Königsbronn Melodie-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die „Melodie-Lichtspiele" in Königsbronn, Kreis Heidenheim (Inh.: Gerhard Blunck) sollen zum Jahresende 1964 geschlossen werden. aus: Das Filmtheater 1964

Kinodaten

  • 1950 Neueröffnung: Königsbronner Lichtspiele, Waldsiedlung 4
  • 1952 Königsbronner Lichtspiele Tel. 10, I. u. Gf. Gerhard Blunck, Königsbronn, Hauptstr. 501. PI. 200, 5 Tg., 5—7 V., Dia., App. Bauer B 5, Vst. Roxy 6, Str. G.-D. 60 Volt, 45 Amp.
  • 1953 Königsbronner Lichtspiele Tel. 10, I. u. Gf. Gerhard Blunck, Hauptstr. 501 Pl. 180, 4 Tg., 6—7 V., Dia, App. Bauer B 5, Schmaltonfilmanlage, Vst. Roxy 6, Str. G.-D. 60 Volt, 45 Amp.
  • 1955 Königsbronner Lichtspiele Tel. 210, I. u. Gf. Gerhard Blunck, Aalener Straße 23 Pl. 180, 4 Tg., 6—7 V., Dia, App. Bauer B 5, Schmaltonfilmanlage, Vst. Roxy 6, Str. G.-D. 60 Volt, 45 Amp.
  • 1956 Königsbronner Lichtspiele Aalener Str. 23, Tel. 210, Postanschr.: desgl., I.: Gerhard Blunck, Priv.-Anschr.: Königsbronn, Wilh.-Hauff-Str. 15 Pl. 200, Best. Klappsitze ungepolstert, 4-5 Tg., 6-7 V., App. Bauer B 5, Verst. Lorenz, tön. Dia, Str. D. 380 Volt, Tonsyst.: Lichtton
  • 1957 °Königsbronner Lichtspiele Aalener Str. 23, Tel: 210, Postanschr: Wilh.-Hauff-Str. 16, I: Gerhard Blunck, Priv.-Anschr: Wilh.-Hauff-Str. 15 Pl: 200, Best: Klappsitze ungepolstert, 4-5 Tg., 6-7 V., tön. Dia, App: Bauer B 5, Verst: Lorenz
  • 1958 Melodie-Lichtspiele Wilhelm-Hauff-Str. 15, I: Gerhard Blunck. Pl: 300, teilw. Hochpolster, 4-5 Tg, 7-8 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App; Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,65, Th, O.
  • 1959 °Melodie-Lichtspiele Wilhelm-Hauff-Str. 15, I: Gerhard Blunck. Pl: 300, teilw. Hochpolster, 4-5 Tg., 7-8 V., 2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App; Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,65, Th, O.
  • 1960 Melodie-Lichtspiele Wilhelm-Hauff-Str. 15, I: Gerhard Blunck. Pl: 300, teilw. Hochpolster, 4-5 Tg, 7-8 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App; Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,65, Th, O.
  • 1961 Melodie-Lichtspiele Wilhelm-Hauff-Str. 15, 1: Gerhard Blunck. PI: 300, teilw. Hochpolster, 4-5 Tg, 7-8 V, 2 Mat.-/Spätvorst, FKV: 1 x monatl, tön. Dia-N, App: Bauer, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,65, Th, O.
  • 1962 Melodie-Lichtspiele Wilhelm-Hauff-Str. 15, I: Gerhard Blunck. PI: 300, teilw. Hochpolster, 4-5 Tg, 7-8 V, 2 Mat.-/Spätvorst, FKV: 1 x monatl, tön. Dia-N, App: Bauer, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,65, Th, O.
  • 1971