Kelsterbach Lichtspiele Friedrichshöhe

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1921 Lichtspiele 227 I: G. Hummel.
  • 1929 Lichtspiele Friedrichshöhe, Bergstraße 39, Sonnabend, Sonntag, Gr: 1923 I: Gg. Hardt, Bergstr. 39
  • 1930 Lichtsp. Friedrichshöhe (Saalkino), Bergstraße 39, Gr: 1923, 1 Tag, V, S 500 I: Gg. Hardt, ebenda
  • 1931 Lichtspiele Friedrichshöhe (Saalkino), Bergstraße 39, Gr: 1923, 1 Tag, V, S 500 I: Gg. Hardt, ebenda
  • 1932 Lichtspiele Friedrichshöhe (Saalkino), Bergstraße 39, F: 63, Gr: 1923, 1 Tag, V, S, T-F: Ja 500 I: Gg. Hardt, ebenda
  • 1933 Lichtspiele Friedrichshöbe (Saalkino), Bergstraße 39, F: 63, Gr: 1923, 1 Tag, V, S, T-F: Ja 500 I: Gg. Hardt, ebenda
  • 1934 Lichtspiele Friedrichshöhe (Saalkino), Bergstraße 39, F: 63, Gr 1923, 1 Tag, V, S, T-F: Ja 500 I: Gg. Hardt, ebenda
  • 1937 Lichtspiele Friedrichshöhe (Saalkino), Bergstraße 39, F: 63. Gr: 1923, 3—4 Tage 300 I: Georg Hardt, ebenda
  • 1938 Lichtspiele Friedrichshöhe, Bergstraße 39, F: 63, Gr: 1923, 3 bis 4 Tage 300 I: Georg Hardt, ebenda
  • 1941 Lichtspiele Friedrichshöhe, Bergstraße 39, F: 163, Gr: 1923 400/3—4 Tg. I: Georg Hardt VI, ebenda
  • 1949 Lichtspiele Friedrichshöhe Bergstr., Tel. 163 Kelsterbach. Inh.: Georg Hardt II, Kelsterbach, Tel. 163. Mit Dia 4 Tage Pl. 510
  • 1950 Friedrichshöhe Bergstr. 39, Tel. 163; I: Georg Hardt VI. Kelsterbach, Bergstr. 39. 510 Pl. 4—6 Tg., 1—2 V., Dia; App.: Ernemann VII B, Vst.: Klangfilm, Str.: D. 125 Volt; Bühne 10x7x5.
  • 1952 Lichtspiele Friedrichshöhe Bergstraße 39, Tel. 163, I. Georg Hardt, Kelsterbach a. M, Bergstr. 39. Pl. 512, 7 Tg, 7—10 V, tön. Dia, App. 2 Ernemann VII B, Vst. Zeiss-Ikon Dominar, Str. W. 220/380 Volt, 45 Amp, Bühne 10x7x5, Th. ja.
  • 1953 Lichtspiele Friedrichshöhe Bergstr. 39, Tel. 163, I. Georg Hardt VI. PI. 512, 7 Tg., 7—10 V., tön. Dia, App. 2 Ernemann VIIB, Vst. Zeiss-IkonDominar, Str. G.-W. 220/380 Volt, 45 Amp., Bühne 10x7x5, Th. Ja
  • 1955 Lichtspiele Friedrichshöhe Bergstr. 39, Tel. 163, I. Georg Hardt VI. Pl. 512, 7 Tg., 7—10 V., tön. Dia, App. 2 Ernemann VIIB, Vst. Zeiss-Ikon- Dominar, Str. G.-W. 220/380 Volt, 45 Amp., Bühne 10x7x5, Th.
  • 1956 Lichtspiele Friedrichshöhe Bergstr. 39, Tel: 513, Postanschr: desgl., I: Georg Hardt VI PI: 480, Best: Schröder & Henzelmann, Modell „Kassel", 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App: 2 Ernemann VII B, Verst: Zeiss Ikon, Str: G. 220/380 Volt, Bühne: 8x8, Th.
  • 1957 Lichtspiele Friedrichshöhe Bergstr. 39, Tel: 363, I: Georg Hardt VI PI: 480, Best: Schröder & Henzelmann, ungepolstert, 7 Tg, 10 V, 2 Mat.-Spät- vorst, App: Ernemann VII B, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Zeiss Ikon
  • 1958 Lichtspiele Friedrichshöhe Bergstr. 39, Tel: 363, I: Georg Hardt VI, Gf: Georg Hardt VI u. Sohn Hans Hardt PI: 480, Best: Schröder & Henzelmann, ungepolstert, 7 Tg., 9 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Zeiss Ikon, Th., O.
  • 1959 Lichtspiele Friedrichshöhe Bergstr. 39, Tel: 363, I: Georg Hardt VI & Sohn, Gf: Georg Hardt VI Pl: 480, Best: Schröder & Henzelmann, ungepolstert, 7 Tg., 10 V., 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Zeiss Ikon
  • 1960 Lichtspiele Friedrichshöhe Bergstr. 39, Tel: 363, I: Georg Hardt VI Sohn, Gf: Georg Hardt VI PI: 480, Best: Schröder & Henzelmann, ungepolstert, 7 Tg., 10 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Zeiss Ikon
  • 1961 Lichtspiele Friedrichshöhe Bergstr. 39, Tel: 363, I: Georg Hardt VI Sohn, Gf: Georg Hardt VI PI: 480, Best: Schröder & Henzelmann, ungepolstert, 7 Tg., 10 V., 2 Spätvorst., tön. Dia-N, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Zeiss Ikon, N
  • 1962 Lichtspiele Friedrichshöhe Bergstr. 39, Tel: 363, I: Georg Hardt VI Sohn, Gf: Georg Hardt VI Pl: 480, Best: Schröder & Henzelmann, ungepolstert, 7 Tg, 10 V, 2 Spätvorst, tön. Dia-N, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Zeiss Ikon, N
  • 1971 Lichtsp. Friedrichhöhe Bergstr. 39, T: 2947 I: Georg Hardt & Sohn, 467 P.