Koblenz Capitol (Metropol)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

1929 wurde als zweiter großer Filmpalast der Stadt das Metropol mit 582 Sitzplätzen errichtet. Auf eine Bühneneinrichtung wurde verzichtet. Auch der Eingangsbereich mit Foyer war relativ klein gestaltet, dafür gab es eine repräsentative Treppe ins Ranggeschoss. 1933 wurde der Eingangsbereich neu gestaltet: Ein weit in die Straßenflucht ragender Vorbau mit dem inzwischen in "Capitol" geänderten Namenszug an einem abgerundeten Leuchtkasten. Quelle: Rainer Henssler

Ca. 1975 wurde das Capitol geschlossen und abgerissen. Das Grundstück wurde für einen Erweiterungsbau des C&A-Hauses genutzt. 1978 entstand im Apollo-Theater bei Umbauten ein Kinosaal, der ebenfalls Capitol genannt wurde.

Kinodaten

  • 1930 Metropol-Theater, Altlöhrtor 17, F: 3436, Gr: 1929, täglich, 555 Plätze, Inh: Robert Fössy
  • 1931 Capitol, Altlöhrtor 17, F: 3434, Gr: 1929, täglich, 555 Plätze, Inh: Niemann & Vollmerg
  • 1932 Capitol, Altlöhrtor 17, F: 3434, Gr: 1929, täglich, T-F: Klangfilm, 555 Plätze, Inh: Niemann & Vollmerg
  • 1933 Capitol, Altlöhrtor 17, F: 3434, Gr: 1929, täglich, T-F: Klangfilm, 555 Plätze, Inh: Niemann & Vollmerg
  • 1934 Capitol, Altlöhrtor 17, F: 3434, Gr: 1929, täglich, T-F: Klangfilm, 600 Plätze, Inh: Vereinigte Lichtspiele GmbH, Gf: Wilhelm Volmerg
  • 1937 Capitol, Altlöhrtor 17, F: 3434, Gr: 1927, täglich, 590 Plätze, Inh: Vereinigte Lichtspiele Volmers & Co., Kom.-Ges.
  • 1938 Capitol, Altlöhrstraße 17, F: 3434, Gr: 1927, täglich, 590 Plätze, Inh: Vereinigte Lichtspiele Volmerg & Co., Kom.-Ges.
  • 1940 Capitol, Altlöhrstraße 17, F: 3434, Gr: 1927, 555 Plätze, täglich, Inh: Vereinigte Lichtspiele Volmerg & Co., Kom.-Ges.
  • 1941 Capitol, Altlöhrstraße 17, F: 3434, Gr: 1927, 590 Plätze, täglich, Inh: Vereinigte Lichtspiele Volmerg & Co., Kom.-Ges., Gf: Jos. Müller
  • 1949 kein Eintrag
  • 1950 Capitol, Löhrtorstr. 14, Tel. 3764, Inh: Merkur-Filmtheater GmbH, Mainz, Gf: Bernhard Feller, 670 Pl. 7 Tg., 4 V., Dia; App.: Charlin, Vst.: Klangfilm
  • 1952 Capitol, Alt Löhrtor 17, Tel. 3764, Inh: Merkur-Filmtheater GmbH, Frankfurt a. M, Gf: Ernst Tabertshofer, Pl: 652, 7 Tg, 21 V, Dia, App. Charlin, Vst. Klangfilm.
  • 1953 Capitol, Alt-Löhrtor 17, Tel. 3764, P: Merkur-Filmtheater GmbH, Gf: Hans Bechmann, Pl. 655, 7 Tg., 21-23 V., tön. Dia, App. Charlin, Vst. Charlin-Aktual
  • 1955 Capitol, Alt-Löhrtor 17, Tel. 4240, P: Merkur-Filmtheater GmbH, Gf: Hans Bechmann, PI. 655, 7 Tg, 21-23 V, tön. Dia, App. Charlin, Vst. Charlin-Aktual
  • 1956 Capitol-Theater, Alt-Löhrtor 17, Tel: 4240, P: Merkur Filmtheater GmbH, Gf: Waldemar Stümpfel, Th.-Ltr: Hans Bechmann, Pl: 655, Best: Schröder & Henzelmann, Flachpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Matinee-Vorst., tön. Dia, App: Charlin, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Breitwand, 1-Kanal-Lichtton, Gr.-Verh: 1:1,85, Bühne: 7,6x2,3x5,4
  • 1956N Capitol-Theater, Altlöhrtor 17 -Änd: App. Ernemann X - Erg: Bild- u. Tonsyst. CinemaScope
  • 1957 Capitol-Theater, Altlöhrtor 17, Tel: 32240, P: Merkur Filmtheater GmbH., Frankfurt/M., Waldemar Stümpfel, Franz-Wilh. Peter, Gf. u. Th.-Ltr: Hans Bechmann, PI: 655, Best: Schröder & Henzelmann, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Mat.-/ Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemnan X, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Capitol-Theater, Altlöhrtor 17, Tel: 32240, P: Merkur Filmtheater GmbH, Frankfurt/Main, PI: 655, Best: Schröder & Henzelmann, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm u. Breitstr. Gr, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Capitol-Theater, Altlöhrtor 17, Tel: 32240, P: Merkur Filmtheater GmbH, Frankfurt/Main, Th.-Ltr: Eduard Marzoll, PI: 655, Best: Schröder & Henzelmann, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm u. Breitstr.-Gr, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Capitol-Theater, Altlöhrtor 17, Tel: 32240, P: Merkur Filmtheater GmbH, Frankfurt/Main, Th.-Ltr: Eduard Marzoll, Pl: 655, Best: Schröder & Henzelmann, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Mat.- Vorst., tön. Dia, App: Ernemann X, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm u. Breitstr.-Gr., Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Capitol-Theater, Altlöhrtor 17, Tel: 32240, P: Merkur Filmtheater GmbH, Frankfurt/Main, Th.-Ltr: Eduard Marzoll, PI: 655, Best: Schröder & Henzelmann, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Mat.- Vorst., tön. Dia, App: Ernemann X, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm u. Breitstr.-Gr., Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Capitol-Theater, Altlöhrtor 17, Tel: 32240, P: Merkur Filmtheater GmbH, Frankfurt/Main, Th.-Ltr: Eduard Marzoll, PI: 655, Best: Schröder & Henzelmann, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann X, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm u. Breitstr.-Gr, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1966 5400 Koblenz, Capitol, 655 Plätze
  • 1971 Capitol-Theater, Altlöhrtor 17, T: 34831, Inh: Volmerg & Co. KG, 655 P.
  • 1975 5400 Koblenz, Capitol, 650 Plätze