Koblenz Tonlichtspiele (Neues Lichtspielhaus Koblenzer Hof)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Der Koblenzer Hof wurde von 1912 bis 1913 im Auftrag der Aktiengesellschaft für Grundbesitz, Wohnbauten & Grand-Hotel Esplanade Bellevue nach Plänen des Kölner Architekten Heinrich Müller-Erkelenz errichtet. Das neue Gebäude erhielt zunächst den Namen Grand-Hotel Esplanade-Bellevue. Da es Widerstand gegen den französischen Namen gab, wurde es noch im Eröffnungsjahr in Hotel Koblenzer Hof umbenannt. 1914 wurde ein Lichtspielhaus eingebaut. Bei den Luftangriffen auf Koblenz im Zweiten Weltkrieg 1944/1945 wurde das Hotel schwer beschädigt. Heute ist in dem Gebäude das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) untergebracht. Wikipedia

Die Adresse lautet heute Konrad-Adenauer-Ufer 8. Der Eingang zum Kino befand sich am linken Gebäudeteil in den Kolonnaden.


  • 1966: Der Kinobetrieb wurde am 1. April wieder eröffnet. Film-Echo 28/1966 (fraglich, ob dieses Kino gemeint ist)

Kinodaten

  • 1918 Neues Lichtspielhaus, Koblenzer Hof, 300 Plätze, Inh: Geschwister Brock, Gerichtsstr. 10
  • 1920 Neues Lichtspielhaus, Coblenz. Hof, Am Rhein 4, F: 2417, Gegr. 1915, 300 Plätze, Inh: Geschw. Brock, Gerichtstr. 10
  • 1921 Neues Lichtspielhaus, „Koblenzer Hof", Am Rhein 4, F: 2417, Gr: 1915, 300 Plätze, Inh: Geschw. Brock, Gerichtstraße 10
  • 1925 Neues Lichtspielhaus, „Koblenzer Hof", Am Rhein 4, F: 2417, Gr: 1915, 300 Plätze, Inh: Geschw. Brock
  • 1927 Neues Lichtspielhaus, im Coblenzer Hof, Inh: Paul Brock, Sptg: Täglich, Pr: Ein- bis zweimal Wöchentlich, 280 PI.
  • 1928 Neues Lichtspielhaus, „Coblenzer Hof", Am Rhein 8, F: 2417, Gr: 1914, täglich, 250 Plätze, Inh: Paul Brock
  • 1929 Neues Lichtspielhaus, „Koblenzer Hof", Am Rhein 8, F: 2417, Gr: 1914, täglich, 250 Plätze, Inh: Paul Brock
  • 1930 Neues Lichtspielhaus, „Koblenzer Hof", Am Rhein 8, F: 2417, Gr: 1914, täglich, 250 Plätze, Inh: Paul Brock
  • 1931 Neues Lichtspielhaus „Koblenzer Hof", Am Rhein 8, F: 2417, Gr: 1914, täglich, 250 Plätze, Inh: Paul Brock, Ehrenbreitstein
  • 1932 Neues Lichtspielhaus „Koblenzer Hof", Am Rhein 8, F: 2417, Gr: 1914, täglich, 250 Plätze, Inh: Paul Brock, Ehrenbreitstein, Gf: Jacob Spieß
  • 1933 Tonlichtspiele „Koblenzer Hof", Am Rhein 8, F: 387, Gr: 1914, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton, 250 Plätze, Inh: E. Feller und M. Kirberger
  • 1934 Tonlichtspiele Koblenzer Hof, Am Rhein 6, F: 2506, Gr: 1914, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton, 250 Plätze, Inh: E. Feller
  • 1937 Tonlichtspiele, Am Rhein 6, F: 1996, Gr: 1912, täglich, 250 Plätze, Inh: Fr. E. Feller
  • 1938 Tonlichtspiele, Am Rhein 8, F: 5974, Gr: 1915, täglich, 250 Plätze, Inh: M. Feller, Am Rhein 8
  • 1940 Tonlichtspiele, Am Rhein 8, F: 5974, Gr: 1915, 250 Plätze, täglich, Inh: M. Feller, ebenda
  • 1941 Tonlichtspiele, Am Rhein 8, F: 5974, Gr: 1914, 250 Plätze, täglich, Inh: E. Feller, ebenda