Kremmen U.T.-Lichtspiele, Union-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1924 Lichtspieltheater Kremmen, Inh: Fritz Mertens, 150-200 Plätze
  • 1925 Lichtspiele, Dammstraße 219, Sonntag, Gr: 1920, 200 Plätze, Inh: Charlotte Mertens
  • 1928 Union-Theater, Saalkino, Grabenstr. 263, F: 166, Gr: 1918, 1-2 Tage, 150 Plätze, Inh: Fritz Mertens, Dammstr. 204
  • 1930 Union-Theater (Saalkino), Grabenstraße 264, F: 166, Gr: 1920, 1 Tag, 75 Plätze, Inh: Charlotte Mertens, Dammstraße 204
  • 1931 Union-Theater (Saalkino), Grabenstraße 264, F: 166, Gr: 1920, 1 Tag, 175 Plätze, Inh: Charlotte Mertens, Dammstraße 204
  • 1932 kein Kino
  • 1933 Märkisches Union-Theater, Grabenstraße, F: 366, Gr: 1920, 1 Tag, T-F: Kinoton, 200 Plätze, Inh: Fritz Mertens, Sommerfeld
  • 1934 Märkische U. T.-Lichtspiele, Grabenstraße 264b, F: 366, Gr: 1920, 1 Tag, T-F: Kinoton, 150 Plätze, Inh: Fritz Mertens, Sommerfeld
  • 1937/1938 kein Eintrag
  • 1940 U. T. Lichtspiele, Grabenstraße, F: 271, Gr: 1.4.1920, Bühne: 6x4m, 250 Plätze, 2 Tage, Inh: Fritz Mertens, Beetz-Sommerfeld, Mitspielorte: Beetz-Sommerfeld, Grieben, Löwenberg, Pausin, Tietzow, Wansdorf, Wustrau
  • 1941 Märkische U. T.-Lichtspiele, Grabenstraße, F: 271, Gr: 1.4.1920, 250 Plätze, 1 Tag, Inh: Fritz Mertens, Beetz-Sommerfeld/Osthavelland