 V, tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Isophongruppe, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.