Kriftel Rex

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In Kriftel wurde das von Alois Mohr erbaute und von den Herren Kunz und Simon als Pächter betriebene Rex mit 300 Sitzplätzen der Öffentlichkeit übergeben. Architekt H. Jäger richtete das Haus für alle Vorführungssysteme ein. In der Kabine stehen Bauer-Projektoren. Die elektrotechnische Installation überwachte die Fa. Heuser, Heddersheim, Kamphöner lieferte die Bestuhlung. Der neue Film 11/1957