Krumbach Filmtheater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ausstattung

Saal
  • 220 Sitzplätze,
  • 35mm Projektion,
  • Tonsystem Dolby Digital

Geschichte

Ab Februar 1954 konnten die Krumbacher zusätzlich im "Filmtheater Hürben" in der Karl-Mantel-Straße in die Traumwelt auf der Leinwand versinken. [1]

Im Januar 2013 schloss das Kino.


Die Schwestern Wiedemann, die bereits ein Filmtheater in Krumbach besitzen, haben dort einen schönen Zweckbau mit 400 Plätzen erbauen lassen. Architekt: Gwinner. Das Theater wurde von der Kino-Handelsgeseillschaft Hadra & Löhlein , München, eingerichtet: Bauer B 8 A-Projektoren rechts und links, Hochleistungslampen HI 75 B, Dialux II, Lorenz-Tonanlage Tonolor II mit Celophon I-Lautsprecher-Kombination, SAF-Gleichrichter Orion 80. Bestuhlung: Löffler. Der neue Film 30-31/1954

Bilder

filmtheater1_600.jpg
Foto © Kunstpfad Krumbach

Weblinks

Kinodaten

  • 1955 Hürbener Filmtheater Karl-Mantel-Str. 61, Tel. 379, I. Geschw. Wiedemann, Marktplatz 22, Gf. Frl. Pia Wiedemann Pl. 386, 7 Tg., 16 V., tön. Dia, App. B. 8 A, Vst. Lorenz, Str. W. 220/380 Volt
  • 1956 Filmtheater Karl-Mantel-Str. 61, Tel. 379, Postanschr.: Marktplatz 22, I.: Schwestern Wiedemann, Gf. Frl. Pia Wiedemann Pl. 386, Best. Löffler, Holzklappstühle, 7 Tg., 16 V., App. Bauer B 8, Verst. Lorenz, Str. W. 220/380 Volt, 28/30 Amp., Bild- u. Tonsyst.: Breitwand, Lichtton, Bildw.-Abm. 5, 6x3
  • 1957 °Filmtheater Karl-Mantel-Str. 61, TeI: 379, Postanschr: Marktplatz 22, I: Schwestern Wiedemann, Gf: Frl. Pia Wiedemann PI: 386, Best: Löffler, Holzklappstühle, 7 Tg., 16 V., App: Bauer B 8, Verst: Lorenz, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958 Filmtheater Hürben Karl-Mantel-Str. 61, Tel: 379, I: Schwestern Wiedemann, Priv.-Anschr: Marktplatz 22, Gf: Frl. Pia Wiedemann Pl: 386, Best: Löffler, Holzklappstühle, 6 Tg., 13 V., tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Lorenz, Lautspr: Lorenz Komb, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 °Filmtheater Hürben Karl-Mantel-Str. 61, Tel: 379, I: Schwestern Wiedemann, Priv.-Anschr: Marktplatz 22, Gf: Frl. Pia Wiedemann Pl: 386, Best: Löffler, Holzklappstühle, 6 Tg, 13 V, tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Lorenz, Lautspr: Lorenz Komb., Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Filmtheater Hürben Karl-Mantel-Str. 61, Tel: 379, I: Schwestern Wiedemann, Priv.-Anschr: Marktplatz 22, Gf: Frl. Pia Wiedemann Pl: 386, Best: Löffler, Holzklappstühle, 6 Tg, 13 V, tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Lorenz, Lautspr: Lorenz Komb, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Filmtheater Hürben Karl-Mantel-Str. 61, Tel: 379, I: Schwestern Wiedemann, Priv.-Anschr: Marktplatz 22, Gf: Frl. Pia Wiedemann PI: 386, Best: Löffler, Holzklappstühle, 6 Tg, 8 V, tön. Dia-N, App: Bauer B 8 A, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Lorenz, Lautspr: Lorenz Komb, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Filmtheater Hürben Karl-Mantel-Str. 61, Tel: 379, I: Schwestern Wiedemann, Priv.-Anschr: Marktplatz 22, Gf: Frl. Pia Wiedemann PI: 386, Best: Löffler, Holzklappstühle, 6 Tg., 8 V., FKTg: Montag, tön. Dia-N, App: Bauer B 8 A, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Lorenz, Lautspr: Lorenz Komb., Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL