Kreuzberg Babylon (Helo)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Babylon Kreuzberg (2008)
  • 1955 Erbauung und Eröffnung unter dem Namen HELO
  • 1970er Umbenennung in Kent, ausschließlich türkische Filme werden gespielt
  • 1986 Übernahme durch die Yorck Kinogruppe
  • 1989 Umbau in ein 2-Saal-Haus
  • 2011 Renovierung des Foyers
  • Okt. 2012 Digitalisierung des Kinos (aus der Chronologie auf yorck.de)

Im Südosten Berlins, in einem dichtbesiedelten Stadtteil, der bereits über eine ganze Reihe von Kinos verfügt, wurde die Helo-Filmbühne eröffnet. Sie hat ihren Namen nach den beiden Inhabern Johannes Herkenrath und Emil Lohde, dem Gloria-Filialchef. 462 Plätze stehen zur Verfügung. Obgleich der hintere Teil des Parketts nur halb so breit ist wie der Hauptraum vor der Bühne, kann man von allen Plätzen die breite CinemaScope-Leinwand gut überblicken. In dem von Architekt Schwandt erbauten Hause (seinem ersten Kino) machen die blaugepolsterten Wände einen gediegenen Eindruck. Die Bestuhlung stammt von Kamphöner. Ernemann VII B-Vorführmaschinen stehen zur Verfügung. An der festlichen Eröffnung mit dem Warner-CinemaScope-Film „Ein neuer Stern am Himmel" nahmen zahlreiche Gratulanten aus der Filmbranche teil. Anschrift der Helo-Filmbühne: Berlin SO 36, Dresdener Straße 126. Der neue Film 31/1955

Adresse

Babylon
Dresdener Str. 126
10999 Berlin
Tel: 030-61609693

Ausstattung

Kino Sitze Projektion Leinwand Ton
A 192 Digital, 35mm analog 3,90 m x 9,30 m Dolby Digital 5.1
B 72 Digital 2,40 m x 5,70 m Dolby Digital 5.1

Kinodaten

  • 1957 Helo-Film u. Bühne (A)-SO 36, Dresdener Str. 126, Tel: 616316, 629714, Inh: Herkenrath & Lohde, PI: 461, Best: Kamphöner, Flachpolster, 7 Tg., 23 V., App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- und Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Helo-Film u. Bühne (A)-SO 36, Dresdener Str. 126, Tel: 616316, 629714, Inh: Herkenrath & Lohde, PI: 461, Best: Kamphöner, Flachpolster, 7 Tg., 23 V., App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- und Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Helo-Film u. Bühne (A)-SO 36, Dresdener Str. 126, Tel: 616316, Inh: Herkenrath & Lohde, Gf: Joh. Herkenrath, Pl: 461, Best: Kamphöner, Halbpolster, 7 Tg., 21 V., App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Helo-Film u. Bühne (A)-SO 36, Dresdener Str. 126, Tel: 616316, Inh: Herkenrath & Lohde, Gf: Joh. Herkenrath, PI: 453, Best: Kamphöner, Halbpolster, 7 Tg., 21 V., App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1962 Helo-Film u. Bühne (A)-SO 36, Dresdener Str. 126, Tel: 616316, Inh: Herkenrath & Lohde, Gf: Joh. Herkenrath, Pl: 453, Best: Kamphöner, Halbpolster, 7 Tg., 21 V., Dia-N, Br, Sc, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1969 Helo. Film u. Bühne, B36, Dresdener Str. 126, Tel. 616316 (6116316)
  • 1974 Helo-Filmtheater, Emil Lohde, 36, Dresdener Str. 126, Tel. 6146316
  • 1980 Kent, 36, Dresdener Str. 126, Tel. 6146316
  • 1985 Kent, 36, Dresdener Str. 126, Tel. 6146316
  • 1991 Babylon-Kino, 36, Dresdener Str. 126, Tel. 6146316
  • 1993 Babylon A, DO, 260 Plätze, Babylon B, 73 Plätze, 10999 Berlin, Dresdener Str. 126, Tel. 030/6146316, Inh: Yorck-Kino GmbH - FTB, 10789 Berlin, Rankestr. 31
  • 1995 Babylon, DO SR, 280 Plätze, Babylon B, DO 73 Plätze, 10999 Berlin, Dresdener Str. 126, Tel: 030/6146316, Inh: Yorck-Kino GmbH - FTB, 10789 Berlin, Rankestr. 31
  • 1997 Babylon, DO SR, 192 Plätze, Babylon B, DO 74 Plätze, 10999 Berlin, Dresdener Str. 126, Tel: 030/61609683, Inh: Yorck Kino GmbH, 10789 Berlin, Rankestr. 31

Weblinks