Küps Hansa-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1928-1929 Hansa-Lichtspiele, Bamberger Straße 206, F: 7417, Gr: 1923, 3 Tage 220 I: Karl Fischer sen., Reitweg 94
  • 1930 Hansa-Lichtspiele, Bahnhofstr. Nr. 206, Gr: 1923, 3 Tage 230 I: Otto Rössle, Bamberg, Vorderer Graben 4
  • 1931-1932 Hansa-Lichtspiele. Bahnhofstraße Nr. 206, Gr: 1923, 3 Tage 230 I: Karl Fischer sen.
  • 1933-1934 Hansa-Lichtspiele. Bahnhofstraße Nr. 206, Gr: 1923, 1 Tag, T-F: Ja 230 I: Karl Fischer sen., ebenda P: Albin Heinert, Blechhammer i. Thür.
  • 1937 Hansa-Lichtspiele, Staatsstraße 206, Gr: 1923, 2—3 Tage 218 I: Hans Fischer P: Ludwig Zeuch, Burgkunstadt
  • 1938-1940 Hansa-Lichtspiele, Kronacher Straße, Gr: 1. 11. 1936 -194/2 Tg. I: Ludwig Zeuch, Burgkunstadt
  • 1941 Hansa-Lichtspiele, Kronacher Straße, F: Burgkunstadt 38, Gr: 1924, V, S 194./2 Tg. I: Ludwig Zeuch, Burgkunstadt, Adolf-Hitler-Straße 122,F: 38
  • 1949 Hansa-Lichtspiele Inh.: Rosa Zeuch, Burgkunstadt, Kulmbacher Straße, Tel. 38 Burgkunstadt. Mit Dia 4 Tage Pl. 214
  • 1950 Hansa-Lichtspiele Kronacherstr.,-Tel. 38 Burgkunstadt, I. u. Gf: Rosa Zeuch, Burgkunstadt, Kulm-bacherstr. 122. 214 Pl. 4 Tg., 1—2 V., Dia; App.: Saxonia A, Vst.: Lorenz B V 6, Str.: G 120—130 Volt, 30 Amp.
  • 1952 Hansa-Lichtspiele Kronacherstr., Tel. Burgkunstadt 38, P. u. Gf. Rosa Zeuch, Burgkunstadt, Kulm- bacherstr. 122. PI. 214, 4 Tg., 4—6 V., Dia., App. FH 66, Vst. Lorenz B V 6, Str. W. 120/130 Volt, 30 Amp.
  • 1953-1955 Hansa-Lichtspiele Staatsstr., Tel. Burgkunstadt 38, I. u. Gf, Rosa Zeuch, Burgkunstadt, Kulmbacher Str. 122 Pl. 214, 4—5 Tg., 5—7 V., tön. Dia, App. Bauer M 7, Vst. Lorenz BV 6, Str. W. 220 Volt