Kamen Alhambra-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Kamen I. W. Hier wurden die Kammer-Lichtspiele eröffnet. aus: Der Kinomatograph 769 - 13. November 1921
  • Die Theaterfirma Ehrentraut & Köhler, die in Kamen i. W. das 392 Besucher fassende Alhambra-Theater betreibt, konnte in diesen Tagen auf ihr 25jähriges Jubiläum zurückblicken. Gleichzeitig feiert die Alhambra, in der Herr Ludwig Mohnen seit 25 Jahren Vorführer und Reklamemaler ist, ihr 30jähriges Jubiläum. Wir gratulieren herzlich. Der neue Film 44/1953
  • Das 400-Platz-Theater wurde renoviert. Ein goldfarbener Bühnenvorhang und moderne Beleuchtungskörper (Fa. Hans Fischer, (Dettingen i. Bay.) gaben dem Innenraum ein neues Aussehen. Technische Ausstattung: Bauer-Projektoren und Lautsprecheranlage Klangfilm. Der neue Film 14/1959
  • Das Alhambra - und das Westentor - Theater gingen in den Besitz von Herman Bülling aus Hamm über, der nunmehr fünf Lichtspielhäuser in Westfalen betreibt. Der neue Film 18/1959

Kinodaten

  • 1920 Kammer-Lichtspiele, Weststr. 20 — Fspr. 287 Gegr. 1919 (Sp. tägl.) 250 Plätze Mohnen & Co., Weststr. 20
  • 1921 Kammer-Lichtspiele, Weststraße 20, F: 396, Gr: 1919 (tägl.) 200 I: Gustav Rudzuck.
  • 1924
  • 1925
  • 1926
  • 1927 Alhambra-Theater, Weststr. 9. Inh: Karl Lenzer, Lünen. Sptg: Montag, Freitag, Sonnabend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 340
  • 1928 Alhambra-Theater, Weststr. Nr. 9, Gr: 1924, 4 Tage, V 360 I: Karl Lenzen, Lünen a. Lippe Gf: Herbert Schleicher, Weststraße 20
  • 1929 Alhambra-Theater, Weststr. Nr. 9, Gr: 1924, 4 Tage. V 300 I: Köhler-Ehrentraut i. Ddf.
  • 1930 Alhambra-Theater, Weststr. Nr. 9, Gr: 1924, 4 Tage 550 I: Köhler-Ehrentraut, Weststraße 20
  • 1931 Alhambra-Theater. Weststraße 9, F: 375, Gr: 1924, 4 Tage, V, S. B: 20 qm, Kap: Mech. Musik 550 I: Ehrentraut und Köhler. Weststraße 20
  • 1932 Alhambra-Theater. Weststraße 9, F: 2375, Gr: 1924, 4 Tage, V, S, B: 20 qm, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm 275 I: Ehrentraut und Köhler. Weststraße 44
  • 1933 Alhambra-Theater, Weststraße 9, F: 2375, Gr: 1924, 4—7 Tage. K, V, S, B: 20 qm. Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm 300 I: Otto Ehrentraut. Weststraße Nr. 44, F: 2375
  • 1934 Alhambra-Theater, Weststraße 9, F: 2375, Gr: 1924, 4—7 Tage, R, V, S, B: 20 qm. Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm 300 I: Otto Ehrentraut, Weststraße Nr. 44, F: 2375
  • 1935
  • 1937 Alhambra-Theater, Weststraße 9, F: 2375. Gr: 1924. 4—7 Tage. V, S, B: 20 qm 360 I: Otto Ehrentraut und Franz Köhler. Düsseldorf-Oberkassel, Weddingenstraße 45
  • 1938 Alhambra-Theater, Weststraße 9, F: 2375. Gr: 1924. 4—7 Tage. V. S, B: 20 qm 360 I: Otto Ehrentraut und Franz Köhler. Düsseldorf-Oberkassel, Weddingemstraße 45
  • 1939
  • 1940 Alhamlbra-Theater, Weststraße 9, F: 2375, Gr: 1924, B: 20 gm, V, S 360/4-7 Tg. I: Otto Ehrentraut und Franz Köhler
  • 1941 Alhambra-Theater, Weerenstraße 1. F: 2375 380/tgl. I: Otto Ehrentraut und Franz Köhler, ebenda
  • 1949 Alhambra-Lichtspiele Inh.: Otto Ehrentraut & Köhler GmbH., Weerenstraße 1, Tel. 2375. Pl. 380
  • 1950 Alhambra-Theater Weststr. 9, Tel. 575, P.: Ehrentraut u. Köhler, Kamen, Weerenstr. 1 400 Pl., 7 Tg., 3 V., Dia; App.: Bauer-Standard 7, Vst.: Klangfilm, Str.: 380 Volt; Bühne 6x2,5x5, Th. ja, O. ja
  • 1952 Alhambra-Theater Weststr. 9, Tel. 575, I. Ehrentraut & Köhler G.m.b.H., Weerenerstr. 1. Pl: 392, 7 Tg, 21—22 V, App. BauerStandard u. Klangfilm, Vst. Klangfilm, Str. W.-D. 220/380 Volt.
  • 1953 Alhambra-Theater Weststr. 9, Tel. 575, I. Ehrentraut & Köhler oHG., In der Aue 1 Pl. 392, 7 Tg., 21—23 V., tön. Dia, App. Bauer B 6, Vst. Klangfilm-Eurodyn, Str. W.-D. 220/330 Volt
  • 1955 Alhambra-Theater Weststr. 9, Tel. 575, I. Ehrentraut & Köhler oHG., Weststr. 9 PI. 392, 7 Tg., 21—23 V., tön. Dia, App. Bauer B 6, Vst. Klangfilm-Eurodyn, Str. W.-D. 220/380 Volt
  • 1956 Alhambra-Theater Weststr. 9, Tel: 2375, Postanschr: desgl, I: Ehrentraut & Köhler oHG, Priv.-Anschr: Heinz Köhler, Herford, Adolf-Lüderitz-Str. 7, Frau A. Ehrentraut, Herford, Alter Markt 13, Gf: Hans Wetehof Pl: 422, 7 Tg, 21-23 V, tön. Dia, App: Bauer B 6, Verst: Klangfilm, Str: D.-W. 220/380 Volt, 50 Amp„ Bild- u. Tonsyst: Breitwand, Lichtton, Bildw.-Abm: 3,4x6,3, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1957 Alhambra-Theater Weststr. 9, Tel: 2375, I: Ehrentraut & Köhler oHG., Gf: Hans Wetehof PI: 422, Best: Schröder & Henzelmann, 7 Tg., 17-23 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958 Alhambra-Theater Weststr. 9, Tel: 2375, Postanschr: Lünener Str. 235, I: Ehrentraut & Köhler oHG, Gf: Willy Kastein PI: 422, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 17 V, 2 Spä1- vorst, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1959
  • 1960 Alhambra-Theater Weststr. 9, Tel: 2375, Postanschr: Lünener Straße 235, I: Hermann Bülling Pl: 422, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 17 V., 2 Spälvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Br., CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Alhambra-Theater Weststr. 9, Tel: 2375, Postanschr: Lünener Straße 235, I: Hermann Bülling PI: 422, Best: Römer, Polster, 7 Tg., 17 V., 2 Spätvorst., tön. Dia-N, App: Bauer, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Schwerhörigenanlage
  • 1962 Alhambra-Theater Weststr. 9, Tel: 25464, Postanschr: Lünener Straße 235, I: Hermann Bülling PI: 422, Best: Römer, Polster, 7 Tg, 17 V, 2 Spätvorst, tön. Dia-N, App: Bauer, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Schwerhörigenanlage