Kandel Schwanen-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1932-1934 Lichtspiele (Saalkino), Mittl. Hauptstraße 277, Gr: 1920, 2 Tage 200 I: Gottlieb Braun, ebenda
  • 1937 Lichtspiele (Saalkino), Mittl. Hauptstraße 277, Gr: 1920, 2 Tage 180 I: Gottlieb Braun, Hindenburgstraße
  • 1941 Schwanen-Lichtspiele, Hindenburgstraße 83, F: 66, Gr: 1924, V, S 200/4 Tg. I: Gottlieb Braun, ebenda
  • 1949 Schwanen-Lichtspiele Hauptstr, 83, Tel. 66 Germersheim. Inh. u. Gschf.: Goitlieb Braun. Mit Dia 2 Tage Pl. 300
  • 1950-1952 "Schwanen-Lichtspiele Hauptstr. 83, Tel. Germersheim 66,I. Gottlieb Braun, Kandel, MittlereHauptstr. Pl. 300, 2 Tg., Dia.
  • 1953 Schwanen-Lichtspiele Hauptstr. 83, Tel. 66 Germersheim, I. Gottlieb Braun, Kandel, Mittlere Hauptstraße PI. 300, 4 Tg.
  • 1955 * Schwanen-Lichtspiele Hauptstr. 83, Tel. 66 Germersheim, I. Gottlieb Braun, Kandel, Mittlere Hauptstraße
  • 1956 Schwanen-Lichtspiele Hauptstr. 83, Tel: 66, Postanschr: desgl., I: Gottlieb Braun PI: 350, Best: Klappsitze, 4Tg., 6 V., Str: G.
  • 1957
  • 1958-1960 Schwanen-Lichtspiele Hauptstr. 83, Tel: 266, I: Gottlieb Braun PI: 300, 3 Tg., 4 V., App: Bauer, Verst: Klangfilm
  • 1961