Langenwetzendorf Turnhallen-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Turnhalle von Langenwetzendorf befindet sich auch heute noch am Hirschbacher Weg 12. Sie war wohl auch der Namensgeber für dieses Kino. Errichtet wurde sie 1924. [1]

Wohnhaft war Martin Rabold (Seines Zeichens Schlosser u. Lichtbildvorführer) 1937 in der Friedrich-Arnold-Straße 118, welche heute die Hauptstraße ist. [2]

Kinodaten

  • 1925 kein Kino
  • 1927 Thüringer Hof-Lichtspiele.
  • 1927 Turnhallen-Lichtspiele, Turnhalle.
  • 1928 Elektro-Lichtspiele, 1 Tag, 220 Plätze, Inh: E. Kürschner, Lütznerplan 13
  • 1929 Elektro-Lichtspiele, 1 Tag, 220 Plätze, Inh: E. Kürschner, Lützner Plan 13
  • 1930 Turnhallen-Lichtspiele (Saalkino), Hirschbacher Str. 174a, Gr: 1925, 1 Tag, 400 Plätze, Inh: und Briefanschrift: Kurt Steingrüber, Apolda
  • 1931 Turnhallen-Lichtspiele (Saalkino), Hirschbacher Straße 147a, Gr: 1925, 1 Tag, 400 Plätze, Inh: und Briefanschrift: Kurt Steingrüber, Apolda
  • 1932 Turnhallen-Lichtspiele (Saalkino), Hirschbacher Straße 147a, Gr: 1925, 1 Tag, 400 Plätze, Inh: und Briefanschrift: Martin Rabold, Hauptstraße 171 D
  • 1933 Turnhallen-Lichtspiele (Saalkino), Hirschbacher Straße 174a, Gr: 1925, 1 Tag, 400 Plätze, Inh: und Briefanschrift: Martin Rabold, Hauptstraße 171 D
  • 1934 Turnhallen-Lichtspiele (Saalkino), Hirschbacher Straße 174a, Gr: 1925, 1 Tag, Kap: Mech. Musik, T-F: Zeiss Ikon, 300 Plätze, Inh: und Briefanschrift: Martin Rabold, Hauptstraße 171 c
  • 1937 Turnhallen-Lichtspiele (Saalkino), Hirschbacher Straße 174a, Gr: 1925, 1 Tag, 200 Plätze, Inh: und Briefanschrift: Martin Rabold, Hauptstraße 171c
  • 1938 Turnhallen-Lichtspiele, Hirschbacher Straße 174a, Gr: 1925, 1 Tag, 200 Plätze, Inh: Martin Rabold, Hauptstr. 171c
  • 1939 Turnhallen-Lichtspiele, Hirschbacher Weg 12, F: 89, Gr: 1925, Inh: Martin Rabold, Friedrich-Arnold-Str. 118, 222 Plätze, 1-2 Tage
  • 1940 Turnhallen-Lichtspiele, Hirschbacher Weg 12, F: 21, Gr: 1925, 222 Plätze, 1-2 Tage, Inh: Martin Rabold, Friedrich-Arnold-Straße 118
  • 1941 Lichtspiele, Hirschbacher Weg 12, F: 21, Gr: 1925, 222 Plätze, 1-2 Tage, Inh: Martin Rabold, Friedrich-Arnold-Straße 118, F: 21
  • 1949 Lichtspiele, Hauptstraße 118, 222 Plätze
  • 1950 Lichtspiele, Hauptstr. 118, 222 Plätze