Lübbecke Bürgerpark-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Die rund 440 Sitzplätze fassenden Bürgerpark-Lichtspiele in Lübbecke i. W., Inhaber H. Spilker, haben ein neues, geschmackvolles Gewand erhalten. Eine geräumige, in beige-roten Farben gehaltene Kassenhalle empfängt die Besucher. Im Zuschauerraum betonen Wandbespannungen aus gefälteltem Acella, seitlich angebrachte stilvolle Hängelampen und die mit hellen Stäben verkleidete Theaterdecke den neuzeitlichen Charakter des Hauses. Polsterbestuhlung: Bähre. Der neue Film 86/1954
  • Das heutige Kino 1 wurde um 1906 als Pferdestall erstellt und rund sieben Jahre später für Veranstaltungen umgebaut. 1916 entstand der Kinosaal mit 300 Plätzen, 1983 ein zweiter Kinosaal mit 110 Plätzen. [1]
  • 2011 Zwangsversteigerung des Gebäudes und damit Ende des Kinos
  • 2018 wird der ehemalige Kinosaal als Veranstaltungsort des Bürgerpark Schäppchen genutzt.

Kinodaten

  • 1927 Bürgerpark-Lichtspiele. Inh: Heinrich Spilker, Bäckerstraße. Sptg: Sonntag und Montag, Pr: Einmal wöchentlich. Etwa 300 PI.
  • 1928 Bürgerpark-Lichtspiele. (Saalkino). Niedernstr. 2, F: 44, Gr: 1916, alle 8 Tg. 400 I: H. Spilker, Bäckerstr. 8
  • 1929 Bürgerpark-Lichtspiele (Saalkino), Niedernstraße 2, F: 44. Gr: 1916, im Winter 1 Tag. im Sommer 14 tägig 300 I: H. Spilker. Bäckerstr. 30
  • 1930 Bürgerpark-Lichtspiele (Saalkino), Niedernstraße 2, F: 44 Gr: 1916, im Winter 1 Tage im Sommer 14 täglich 300 I: H. Spilker, Bäckerstraße Nr. 30
  • 1931
  • 1932 Bürgerpark-Lichtspiele (Saalkino). Niedernstraße 2. F: 44, Gr: 1916. im Winter 1 Tag, Im Sommer 14 täglich. Kap: 3 M 300 I: Heinrich Spilker, Bäckerstr. Nr. 30
  • 1933 Bürgerpark-Lichtspiele (Saalkino), Niedernstraße 2, F: 544, Gr: 1916, 3 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: 350 I: Heinrich Spilker, Bäckerstr. Nr. 30
  • 1934 Bürgerpark-Lichtspiele (Saalkino), Niedernstraße 2, F: 544, Gr: 1916, 3 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Zeiss Ikon 350 I: Heinrich Spilker, Bäckerstr. Nr. 30
  • 1937 Bürgerpark-Lichtspiele (Saalkino), Niedernstraße 2, F: 44, Gr: 1916, 2 Tage 313 I: Heinrich Spilker, Bäckerstr. Nr. 30
  • 1938 Bürgerpark-Lichtspiele, Niedernstraße 2, F: 44, Gr: 1916, 4 Tage 383 I: Wwe. Alwine Spdlker, Bäckerstraße 30
  • 1940 Bürgerpark-Lichtspiele, Niedernstraße 2, F: 44, Gr: 1916 383/4 Tg. I: Wwe. Alwine Spilker, Bäckerstraße 30
  • 1941 Bürgerpark-Lichtspiele, Bäckerstraße 34, F: 544, Gr: 1918, V,S, — B: 5X7 m 383/4-7 Tg. 1: Wwe. Alwine Spilker, ebenda, Gf: Heinz Spilker
  • 1949 Bürgerpark-Lichtspiele Bäckerstr. 34. Inh.: H. Spilker o. H. G., Lübbecke/Westf., Bleichstr. 20. Geschf.: E. Bock. Mit Dia 4 Tage Pl. 438
  • 1950 Bürgerpark-Lichtspiele Bäckerstr. 34, I: H. Spilker oHG., Lübbecke, Bleichstr. 20, Gf: L. M. Ehrenfried Bock, Lübbecke, Friedrichstr. 6 438 Pl. 6 Tg., 1—3 V., Dia; App.: Ernon IV, Vst.: Klangfilm, Str.: W 220 Volt, 25 Amp.-, Bühne 7x5x4,50, Th. ja
  • 1952 Bürgerpark-Lichtspiele Niedernstr. 4/6, Tel. 433, I. u. Gf. H. Spilker. Pl: 438, 7 Tg, 15 V, Dia, Str. W, Th. ja.
  • 1953/1955 ° Bürgerpark-Lichtspiele Niedernstr. 4/6, Tel. 433, I. H. Spilker, Bäckerstr. 34, Gf. W. Meier PI. 438, 7 Tg., 20 V., tön. Dia, Str. W., Th.
  • 1956 Bürgerpark-Lichtspiele Niedernstr. 4/6, Tel: 433, I: H. Spilker, Priv.-Anschr: Bäckerstr. 34, Gf: W. Meier. Pl: 438, 7 Tg, 20 V, tön. Dia, Str: W,Th.
  • 1957 °Bürgerpark-Lichtspiele Niedernstr. 4/6, Tel: 433, I: H. Spilker, Priv.-Anschr: Bäckerstr. 34, Gf: W. Meier PI: 438, 7 Tg, 20 V, tön. Dia, Th.
  • 1958 °Bürgerpark-Lichtspiele Niedernstr. 4/6, Tel: 433, I: H. Spilker, Priv.-Anschr: Bäckerstr. 34, Gf: W. Meier. PI: 438, 7 Tg, 20 V, tön. Dia, Th.
  • 1959 Bürgerpark-Lichtspiele Bäckerstr. 34, Tel: 433, I: H. Spilker PI: 437, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 15 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2, 35, Th., O., Var.
  • 1960 Bürgerpark-Lichtspiele Bäckerstr. 34, Tel: 433, I: H. Spilker Pl: 437, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 15 V., 2-3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O., Var.
  • 1961 Bürgerpark-Lichtspiele Bäckerstr. 34, Tel: 433, I: H. Spilker PI: 437, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 15 V., 2-3Mat.-/Spätvorst.., FKTg: Donnerstag, tön. Dia-N, App: Ernemann, Lichtquelle: Xenon, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O., Var.
  • 1962 Bürgerpark-Lichtspiele Bäckerstr. 34, Tel: 433, I: H. Spilker PI: 437, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 15 V, 2-3Mat.-/Spätst, FKTg-, Donnerstag, tön. Dia-N, App: Ernemann, Lichtquelle: Xenon, Verst: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O, Var.
  • 1971 Bürgerpark-Lichtspiele Bäckerstr. 34, T: 433 I: Heins Spilker, 395 P.