Lauterbach Brauerei-Kino

Aus Kinowiki
Version vom 12. Februar 2019, 15:50 Uhr von Wegavision (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Erbaut wurde das Gasthaus mitten im Zentrum Lauterbachs im Jahre 1884 von Bierbrauer Constantin Buchholz als Bierbrauerei-Wirtschaft, worauf der heutige Name des Lokals zurückzuführen ist. Bereits vier Jahre später taucht Leopold Roth als Eigentümer auf, dem um 1905 Louis Huber folgte. Etwa ab den 60er-Jahren übernahmen Hubers Töchter Anni und Elisabeth Huber das Gasthaus, das in der Folgezeit mehrmals im Zeitraum von zwei bis sieben Jahren an verschiedene Betreiber verpachtet wurde, ehe 1993 durch Gerold Herzog Kontinuität einkehrte. 1996 wechselte das Geschäftsgebäude letztmals seinen Besitzer. Ein Festsaal, in dem früher Hochzeiten gefeiert wurden, diente bis Anfang der 70er-Jahre als Kino.[1]

Kinodaten

  • 1928 Volkskino (Saalkino), Brauerstraße 246, Gr: 1926, 1 Tag 300 I: Louis Huber, Bräuerstr. Nr. 246
  • 1929 Brauerei-Kino (Saalkino), Brauerstraße 168, Gr: 1926, 1 Tag 200 I: Louis Huber ebenda
  • 1930 Brauerei-Kino (Saalkino), Brauerstraße 168, Gr: 1926, 2 Tage, R, V 200 I: Louis Huber, ebenda
  • 1931 Brauerei-Kino (Saalkino), Brauerstraße 168, Gr: 1926, 2 Tage, R, V, Kap: Mech. Musik 200 I: Louis Huber, ebenda
  • 1932 Brauerei-Kino (Saalkino), Brauerstraße 168. Gr: 1926, 2 Tage, R, V, Kap: Mech. Musik 200 I I: Louis Huber, ebenda
  • 1933 Brauerei-Kino (Saalkino), Brauer- Straße 168,- Gr: 1926, 2 Tage, R. V, Kap: Mech. Musik 200 I: Louis Huber, ebenda
  • 1934 Brauerei-Kino (Saalkino), Brauerstraße 168, Gr: 1926, 2 Tage, R, V, Kap: Mech. Musik 200 I: Louis Huber, ebenda
  • 1937 Brauerei-Kino (Saalkino), Adolf-Hitler-Straße, Gr: 1925. 2 Tage 120 I: Louis Huber, ebenda
  • 1938 Brauerei-Kino, Adolf-Hitler-Straße, Gr: 1925, 2 Tage 120 I: Louis Huber, ebenda
  • 1940 Brauerei-Kino, Adolf-Hitler-Straße, Gr: 1925 120/2 Tg I: Louis Huber, Bauerstraße 168
  • 1941 Brauerei-Kino, Adolf-Hitler-Straße, Gr: 1925 120/2 Tg. I: Louis Huber, Bauerstraße 168
  • 1949 Lichtspiele Brauerei, Tel. Postamt b. Hause Inh.: Louis Huber. Mit Dia 2-3 Tage Pl. 250
  • 1950 Lichtspiele Brauerei, Bhf.: Schramberg; I. u. Gf.: Louis Huber, Lauterbach. 250 Pl. 2 Tg.; App.: Bauer M 5, Vst: Lorenz.
  • 1952 Lichtspiele Brauerei, Vers.-Bhf.: Schramberg, I. u. Gf. Louis Huber, Lauterbach. PI. 250, 2 Tg., 2—3 V., App. Bauer M 5, Vst. Lorenz, Str. W.-D. 220 Volt.
  • 1953 °Lichtspiele Brauerei, Bhf. Schramberg, I. M. Steib, Lauterbach PI. 250, 5 Tg., 2—3 V., App. Ernemann II, Vst. Lorenz, Str. W.-D. 380 Volt
  • 1955 °Lichtspiele Brauerei, Bhf. Schramberg, I. M. Steib, Lauterbadi Pl. 250, 5 Tg., 2—3 V., App. Ernemann II, Vst. Lorenz, Str. W.-D. 380 Volt
  • 1956 Lichtspiele Lauterbach Tel. 696, Postanschr.: Lichtspielhaus, Schramberg, Am Mühlgraben "10, Vers. Bf.: Schramberg Schw., I: Frau M. SteibWwe., Priv.-Anschr.: Schramberg, Paradiesplatz, Gf. Alex Steib Pl. 200, 5 Tg., 9 V., App. Ernemann II, Versf. Telefunken, tön. Dia, Str. D. 380Volt
  • 1957 Lichtspiele Lauterbach Pfarrer-Sieger-Straße, TeI: 696 Schramberg, Postanschr: Lichtspielhaus Schramberg, Vers.-Bf: Schramberg/Schw., P: Frau M. Steib Wwe., Gf: Alex Steib PI: 200, Best: Rösch, Oberkirch, Klappsitze, 5 Tg., 7 V., 2 Mat.-/Spätvorst., ton. Dia, App: Ernemann II, Verst: Klangfilm
  • 1958 Lichtspiele Lauterbach Pfarrer-Sieger-Straße, Tel: 696 Schramberg, Postanschr: Lichtspielhaus Schramberg, Vers.-Bf: Schramberg/Schw, P: Frau M. Steib Wwe., Gf: Alex Steib Pl: 200, Best: Rösch, Oberkirch, Klappsitze, 5 Tg, 7 V, tön. -Dia, App: Ernemann II, Verst: Telefunken
  • 1959 °Lichtspiele Lauterbach Pfarrer-Sieger-Straße, Tel: 696 Schramberg, Postanschr: Lichtspielhaus Schramberg, Vers.-Bf: Schramberg/Schw, P: Frau M. Steib Wwe., Gf: Alex Steib Pl: 200, Best: Rösch, Oberkirch, sitze, 5 Tg, 7 V, tön. Dia, App: mann II, Verst: Telefunken
  • 1960 °Lichtspiele Lauterbach Pfarrer-Sieger-Straße, Tel: 696 Schramberg, Postanschr: Lichtspielhaus Schramberg, Vers.-Bf: Schramberg/Schw, P: Frau M. Steib Wwe., Gf: Alex Steib Pl: 200, Best: Rösch, Oberkirch, Klappsitze, 5 Tg, 7 V, tön. Dia, App: Ernemann II, Verst: Telefunken
  • 1961 Lichtspiele Lauterbach Pfarrer-Sieger-Straße, Tel: Schramberg 696, Postanschr: Lichtspielhaus Schramberg, Vers.-Bf: Schramberg/Schw, P: Frau M. Steib Wwe., Gf: Alex Steib PI: 200, Best: Rösch, Oberkirch, Klappsitze, 5 Tg, 7 V, tön. Dia-N, App: Ernemann II, Verst: Telefunken, N
  • 1962 Lichtspiele Lauterbach Pfarrer-Sieger-Straße, Tel: Schramberg 696, Postanschr: Lichtspielhaus Schramberg, Vers.-Bf: Schramberg/Schw, P: Frau M. Steib Wwe., Gf: Alex Steib PI: 200, Best: Rösch, Oberkirch, Klappsitze, 5 Tg, 7 V, tön. Dia-N, App: Ernemann II, Verst: Telefunken, N