Kempten Bürgertheater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Bürgersaal-Lichtspiele (1935)

Der Gastronom Josef Seele kaufte 1907 einen Film-Projektor und eröffnete im März 1907 in einer kleinen Bierhalle an der Iller das erste Lichtspielhaus im Allgäu. Zuvor hatte ab November 1905 es nur Jahrmarktkino durch den Unternehmer Philipp Leilich mit seinen Riesen-Kinematograph auf dem Königsplatz gegeben. Das Kino befand sich beim Gasthaus „Rose am Rank“ an der Ecke Füssener/Lenzfrieder Straße. Später verkaufte Josef Seele sein Gasthaus, 1928 wurde daraus eine Autowerkstatt. [1]

  • 1905 In der Bierhalle des Gasthauses zur "Rose am Rank" wird das erste "Kinematographentheater" eingerichtet. kempten.de

In der Kotterner Straße 74 befand sich ursprünglich ein Hotel "Bürgertheater" mit Bürgersaal (ehem. Gasthof Zur Kaiserglocke). Heute findet man dort ein "Laufhaus". Das Kino dort war bis 1980 in Betrieb.


Kemptens Bürgertheater (Besitzer Max und Karola Keller) hat sich als erstes Haus in Kempten auf Cinemascope umgestellt. Die Projektoren wurden mit Klangfilm-Magnettongeräten ausgerüstet, und die bisherige Verstärkeranlage ist durch eine neue Eurodyn-Anlage der Klangfilm ersetzt worden. Als erster Film wurde „Das Gewand" gestartet. Der Zuschauerraum wurde gleichzeitig renoviert. Acella-Bespannungen in Grün und Gold (Firma Weigl, München). Der neue Film 99/1954

Kinodaten

  • 1907 Bürgersaal, Dir. L. Hasslacher, E. A. 400 P.
  • 1917 Seele, Bürgersaal
  • 1918-1928 kein Eintrag
  • 1929 Bürger-Palast-Lichtspiele, Kotterner Straße 74, F: 770, Gr: 1927, täglich, 350 Plätze, Inh: S. Hauner, ebenda
  • 1930 Bürger-Palast-Lichtspiele, Kotterner Straße 74, F: 770, Gr. 1927, täglich, Inh: S. Hauner, ebenda
  • 1931 Bürger-Palast-Lichtspiele, Kotterner Straße 74, F: 771, Gr: 1927, täglich, 350 Plätze, Inh: S. Hauner. ebenda
  • 1932 Bürger-Palast-Lichtspiele, Kotterner Straße 74, F: 770, Gr: 1927, täglich, 350 Plätze, Inh: S. Hauner, ebenda
  • 1933 Bürger-Palast-Lichtspiele, Kotterner Straße 74, F: 770, Gr: 1927, täglich, 350 Plätze, Inh: S. Hauner, ebenda
  • 1934 Bürger-Palast-Lichtspiele, Kotterner Straße 74, F: 770, Gr: 1927, täglich, 350 Plätze, Inh: S. Hauner, ebenda
  • 1935 Bürgersaal-Lichtspiele, 350 Plätze
  • 1937 Bürger-Palast-Lichtspiele, Kotterner Straße 74, F: 770, Gr: 1927, täglich, 350 Plätze, Inh: Simon Hauner, ebenda
  • 1938 Burger-Palast-Lichtspiele, Kotterner Straße 74, F: 770, Gr: 1927, täglich, 350 Plätze, Inh: Simon Hauner, ebenda
  • 1939
  • 1940 Bürgersaal-Lichtspiele, Kotterner Straße 74, F: 770, Gr: 1927, 365 Plätze, 6 Tage, Inh: Simon Hauner, ebenda
  • 1941 Bürgersaal-Lichtspiele, Kotterner Straße 74, F: 2770, Gr: 1927
  • 1949 Bürgersaal-Lichtspiele, Kottenerstr. 74, Tel. 7/609, Inh: Max u. Carola Keller, Kempten, Goethestr. 29, Mit Dia, 7 Tage, Pl. 500
  • 1950 Bürgertheater, Kotternerstr. 74, Tel. 2098, Inh: Carola Kpller, Kempten, Kotternerstr. 74, 586 Pl. 7 Tg., 2-4 V., Dia; App.: min. Paris, Bühne 7x4x6,5.
  • 1952 Bürgertheater, Kotternerstr. 74, Tel. 2098, Inh. u. Gf. C. u. M. Keller, PL 600, 7 Tg., 14-15 V., tön. Dia., App. Myp 14, Bühne 7x4x6,5.
  • 1953 Bürgertheater, Kottener Str. 74, Tel. 2098, Inh. u. Gf. M. u. C. Keller, Pl. 600, 7 Tg., 17 V, tön. Dia, App. Myp. 14, Vst. Eurodyn, Bühne 3,4x8
  • 1955 °Bürgertheater, Kottener Str. 74, Tel. 2098, Inh. u. Gf. M. u. C. Keller, Pl. 600, 7 Tg., 17 V., tön. Dia, App. Myp. 14, Vst. Eurodyn, Bühne 3,4x8
  • 1956 Bürgertheater, Kottener Str. 74, Tel. 2098, Inh: Max u. Carola Keller, Pl. 600, Best. Löffler, 17 V., Bild- u. Tonsyst.: Cinema-Scope, Magnetton, Bildw.-Abm. 11x4, Bühne 12 m Breit
  • 1957 Bürgertheater, Kottener Str. 74, Tel: 2098, Inh: Max u. Carola Keller, Pl: 640, Best: Löffler, Stuttg., Freya, 7 Tg., 17 V., App: Mip XIV, Lautspr: Eurodyn, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1958 °Bürgertheater, Kottener Str. 74, Tel: 2098, Inh: Max u. Carola Keller, Pl: 640, Best: Löffler, Stuttgart, 7 Tg, 17 V, App: Mip XIV, Lautspr: Eurodyn, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1959 °Bürgertheater, Kottener Str. 74, Tel: 2098, Inh: Max u. Carola Keller, Pl: 640, Best: Löffler, Stuttgart, 7 Tg, 17 V, App: Mip XIV, Lautspr: Eurodyn, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1960 Bürgertheater, Kottener Str. 74, Tel: 2098, Inh: Max u. Carola Keller, Pl: 640, Best: Löffler, Stuttgart, 7 Tg., 17 V, App: Mip XIV, Lautspr: Eurodyn, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1961 °Bürgertheater, Kottener Str. 74, Tel: 2098, Inh: Keller KG, 17 V, Dia-N, Br, App: Mip XIV, Lichtquelle: Becklicht, Lautspr: Eurodyn, Bild-u- Tonsyst: Sc, 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1962 Bürgertheater, Kottener Str. 74, Tel: 2509, Inh: Filmtheater-Betriebe Fritz und Else Zacharias, 17 V, Dia-N, Br, Sc, App: Mip XIV, Lichtquelle: Becklicht, Lautspr: Eurodyn, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL