Kempten Scala im Stadttheater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

1952: Eröffnung Scala-Lichtspiele im Stadttheater in Kempten/Allgäu. Inhaber: O. und B. Unsöld. Sitzplatzanzahl: 471. Saallänge: 21x15 m. Leinwandgröße: 3x4 m. Technische Einrichtung: 2 Philips-Projektoren, Philips Tonanlage, Super-Lautsprecher-Kombination. Eröffnungsprogramm: „Heimat". (aus: Die Filmwoche 35/1952)

Kinodaten

  • 1953 Scala-Lichtspiele im Stadttheater, Theaterstr. 4, Tel. 2700, Inh. u. Gf. O. u. B. Unsöld, Pl. 471, 7 Tg., 16 V., tön. Dia, App. Philips, Vst. Philips, Bühne 14x11x8, Th. ja, O. ja
  • 1955 Scala-Lichtspie1e im Stadttheater, Theaterstr. 4, Tel. 2700, Inh. u. Gf. O. u. B. Unsöld, Pl. 471, 7 Tg., 16 V., tön. Dia, App. Philips, Vst. Philips, Bühne 14x11x8, Th., O.
  • 1956 Scala-Lichtspiele, Theaterstr. 4, Tel. 2700, Inh: Oskar Unsöld u. Betty Unsöld, Gf: Betty Unsöld, Pl. 471, Best. Schröder & Henzelmann, Polster-Klappsitze, 7 Tg., 17 V., App. Philips, Verst. Philips, tön. Dia, Bühne 14x11x8
  • 1957 Scala-Lichtspiele, Theaterstr. 4, Tel: 2700, Inh: Oskar Unsöld u. B. Mohr, Gf: Betty Mohr, Pl: 544, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 16 V., 3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips Komb, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1958 Scala-Lichtspiele im Stadttheater, Theaterstr. 4, Tel: 2700, P: Oskar Unsöld u. B. Mohr, Gf: Betty Mohr, Pl: 544, Best; Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 16 V, 3-4 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips Komb. Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1959 Scala-Lichtspiele im Stadttheater, Theaterstr. 4, Tel: 2700, P: Oskar Unsöld u. B. Mohr, Gf: Betty Mohr, Pl: 544, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 16 V, 3-4 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips Komb. Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1960 Scala-Lichtspiele im Stadttheater, Theaterstr. 4, Tel: 2700, P: Oskar Unsöld u. B. Mohr, Gf: Betty Mohr, Pl: 544, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 16 V, 3-4 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips Komb. Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1961 Scala-Lichtspiele im Stadttheater, Theaterstr. 4, Tel: 2700, P: Oskar Unsöld u. B. Mohr, Gf: Betty Mohr, PI: 544, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 16 V, 3-4 Mat.-/Spätvorst, FKTg: 1-2 x monatl, tön. Dia-N, Br, App: Philips, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Philips, Lautspr: Philips Komb, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Var, O.
  • 1962 Scala-Lichtspiele im Stadttheater, Theaterstr. 4, Tel: 2700, P: Oskar Unsöld u. B. Mohr, Gf: Betty Mohr, PI: 544, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 16 V, 3-4 Mat.-/Spät- vorst, FKTg: 1-2 x monatl, tön. Dia-N, Br, App: Philips, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Philips, Lautspr: Philips Komb, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Var, O.