Landau Corona-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Frau K. Blumenfeld, Inhaberin des Corona-Theaters Landau und des Palast-Theaters Speyer, hat in Landau ein nach modernsten Gesichtspunkten erbautes 700-Platz-Theater der Öffentlichkeit übergeben. Neben einem großzügigen Foyer sorgt ein geschmackvoller Erfrischungsraum für angenehmen Aufenthalt vor und nach den Vorstellungen. Die in warmem Goldton gehaltene Bespannung des Theaterraumes stammt von Schmalzgräber & Driesen, Bonn, ebenso der gut abgestimmte, über die ganze Breite des Raumes fließende und auf das Panorama - System abgestellte Vorhang. Die Decke ist in Blau gehalten, ebenso die von der Firma Löffler, Stuttgart, gelieferte Bestuhlung. Zwei Bauer B 12 und eine Siemens-Klangfilm-Tonanlage gewährleisten ein einwandfreies Bild und hervorragenden Ton. Der neue Film 82/1953
  • 1.1.85 Schließung: Corona-Theater Landau Inh.: Otto Ackermann aus: Das Filmtheater 1985

Bilder

LANDAUCorona.jpg
Foto aus www.allekinos.com

Weblinks

www.allekinos.com

Kinodaten

  • 1917 Corona-Theater, Paradeplatz
  • 1920 Corona-Theater, Max-Josef-Platz 9 (Sp. tägl.) 550 Plätze Frau Jakobine Hartmann Kramstr. 15 Nachtrag: Bayerische Filmgesellschaft G. m. b. H., Fett & Wiesel, München, Paul Heysestr. 9, Fernspr. 52212-14 — T.: Bayernfilms, München.
  • 1932 Corona-Theater, Max-Josef-Platz Nr. 9, F: 2885. Gr: 1914, täglich, a R. V, S, B: 6X8 m, Kap: 6 M„ T-F: Klangfilm 600 I: Pfalz-Lichtspiele G. m. b. H., F: 2885 Gf: Victor Blumenfeld
  • 1933 Corona-Theater, Max-Josef-Platz Nr. 9. F: 2885. Gr: 1914. täglich. H, R. V, S, B: 6X8 m. Kap: 6 M., T-F: Klangfilm 600 I: Pfalz-Lichtspiele G. m. b. H., F: 2885 Gf: Victor Blumenfeld
  • 1934 Corona-Theater, Max-Joseph-Platz Nr. 9, F: 2885, Gr: 1914, täglich. H, R, V, S, B: 6X8 m, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm 600 I: Pfalz-Lichtspiele G. m. b. H., ebenda Gf: W. Weber
  • 1937 Corona-Theater, Max-Joseph-Platz Nr. 9, F: 2885, Gr: 1914, täglich 500 I: Alfred und Anneliese Lüttger, Vogesenstraße 7
  • 1940 Corona-Theater, Herbert-Norkus-Platz 9, F: 2494, Gr: 1914 500/tgl I: Dr. Alfred Lüttger, Vogesenstraße 7, F: 2494, und Anneliese Breda, Heidelberg, Rohrbacher Straße 161
  • 1941 Corona-Theater, Herbert-Norkus-Platz 9, F: 2494, Gr: 1914 462/tgl. I: Dr. Alfred Lüttger, Adolf-Hitler-Straße, und' Anneliese Breda, Heidelberg, Rohrbacher Straße 161
  • 1949 Corona-Theater Rathauspl. 9, Tel. 2494 Landau. Inh.: K. Blumenfeld, Immelmannstr. 1, Tel. 2494 Landau. Mit Dia 7 Tage Pl. 500
  • 1950 Corona-Theater Rathausplatz 9, Tel. 2494, I. u. Gf: j Blumenfeld, Landau, Richthofenstr. 29. 500 Pl. 7 Tg., 4 V, Dia; App.: Bauer B 8, Vst.: Klangfilm-Eurodyn, Str.: G., W., D. 220/380 Volt, 30 Amp.; Bühne j 6x3,7x5,8, Th. ja,
  • 1952 Corona-Theater Rathausplatz 9, Tel. 2 494, I. u. Gf. KätheBlumenfeld, Landau, Hindenburgstr. 29.Pl. 560, 7 Tg., 28 V., Dia., App. BauerB 8, Vst. Klangfilm-Eurodyn, Str. G.-W.D. 220/380 Volt, 30 Amp., Bühne 6x3,7x5,8, Th. ja
  • 1953 Corona-Theater Rathausplatz 9, Tel. 24 94, I. u. Gf. Käthe Blumenfeld, Gerberstr. 25 PI. 560, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. Klangfilm-Eurodyn, Str. G.-W.-D. 220/380 Volt, 30 Amp., Bühne 6x3,7x5,8, Th. Ja
  • 1955 Corona-Theater Rathausplatz 9, Tel. 24 94, I. u. Gf. Käthe Blumenfeld, Gerberstr. 25 Pl. 560, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. Klangfilm-Eurodyn, Str. G.-W.- D. 220/380 Volt, 30 Amp., Bühne 6x3,7x5,8, Th., CinemaScope-Einrichtung
  • 1956 Corona-Theater Rathausplatz 9, Tel: 2494, Postanschr: desgl., I: Frau Käthe Blumenfeld Pl: 560, Best: Bahre, Klappsitze, Rückenflach- u. Hochpolster, 7 Tg., 28 V., App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Str: W. 220 Volt, Bildsyst: CinemaScope, Breitwandart: MMS, Bildw.-Abm: 9,6x3,65, Bühne: 11x5, Th.
  • 1956N Corona-Theater Rathausplatz 9 - Änd: PI. 500
  • 1957 Corona-Theater Rathausplatz 9, Tel: 2494, I: Frau Käthe Blumenfeld PI: 560, Best: Bähre, Hochpolster, 7 Tg., 28 V., 2-3 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klanqfilm, Lautspr: Klanqfilm, Bild- u.Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35,Th„ O.
  • 1958 ° Corona-Theater Rathausplatz 9, Tel: 2494, I: Frau Käthe Blumenfeld PI: 560, Best: Bähre, Hochpolster, 7 Tg., 28 V., 2-3 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1959 Corona-Theater Rathausplatz 9, Tel: 2494, I: Frau Käthe Blumenfeld Pl: 560, Best: Bähre, Hochpolster, 7 Tg, 28 V, 2-3Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1960 Corona-Theater Rathausplatz 9, Tel: 2494, I: Frau Käthe Blumenfeld PI: 560, Best: Bahre, Hochpolster, 7 Tg., 28 V., 2-3 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1961 * Corona-Theater Rathausplatz 9, Tel: 2494, I: Frau Käthe Blumenfeld PI: 560, Best: Bähre, Hochpolster, 7 Tg, 28 V, 2-3 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1962 Corona-Theater Rathausplatz 9, Tel: 2494, |: K. Blumenfeld u. Ö. Ackermann PI: 560, Best: Bähre, Hochpolster, 7 Tg, 28 V, 2-3 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.