Karlsruhe Metropol Weiherfeld

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karlsruhe Weiherhof.jpg
Karlsruhe Metropol Weiherfeld.jpg

Die Siedlung Weiherfeld ist eine typische Siedlung der 20er Jahre, auch das Gasthof Weiherhof sowie der Anbau in dem sich das Kino befand stammt aus dieser Zeit. Leider ist die typische Verzierung der Fassade durch die Bäume kaum noch ersichtlich.

Geschichte

Links

www.allekinos.com

Kinodaten

  • 1949 Metropol-Lichtspiele Neckarstr. 32, Tel. 951 Karlsr. Inh.: Ludwig Ritzhaupt, Karlsruhe, Lenzstraße 14, Tel. 951. Mit Dia 7 Tage Pl. 300
  • 1950 Metropol-Lichtspiele Neckarstr. 32, Tel. 951, I: Ludwig Ritzhaupt, Karlsruhe, Lenzstr. 14 (Büro). 300 Pl. 7 Tg., 3 V., Dia; App.: Ernemann VII B, Askania, Vst.: Spezialversi. d. Firma Dr. Schoeps, Durlach, Str.: W., D. 220 Volt, 30 Amp.; Bühne 8x3x3. Th. ja.
  • 1952-1953 Metropol-Lichtspiele Neckarstr. 32, Tel. 3 09 51, I. Ludwig Ritzhaupt, Lenzstr. 14 (Büro) PI. 255, 7 Tg., 14 V., tön. Dia, App. Ernemann VIIB, Askania, Vst. Spezial- verstärker d. Firma Dr. Schoeps, Durlach, Str. W. 220 Volt, 25—28 Amp., Bühne 8x3x3
  • 1955 Metropol-Lichtspiele Neckarstr. 32, Tel. 3 09 51, I. Ludwig Ritzhaupt, Hirschstr. 83 Pl. 255, 7 Tg., 18 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Askania, Vst. Spezialverstärker d. Firma Schoeps, Durlach, Str. W. 220 Volt 25—28 Amp., Bühne 8x3x3
  • 1956 Markgrafen-Filmtheater -Durlach, Pfinztalstr. 57, Tel: 41880, Postanschr: desgl., Vers.-Bf: -Durlach, I: Gottlieb Schrumpf PI: 250, Best: Löffler, 7 Tg., 28-30 V., tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Lorenz Metropol-Lichtspiele Neckarstr. 32, Tel: 30951, Postanschr: Hirschstr. 83, Vers.-Bf; -Hbf., I: Ludwig Ritzhaupt PI: 255, Best: Hochpolster, 7 Tg., 18-20 V., tön. Dia, App: Ernemann, Askania, Verst: Dr. Schoeps, Str: D. 220 Volt, 70 Amp., Tonsyst: Lichtton, Bühne: 4x8
  • 1956N Metropol-Lichtspiele -Weiherfeld, Neckarstr. 32 - Änd: I. Burst & Daum
  • 1957 Metropol-Lichtspiele -Weiherfeld, Neckarstr. 32, Tel: 30951, Postanschr: R. Daum, Karlsruhe-Rüppurr, Rastatter Str. 112, Vers.-Bf: -Hbf, I: R. Daum PI: 250, Best: Löffler, Hochpolster, 6 Tg, 6 V, 2 Spätvorst, App: Ernemann, Askania, Verst: Uniphon, Lautspr: Körting, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Th.
  • 1958-1959 Metropol-Lichtspiele -Weiherfeld, Neckarstr. 32, Tel: 30951, Postanschr: Mainstr. 32, Vers.-Bf: -Hbf, I: Renate Christ Pl: 200, Best: Löffler, Hochpolster, 7 Tg, 11 V, 1 Spätvorst, App: Ernemann, Askania, Verst: Klangfilm, Lautspr: Körting, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th.