Karlsbad Tonfilmbühne Klett Langensteinbach

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anhand der ungenauen Platzzahl lässt es sich vermuten, dass es sich um eine Wanderunternehmen gehandelt hat.

Kinodaten

  • 1956 Tonfilmbühne-Klett Pforzheimer Str. 11, Postanschr: desgl., I: Frau Marg. Klett, Gf: Hans Klett Pl: 100-200, 2-4 Tg., 8-10 V., App: Zeiss Phonobox, Str: W. 220 Volt, 15 Amp. Spielorte: 9
  • 1956N Tonfilmbühne Klett Pforzheimer Str. 11 - Erloschen