Landshut Palast-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ansicht 2016

Geschichte

Als Vertrieb für die Philips-Tonfilmtechnik in Bayern hat die Münchner Kinoton GmbH, mit Filiale in Nürnberg während der letzten sechs Monate folgende Filmtheater für Breitbild und Cinemascope umgestellt: Palast Landshut Der neue Film 20/1956

Kinodaten

  • 1927 Palast-Theater, Altstadt 391. Inh: J. Wimmer.
  • 1928 Palast-Theater, Altstadt 391, F: 728, Gr: 1926, täglich, H 520 I: Ignatz Wimmer
  • 1929 Palast-Theater, Altstadt 391, F: 728, Gr: 1926, täglich, H, R, V, S 500 I: Ignaz Wimmer
  • 1930 Palast-Theater, Altstadt 39l F: 728, Gr: 1926, täglich 500 I: Ignaz Wimmer, Altstadt Nr. 29, F: 47
  • 1931-1933 Palast-Theater, Altstadt 391. F: 728, Gr: 1926. täglich, B: 30 qm, Kap: 3 M 450 I: Ignaz Wimmer, Altstadt 29. F: Nr. 47
  • 1934 Palast-Theater, Altstadt 391, F: 728, Gr: 1926, täglich. B: 30 qm, Kap: Mech. Musik, T-F: Tobis-Klangfilm 475 I: Ignaz Wimmer, Unt. Schwimm- Schulstraße 10, F: 589
  • 1937 Palast-Theater, Altstadt 391, F: 2728, Gr: 1925, täglich 480 I: Frau Anna Wimmer, Unt. Schwimmschulstraße 10, F: 2589
  • 1940 Palast-Theater, Altstadt 391, F: 2728, Gr: 1925, B: 5X6m 500/tgl. I: Frau Anna Wimmer, Unt. Schwimmschulstraße 10, F: 2589
  • 1941 Palast-Theater, Altstadt 391, F: 2728, Gr: 1925. B: 5X3,5 m 500/tgl. I: Frau Anna Wimmer, Unt. Schwimmschulstraße 10, F: 2589
  • 1949 Palast-Theater Altstadt 391, Tel. 3241. Inh.: Anton Remersperger, Landshut, Altstadt 391. 7 Tage Pl. 552
  • 1952-1953 Palast-Lichtspiele Altstadt 391, Tel. 2 005, I. Anna Wimmer, Landshut, untere Schwimmschulstr. 10, Gf. Josef Wimmer, Landshut, Hagrainerstr. 5. PI. 552, 7 Tg., 21—22 V., tön. Dia., App. Ernemann VII B, Vst. Lorenz, Str. G.- W.-D. 220 Volt, 40 Amp., Bühne 6x3x5, Th. ja.
  • 1955 Palast-Lichtspiele Altstadt 391, Tel. 20 05, I. Anna Wimmer u. Söhne, Untere Schwimmschulstr. 10, Gf. Josef Wimmer PI. 552, 7 Tg., 22 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Lorenz, Str. W. G. D. 220 Volt, 40 Amp., Bühne 6x3x5, Th. ja
  • 1956 Palast-Lichtspiele Altstadt 391, Tel. 20 05, I. Anna Wimmer u. Söhne, Untere Schwimmschulstr. 10, Gf. Josef Wimmer Pl. 552, 7 Tg., 22 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Lorenz-Doppelanlage, Str. W.-G.-D. 220/380 Volt, 40 Amp., Bühne 6x3x5, Th., Breitwand
  • 1956N Palast-Lichtspiele Altstadt 391 - Erg: Bühne 4x6x10
  • 1957-1959 Palast-Lichtspiele Altstadt 391, Tel: 2005, Postanschr: Filmtheater-Betriebe Anna Wimmer u. Söhne, Landshut/Bay, Altstadt 29, Vers.-Bf: -Hbf, I: Filmtheater-Betriebe Anna Wimmer u. Söhne, Gf: Josef Wimmer Pl: 652, Best: Karl, Westendorf, sitze, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 22 V., 1-2 Mat.-Spätvorst, App: Ernemann VII B, Verst: Lorenz-Doppelanlage, Lautspr: Lorenz-Doppelanlage, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh:1:2,32, Th, O.
  • 1961-1962 Palast-Lichtspiele Altstadt 391, Tel: 2005, Postanschr: Filmtheater-Betriebe Anna Wimmer u. Söhne, Landshut/Bay, Altstadt 29, Vers.-Bf: -Hbf, I: Filmtheater-Betriebe Anna Wimmer u. Söhne, Gf: Josef Wimmer PI: 652, Best: Karl, Westendorf, Klappsitze, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 22 V., 1-2 Mat.-Spätvorst., Dia-N, Br, App: Ernemann VII B, Verst: Lorenz-Doppelanlage, Lautspr: Lorenz-Doppelanlage, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1991-1995 Palast-Lichtspiele, Palast, DO SR, 370 Pl. Palette, 76 Pl. 84028 Landshut, Altstadt 391 Tel.: 0871/21505 Inh.: Anna Wimmer u. Söhne, 84028 Landshut, Altstadt 29, Tel.: 0871/22038, Fax: 273309