Kempten Parktheater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ansicht 2017
Kempten Parktheater.jpg

Geschichte

An ungefährer Stelle des heutigen Parktheaters stand die Gaststätte Hasengarten, sie wurde am 11. Januar 1931 abgerissen. Das Parktheater wurde von September 1937 bis 1938 von der Familie Zacharrias als Lichtspielhaus an der reichsstädtischen Stadtmauer errichtet. Das in Art-Déco-Architektur ausgeführte Gebäude beherbergte bis zur Schließung des Lichtspielhauses den größten Kinosaal Bayerns. Durch die Erweiterung des Colosseum Centers Kempten, eines Multiplex-Kinos mit sieben Sälen, verlor das mit nur einem großen Saal ausgestattete Parktheater zum Jahr 2003 an Bedeutung und wurde geschlossen. Daraufhin wurde es zu der ersten Diskothek in der Stadt umgebaut und im Jahr 2004 eröffnet. Die inneren Ausstattungselemente im Stil des Art Déco wurden jedoch entfernt. Wikipedia Als letzter Film lief "Good Bye Lenin".


Folgende Filmtheater erteilten UFA-Handel Aufträge zur Lieferung von Breitbild-Einrichtungen für die Vorführung von Filmen, die nach dem Cinemascope- und dem Plastorama-Verfahren hergestellt sind: Park-Theater, Kempten, Inhaber Herr Fritz Zacharias, für den Film „Das Gewand". Der neue Film 29/1954

Weblinks

Kinodaten

  • 1938 Park-Theater, Wilhelmstr. 2, F: 2509, Gr: 25.3.1938, täglich, 698 Plätze, Inh: Fritz Zacharias, Bad Wiessee. Nr. 36, und Richard v. Schenk. München, Neureuther Str. 34a
  • 1940-1941 Park-Theater, Wilhelmstr. 2, F: 2509, Gr: 25.3.1938, Bühne: 8,10x4,50m, 699 Plätze, täglich, Inh: Fritz Zacharias, ebenda
  • 1949-1952 Park-Theater, Linggstr. 2, Tel. 2509, Inh: Fritz Zacharias, Kempten, Linggstr. 2, PI. 700, 7 Tg., 14 V., Dia., App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm-Jun., Bühne 8x5x6.
  • 1953 Park-Theater, Lingstr. 2, Tel. 2509, Inh. u. Gf. Fritz Zacharias, Pl. 700, 7 Tg., 14-15 V., tön. Dia, App. Ernemann X, Vst. Europa-Klarton, Bühne 8x6, Th. ja
  • 1955 °Park-Theater, Lingstr. 2, Tel. 2509, Inh. u. Gf. Fritz Zacharias, Pl. 700, 7 Tg., 14-15 V, tön. Dia, App. Ernemann X, Vst. Europa-Klarton, Bühne 8x6, Th., Breitwand SS 4,15x10,5 m
  • 1956 Park-Theater, Linggstr. 2, Tel. 2509, Inh: Fritz Zacharias, Pl. 700, Best. Löffler, Holzklappstühle, teilw. m. gepolsterter Rückenlehne, 7 Tg., 15 V., App. Ernemann X, Verst. Uniphon II, Bild- u. Tonsyst.: Panorama-Breitwand, Lichtton, Bildw. Abm. 4x11
  • 1956N Park-Theater, Linggstr. 2 - Änd: Pl. 744, Änd: Best, entfällt - Änd: Bild- u. Tonsyst. CinemaScope, Lichtton u. Magnetton
  • 1957-1959 Park-Theater, Linggstr. 2, Tel: 2509, Inh: Fritz Zacharias, Gf: Alfred Salzwedel, Pl: 744, Best: Löffler, z. T. Hochpolster, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App: 2 Ernemann X, Verst: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1960 Park-Theater, Linggstr. 2, Tel: 2509, Inh: Else Zacharias, Gf: Alfred Salzwedel, Pl: 744, Best: Löffler, z. T. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, tön. Dia, App: 2 Ernemann X, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.- Verh: 1:2,35, 1:2,55, Höranlage
  • 1961 Park-Theater, Linggstr. 2, Tel: 2509, Inh: Filmth. Betr. Fritz Zacharias, Else Zacharias, Pl: 744, Best: Löffler, z. T. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, tön. Dia-N, Br, Sc, App: 2 Ernemann X, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55, Höranlage
  • 1962 Park-Theater, Linggstr. 2, Tel: 2509, Inh: Filmth. Betr. Fritz u. Else Zacharias, Pl: 755, Best: Löffler, z. T. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, tön. Dia-N, Br, Sc, App: 2 Ernemann X, Lichtquelle: Xenon, Verst: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55, Höranlage
  • 1991-1993 Park-Theater, 580 Plätze, 87435 Kempten/Allgäu, Linggstr. 2, Tel. 0831/22509, Inh: Zacharias, Fritz-FTB, Inh: Lothar Dietel, 87435 Kempten/Allgäu, Königstr. 3, Tel. 0831/22507/09
  • 1995 Park-Theater, 512 Pl. 87435 Kempten/Allgäu, Linggstr. 2, Tel: 0831/22509, Inh: Fritz Zacharias - FTB, 87435 Kempten/Allgäu, Königstr. 3, Tel.: 0831/22507