Lörrach Wallbrunn-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1933 Lichtspiel-Theater im Bau 600 I: Th. Schmid-Gilg, Basel
  • 1934
  • 1935 Wallbrunn-Lichtspiele 600
  • 1937 Wallbrunner Lichtspiele, Wallbrunnstraße 28, Gr: 1933, täglich 380 I: Robert König, Turmstraße 24
  • 1938 Wallbrunn-Lichtspiele, Wallbrunnstraße 26, F: 2101, Gr: 1933, tägl. 380 I: Robert König, Schwarzwaldstraße 9
  • 1939
  • 1940 Wallbrunn-Lichtspiele, Wallbrunnstraße 26, F: 2101, Gr: 1933 380/tgl. I: Robert König, Schwarzwaldstraße 9
  • 1941 Wallbrunn-Lichtspiele, Wallbrunnstraße 26, F: 2101, Gr: 1932 386/tgl. I: Robert König, Lörrach/Baden, Schwarzwaldstraße 9, F: 2101
  • 1952 Wallbrunn-Lichtspiele Wallbrunnstr. 26, Tel. 2101, I. Robert König, Feldberg/Schwarzwald, Hebelhof, Gf. Rudolf Schneider, Turmstr. 1. PI. 393, 7 Tg., 16 V., tön. Dia., App. Ernemann, Vst. Klangfilm, Str. D. 220 Volt, 40 Amp.
  • 1953 Wallbrunn-Lichtspiele Wallbrunnstr. 26, Tel. 2101, I. Robert König, Theaterbetriebe PI. 393, 7 Tg., 16 V., tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Klangfilm, Str. D. 220 Volt, 40 Amp.
  • 1955 Wallbrunn-Lichtspiele Wallbrunnstr. 26, Tel. 2101, I. Robert König, Theaterbetriebe Pl. 393, 7 Tg., 16 V., tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Klangfilm, Str. D. 220 Volt, 40 Amp.
  • 1956 Wallbrunn-Lichtspiele Wallbrunnstr. 26, Postanschr: desgl., nur für Reklame, Filmversand u. Versandanweisungen, I: Robert König, Theaterbetriebe, Priv.-Anschr: Hauptverwaltung Karlsruhe, Kriegsstr. 29, Tel: 23467, Th.-Ltr: Rudolf Schneider, Turmstr. 1 Pl: 393, Best: teilw. Hochpolster, 7 Tg., 16 V., 1 Matinee-Vorst., 1ön. Dia, App: Ernemann II, Verst: Klangfilm, Str: D. 220/ 380 Volt
  • 1957 Wallbrunn-Lichtspiele Wallbrunnstr. 26, Postanschr: Filmtheaterbetriebe Robert König, Hauptverw. Karlsruhe, Karl-Friedrich-Str. 1, Vers.-Bf: Hbf., I: Robert König, Filmtheaterbetriebe, Th.- Ltr: Willi Lenz, Lörrach, Schützenweg 8 PI: 441, Best: Schröder & Henzelmann, Hoch-Flachpolster, 7 Tg, 22 V, 2/2 Jugend-/Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8 Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 1 KM, Gr.-Verh: 1:1,85, 1:2,35
  • 1958 Wallbrunn-Lichtspiele Wallbrunnstr. 26, Tel: 2200, Postanschr: Filmtheaterbetr. Rob. König, Hauptverwaltg. Karlsruhe, Karl-Friedrich-Str. 1, Anschrift für Reklame, Filmversand u. Versandanweisung: wie Theateranschrift, I: Rob. König, Filmtheaterbetr., Th.-Ltr: Willi Lenz PI: 423, Best: Löffler, Flachpolster, 7 Tg., 24 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 5, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1 :2,35 Wallbrunn-Lichtspiele Wallbrunnstr. 26, Tel: 2200, Postanschr: Filmtheaterbetr. Rob. König, Hauptverwaltg. Karlsruhe, Karl-Friedrich-Str. 1, Anschrift für Reklame, Filmversand u. Versandanweisung: wie Theateranschrift, I: Rob. König, Filmtheaterbetr, Th.-Ltr: Willi Lenz Pl: 423, Best: Löffler, Flachpolster, 7 Tg, 24 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 5, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959
  • 1960 Wallbrunn- Lichtspiele Wallbrunnstr. 26, Tel: 2200, Postanschr: Filmtheaterbetr. Rob. König, Hauptver- waltg. Karlsruhe, Douglasstr. 11-13, Anschrift für Reklame, Filmversand u. Versandanweisung: wie Theateranschrift, I: Rob. König, Filmtheaterbetr., Th.-Ltr: Willi Lenz PI: 423, Best: Löffler, Flachpolster, 7 Tg., 24 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 5, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Wallbrunn-Lichtspiele Wallbrunnstr. 26, Tel: 2200, Postanschr: Filmtheaterbetr. Rob. König, Hauptver- waltg. Karlsruhe, Douglasstr. 11-13, Anschrift für Reklame, Filmversand u. Versandanweisung: wie Theateranschrift, I: Rob. König, Filmtheaterbetr., Th.-Ltr: Willi Lenz PI: 423, Best: Löffler, Flachpolster, 7 Tg., 24 V., 2 Spätvorst., tön. Dia-N, App: Bauer B 5, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Wallbrunn-Lichtspiele Wallbrunnstr. 26, Tel: 2200, Postanschr: Filmtheaterbetr. Rob. König, Hauptver- waltg. Karlsruhe, Douglasstr. 11-13, Anschrift für Reklame, Filmversand u. Versandanweisung: wie Theateranschrift, I: Rob. König, Filmtheaterbetr, Th.-Ltr: Fritz Graf PI: 423, Best: Löffler, Flachpolster, 7 Tg, 24 V, 2 Spätvorst, tön. Dia-N, App: Bauer B 5, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Wallbrunn-Lichtspiele, T: 2200, Inh: Filmth. Betr. König, 475 Plätze