Kreuzauer Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1927 Lichtspieltheater. Inh: Wilh. Klein.
  • 1928 Kreuzauer Lichtspiele, Hauptstraße 47, Gr: 1923, Sonntag 300 I: Wilhelm Klein, ebenda
  • 1929 Kreuzauer Lichtspiele, Hauptstraße 47, Gr: 1923, 1 Tag 250 I: Wilhelm Klein, ebenda
  • 1930 Kreuzauer Lichtspiele, Hauptstraße 47, Gr: 1923, 1 Tag M I: Wilhelm Klein, ebenda
  • 1931 Kreuzauer Lichtspiele, Hauptstr. 47, Gr: 1923. 1 Tag 250 I: Wilhelm Klein, ebenda
  • 1932 Kreuzauer Lichtspiele, Hauptstr. 47, Gr: 1923, 1 Tag 250 I: Wilhelm Klein, ebenda
  • 1933 Kreuzauer Lichtspiele, Hauptstr. 47, Gr: 1923, 1 Tag 250 I: Wilhelm Klein, ebenda
  • 1934 Kreuzauer Lichtspiele, Hauptstr. 47, Gr: 1923, 1 Tag, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton 250 I: August Kannengießer, Düren Rhld Weyerstraße 54
  • 1938 Lichtspiele, Hauptstraße 47, 3 Tage 250 I: Frau Maria Förster, Kölni Dagobertstraße 4
  • 1940 Lichtspiele, Hauptstraße 47 250/3 Tg. I: Frau Maria Förster, Köln, Dagolbertstraße 4
  • 1941 Lichtspiele, Hauptstraße 23, Gr: 1899 252/2-5 8? I: Frau Moria Förster. Köln, Dagobertstraße 4
  • 1950 Kreuzauer-Lichtspiele Hauptstr. 95, I. u. Gf: Heinz Kapschak, Kreuzau, Schulstr. 9 275 Pl., 5 Tg., 1—2 V, Dia; App.: Hahn- Goerz II, Vst.: MWL, Str.: W. 220 Volt; Bühne 9x3x4
  • 1952 Kreuzauer Lichtspiele Hauptstr. 95, Tel. 135, I. u. Gf. Heinz Kapschak, Schulstr. 9. Pl: 275, 5 Tg, 5—6 V, Dia,- App. HahnGoerz II, Vst. MWL, Str. W. 220 Volt, Bühne 9x3x4, Th. ja.
  • 1953 °Kreuzauer Lichtspiele Hauptstr. 95, Tel. 335, I. u. Gf. Heinz Kapschak, Schulstr. 9 Pl. 275, 5 Tg., 7—8 V., tön. Dia, App. Bauer u. Hahn-Goerz II, Vst. Klangfilm, Str. W. 220 Volt, Bühne 9x3x4, Th. ja
  • 1955 Kreuzauer Lichtspiele Hauptstr. 72, Tel. 335, I. u. Gf. Heinz Kapschak, Schulstr. 9 Pl. 275, 6 Tg, 8—10 V, tön. Dia, App. Bauer M 5 u. Hahn-Goerz II, Vst. Klangfilm, Str. W. 220/380 Volt, 30 Amp, Bühne 9x3x4, Th.