Karlsruhe Echo-Filmtheater Daxlanden

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Im Oktober 1954 eröffnete im Vorort Daxlanden das Echo-Film-Theater. Sein Besitzer, Will Hoffmann, der im Vordergebäude einen Laden mit Haushaltswaren und Elektroartikeln betrieb, setzte hinsichtlich der Vorstadtkinos neue Maßstäbe. Er stattete deshalb das Kino, das sich äußerlich nur wenig vom traditionellen Saalkino unterschied, mit der damals modernsten projektionstechnischen Apparatur aus. Das Echo-Film-Theater war das erste Karlsruher Vorort-Kino mit »Cinemascope«-fahren und neben der Kamera das zweite Kino überhaupt in Karlsruhe, das mit dieser Projektionstechnik versehen war. Quelle: Gerhard Bechtold 1987

  • Filmton Holzmer richtete ein Echo-Filmtheater, Karlsruhe - Daxlanden: Inhaber Willy Hoffmann. 400 Plätze. Bestuhlung von Kamphöner. Der neue Film 93/1954
  • Theaterbesitzer Willy Hoffmann eröffnet in Karlsruhe- Daxlanden ein neues Theater, das „Echo-Theater". Die Innenausstattung übernahm die Firma Steegmüller, die Bestuhlung stammt von der Firma Kamp-höhner und die technische Einrichtung des 390-Platztheaters übernahm die Firma Filmton Holzmer mit FH 77, HI-Lampe, Breitwand, SAF-Gleichrichter und Telefunken-Tonanlage. Das Filmtheater 9-10/1954
  • Das „Echo-Filmtheater" im Karlsruher Vorort Daxlanden ist zum 1. August 1965 aufgegeben worden. aus: Das Filmtheater 1965

Kinodaten

  • 1955
  • 1956 Echo-Filmtheater -Daxlanden, Turnerstr. 48-50, Tel: 51962, Postanschr: desgl., Vers.-Bf: -West, I: Willi Hoffmann PI: 415, Best: Kamphöner, Rückenlehnen gepolstert u. Hochpolster, 7 Tg., 15 V., App: FH 66, Verst: Klangfilm, Str: D. 220 Volt, 75 Amp., Bildsyst: CinemaScope, Breitwandart: Ideal, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1957 Echo-Filmtheater -Daxlanden, Turnerstr. 48-50, Tel: 51962, Vers.-Bf: -West, I: Willi Hoffmann PI: 398, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 12-13 V, 2 Spätvorst, App: FH, Verst: Telefunken, Lautspr: Vierergruppen, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1958 Echo-Filmtheater -Daxlanden,Turnerstr. 48, Tel: 51962, Vers.-Bf: -West, I: Willi Hoffmann PI: 398, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 10 V., 2 Spätvorst., App: FH 77, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1959 Echo-Filmtheater -Daxlanden,Turnerstr. 48, Tel: 51962, Vers.- Bf: -West, I: Willi Hoffmann PI - 398, Best: Kamphöner, -k Hochpolster, 7 Tg., 10 V, 2 Spätvorst., App: FH 66, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. SuperScope, Gr.-Verh: 1:2,35, Var.
  • 1960 Echo-Filmtheater -Daxlanden,Turnerstr. 48, Tel: 51962, Vers.- Bf: -West, I: Willi Hoffmann PI: 398, Best: Kamphöner, 2/3 Hochpolster, 7 Tg, 10 V, 2 Spätvorst, App: FH 66, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. SuperScope, Gr.-Verh: 1:2,35, Var.
  • 1961 Echo-Filmtheater -Daxlanden,Turnerstr. 48, Tel: 51962, Vers.-Bf: -West, I: Willi Hoffmann PI: 398, Best: Kamphöner, 2/s Hochpolster, 7 Tg., 10 V., 2 Spätvorst., Dia-N, Br, Sc, App: FH 66, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Var.
  • 1962 Echo-Filmtheater -Daxlanden,Turnerstr. 48, Tel: 51962, Vers.- Bf: -West, I: Willi Hoffmann PI: 398, Best: Kamphöner, 2/s Hochpolster, 7 Tg, 10 V, 2 Spätvorst, Dia-N, Br, App: FH 66, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Var.
  • 1971