Lüdenscheid Apollo-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Apollo-Theater (1939)
Fotos wohl kurz nach der Eröffnung vor dem Krieg

Das Apollo-Theater in Lüdenscheid erhielt nach vollkommener Renovierung und Verbesserung der akustischen Verhältnisse durch Einbau einer Kassettendecke eine neue moderne Tonanlage. Die Zeiss-Ikon Dominar M 45 (Verstärkergestell mit eingebautem Reserveverstärker). die erstmalig auf der Photokina Köln gezeigt wurde, vermittelt durch 2 Zeiss-Ikon LWD-Der neue Film 3/1953

Das Kino wurde für das Einkaufs- und Freizeitzentrum Forum, das 1990 eröffnet wurde, abgerissen.

Kinodaten

  • 1940 Apollo-Theater, Kölner Straße 6, F: 3074, Gr: 1939, 1074 Plätze, täglich, Inh: Franz Bruckmann, Humboldtstraße 18, F: 3074
  • 1941 Apollo-Thealer, Kölner Straße 6, F: 3074, Gr: 1939, 1074 Plätze, täglich, Inh: Franz Bruckmann, Humboldtstraße 18, F: 3074
  • 1949 Apollo-Theater, Kölner Str. 6, Tel. 3074, Inh: Franz Bruckmann, Lüdenscheid, Humboldtstraße 18, Tel. 3074 Lüdenscheid, 7 Tage, Pl. 1074
  • 1950 Apollo-Theater, Kölnerstr. 6, Tel. 3074, Inh: Franz Bruckmann, 1074 Pl. 7 Tg., 3 V., Dia; App.: Ernemann VII B, Vst.: Europa-Klarton
  • 1952 Apollo-Theater, Kölnerstr. 6, Tel. 3074, Inh: Apollo-Lichtspiel-Theater GmbH, Gf: Frl. Maria Mittag, Pl: 1074, 7 Tg, 14-17 V, Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Elac TV 50/1, O. ja.
  • 1953-1955 Apollo-Theater, Kölner Str. 6, Tel. 3074, Inh: Apollo-Lichtspiel-Theater GmbH, Gf: Frl. Maria Mittag, PI. 1074, 7 Tg., 14-18 V., Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Zeiss Ikon-Dominar M
  • 1956 Apollo-Theater, Kölner Str. 6, Tel: 3074, Inh: Apollo-Lichtspiel-Theater GmbH, Gf: Maria Mittag, Pl: 1074, Best: Kamphöner u. Stüssel, 7 Tg, 18-21 V, 1 Matinee-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Dominar M, Bild- u. Tonsyst: Breitwand, Lichtton, Breitwandart: MMS, Bildw.-Abm: 6x11
  • 1956N Apollo-Theater, Kölner Str. 6 - Änd: Inh. Bergstadt-Lichtspiele KG, -Änd: PI. 1100 -Änd: Best. Stüssel entfällt Bild- u. Tonsyst. CinemaScope -Änd: Bildw.-Abm. 6x15,3 - Erg: Bühne 18x5,8
  • 1957 Apollo-Theater, Kölner Str. 6, Tel: 3074, Inh: Bergstadt-Lichtspiele KG, Gf: Maria Mittag, PI: 1067, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 21 V, 1 Spätvorst, 1 Mat.-Vorst, tön.Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Dominar M, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1958 Apollo-Theater, Kölner Str. 6, Tel: 3074, Inh: Bergstadt-Lichtspiele KG, Gf: Maria Mittag, PI: 1067, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-, 1 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, O.
  • 1959 Apollo-Theater, Kölner Str. 6, Tel: 3535, Inh: Bergstadt-Lichtspiele KG, Gf: Maria Mittag, PI: 1067, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klang Film, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, O.
  • 1960 Apollo-Theater, Kölner Str. 6, Tel: 3535, Inh: Bergstadt-Lichtspiele Osterwind & Co., Gf: Maria Mittag, Pl: 1067, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, O.
  • 1961 Apollo-Theater, Kölner Str. 6, Tel: 3535, Inh: Bergstadt-Lichtspiele KG, Osterwind & Co., Gf: Maria Mittag, PI: 1067, Best: Kamphöner, Hochpolster 7 Tg., 21 V., 1 Mat.-/Spätvorst., FKTg Donnerstag, tön. Dia-N, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, O.
  • 1962 Apollo-Theater, Kölner Str. 6, Tel: 3535, Inh: Bergstadt-Lichtspiele KG, Osterwind & Co, Gf: Maria Mittag, PI: 1067, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-/Spätvorst., FKTg: Donnerstag, tön. Dia-N, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, O.