Langenzenn Kammer-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Kino befand sich im Gasthaus Grauer Wolf.

Kinodaten

  • 1952 Kammer-Lichtspiele Schreiberstorberg 5, I. Robert Reichel, Fürth/Bay., Erlangerstr. 16. PI. 250, 3 Tg., 3—6 V., tön. Dia., Str. W.-D. 220 Volt, Th. ja. Mitspielstellen: Siegelsdorf, Graßhabersdorf, Vach.
  • 1953 Kammer-Lichtspiele Schreiberstorberg 5, Vers.-Bhf. Fürth/Bay., I. u. Gf. Robert Reichel, Fürth/Bay., Erlanger Str. 16 PI. 300, 5—6 Tg., 5—8 V., tön. Dia, App. Bauer Sonolux, Vst. Klangfilm, Str. W. 220 Volt, 30 Amp., Th. ja
  • 1955 Kammer-Lichtspiele Schreiberstorberg 5, Bhf. Fürth/Bay., I. u. Gf. Robert Reichel, Fürth/Bay., Erlanger Straße 16 Pl. 300, 5—6 Tg., 5—8 V., tön. Dia, App. Bauer-Sonolux, Vst. Klangfilm, Str. W. 220 Volt, 30 Amp., Th.
  • 1956 Kammer-Lichtspiele I.: Robert Reichel, Post-Anschr.: Fürth. Bay., Erlanger Str. 16 Pl. 300, 5-6 Tg., 5-8 V., App. Bauer Sonolux, Verst. Klangfilm, tön. Dia, Str. W. 220Volt, 30 Amp., Th.
  • 1956N Kammer-Lichtspiele Schreiberstorberg 5 - Änd: Inh. Julius Schneeberger - Änd: Privatanschr. Theresienstr. 4
  • 1957 Kammer-Lichtspiele Schreiberstorberg, Postanschr: Fürth/Bay, Theresienstr. 41, Vers.-Bf: Fürth/Bay., I: Julius Schneeberger PI: 350, 4 Tg., 4 V., 3 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer u. Ernemann, Verst: TKD, Th.
  • 1958-1961 Kammer-Lichtspiele Schreiberstorberg, Postanschr: Fürth/Bay, Theresienstr. 4, Vers.-Bf: Fürth/Bay./Hbf, I: Julius Schneeberger PI: 300, 3 Tg, 4 V, 3 Mat.-Spätvorst, tön. Dia, App: F H 66, Verst: Klangfilm Lautspr: Klangfilm, Th, N
  • 1962 Kammer-Lichtspiele Schreiberstorberg, Postanschr: Fürth/Bay.; Theresienstr. 4, Vers.-Bf: Fürth/Bay./Hbf, I: Julius Schneeberger PI: 350, 4 Tg, 4 V, 3 Mat.-/Spätvorst„ tön. Dia-N, Br, App: FH 66, Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Th.