Lauf a.d.Pegnitz Winterbau-Lichtspiele

Aus Kinowiki
(Weitergeleitet von Lauf Winterbau-Lichtspiele)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Saal bei der Eröffnung 1951

In der Kreisstadt Lauf Ii. d. Pegnitz wurden als zweites Filmtheater die Winterbau-Lichtspiele eröffnet, die Mitinhalber Winter und Architekt Amann-Nürnberg in vier Monaten aus einem früheren Schuppen erstellten. Der 387 Personen fassende Zuschauerraum mit seiner geschmackvollen Ausgestaltung, seiner akustisch und architektonisch wirkungsvollen Decke und seiner indirekten Beleuchtung macht einen großstädtischen Eindruck. In der Vorführkabine stehen zwei Ernemann VII b-Projektoren. (aus Die Filmwoche 11/1951)

Kinodaten

  • 1952 Winterbau-Lichtspiele Eckertstr. 13, Tel. 531, I. Winter & Ulrich. Gf. Helmut Ulrich, Röthenbach/Pegnitz, Friedhofstr. 19. PI. 387, 7 Tg., 7—12 V., tön. Dia., App. Ernemann VII B, Vst. Uniphon, Str. G. 50 Volt, 50 Amp., Th. ja.
  • 1953 Winterbau-Lichtspiele Eckertstr. 13, Tel. 531, I. Winter & Ulrich, Gf. Christian Winter Pl. 387, 7 Tage, 12 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Uniphon, Str. G. 50 Volt, 50 Amp.
  • 1955 °Winterbau-Lichtspiele Eckertstr. 13, Tel. 531, I. u. Gf. Christian Winter Pl. 387, 7 Tage, 12 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Uniphon, Str. G. 50 Volt, 50 Amp.
  • 1956 Winterbau-Lichtspiele Eckertstr. 13, Tel. 531, Postanschr.: desgl., I.: Christian Winter Pl. 400, Best. Stüssel, Bielefeld, Klappstühle, 7 Tg., 12 V., App. Ernemann VII B, Verst. Uniphon, tön. Dia, Str. W. 50 Volt, Tonsyst.: Lichtton
  • 1957 Winterbau-Lichtspiele TeI: 531, P: Raimund Gödel PI: 387, Best: Stüssel, Bielefeld, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 14 V., 3 Mat.-/Spät- vorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Th., O.
  • 1958 Winterbau-Lichtspiele Eckertstr. 13, Tel: 531, P: Raimund Gödel Pl: 387, Best: Stüssel, Bielefeld, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 14 V, 3 Mat.-Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Th, O.
  • 1959 Winterbau-Lichtspiele Eckertstr. 13, Tel: 531, P: Raimund Gödel Pl: 387, Best: Stüssel, Bielefeld, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 14 V, 2 Mat.-/Spätyorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Lautspr. Klangfilm, Verst: Klanqfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85, Th, Ö.
  • 1960 Winterbau-Lichtspiele Eckertstr. 13, Tel: 531, P: Raimund Gödel Pl: 387, Best: Stüssel, Bielefeld, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 14 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Lautspr: Klangfilm, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Th, Ö.
  • 1961 Winterbau-Lichtspiele Eckertstr. 13, Tel: 531, P: Raimund Gödel PI: 387, Best: Stüssel, Bielefeld, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 14 V, 2 MaWSpät-Vorst, FKTg: Dienstag, tön. Dia-N, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Reinkohle, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85, Th, O, Schwerhörigenanlage
  • 1962 Winterbau-Lichtspiele Eckertstr. 13, Tel: 531, P: Raimund Gödel PI: 387, Best: Stüssel, Bielefeld, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 14 V, 2 Mat.-/Spät- vorst, FKTg: Dienstag, tön. Dia-N, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Reinkohle, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Th, O, Schwerhörigenanlage