Katzenelnbogen Lichtburg

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1956 Lichtburg Zeil, Tel: 300, Postanschr: Hans Ettlich, Hahnstätten/Nass., Burg-Theater, Vers.-Bf: Hahnstätten/Nass., I: Hans Ettlich PI: 400, Best: Schröder & Henzelmann, Modell „Kassel", 4-5 Tg., 8-10 V., 1 Matinee-Vorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Dominar L, Str: 220/380 Volt, 60 Amp., Bild- u. Tonsyst: Normal, Breitwand, CinemaScope, 1-Kanal, Bildw.- Abm: 5,2x6,8, 5,2x8,8, 5,2x12, Bühne: 15x5x6
  • 1957
  • 1958 Lichtburg Zeil, Tel: 300, Postanschr: Vereinigte Filmtheater Hahnstätten/Nass., Hans Ettlich, Vers.-Bf: Hahnstätten/Nass., I: Vereinigte Filmtheater Hahnstätten-Katzenelnbogen, Hans Ettlich, Hahnstätten, Gf: Frau Erni Ettlich PI: 400, Best: Schröder & Henzelmann, Flachpolster, 4-5 Tg., 6-10 V., 2-3 Mat.-/ Spätvorst., tön. Dia, App: Askania HP 12, Verst: Telefunken, Lautspr: Gloria-Komb., Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1959 Lichtburg Zeil, Tel: 400, Postanschr: Vereinigte Filmtheater Hahnstätten/Nass., Edi Holl, Vers.- Bf: Hahnstätten/Nass., I: Vereinigte Filmtheater Hahnstätten-Katzenelnbogen, Edi Holl, Nastätten, Gf: Hans Ettlich Pl: 400, Best: Schröder & Henzelmann, Flachpolster, 4-5 Tg, 6-10 V., 2-3 Mat.-/ Spätvorst., tön. Dia, App: Askania HP 12, Verst: Telefunken, Lautspr: Gloria-Komb., Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1 =2,35, Th., O.
  • 1960 Lichtburg Zeil, Tel: 400, Postanschr: Vereinigte Filmtheater Hahnstätten/Nass., Edi Holl, Vers.- Bf: Hahnstätten/Nass., I: Vereinigte Filmtheater Hahnstätten-Katzenelnbogen, Edi Holl, Nastätten, Gf: Hans Ettlich PI: 400, Best: Schröder & Henzelmann, Flachpolster, 4-5 Tg., 6-10 V., 2-3 Mat.-/ Spätvorst., tön Dia, App: Askania HP 12, Verst: Telefunken, Lautspr: Gloria-Komb., Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1961