Leer Tivoli-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Lösch's Etablissement um 1900
  • Das Palast-Theater muss einen so starken Zuspruch erfahren haben, dass Buschmann 1930 mit den „Tivoli-Lichtspielen“ ein zweites Kino eröffnete. Es entstand in einem ehemaligen Saal des Cafe-Restaurant "Lösch's Etablissement" und verfügte über 671 Plätze. Er stattete es 1956 mit einer breiteren Leinwand zur Vorführung von CinemaScope-Filmen aus.
  • Etwa 1962 / 1963 stellte Heinrich Buschmann den Betrieb seiner „Tivoli-Lichtspiele“ ein, da er von der Discounterkette „Aldi“ ein attraktives Mietangebot erhalten hatte. 1988 wurde das ehemalige „Tivoli“ abgerissen, an der Stelle befindet sich heute ein Parkplatz der Sparkasse Leer-Weener. aus: Stephan Bents

Das zweite der drei im Besitz von Herrn H. Buschmann befindlichen Lichtspielhäuser, das Tivoli (671 Plätze) in Leer, wird in diesen Tagen auch überholt und durch Siemens & Halske auf Cinemascope umgestellt. Das dritte Theater H. Buschmanns, das "1053 eröffnete Deli (702 Plätze), zeichnet sich ebenfalls durch moderne Einrichtung aus. Der neue Film 8/1955

Kinodaten

  • 1932 Lösch's Lichtspiele, Mühlenstraße 27, F: 74, Gr: 1930, 2-3 Tage, Kap; Mech. Musik, T-F: Klangfilm, 400 Plätze, Inh: H. Buschmann, Mühlenstraße 28
  • 1933 Lösch's Lichtspiele, Mühlenstraße 27, F: 74, Gr: 1930, 2-3 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm, 400 Plätze, Inh: H. Buschmann, Mühlenstraße 28
  • 1934 Lösch's Lichtspiele, Adolf-Hitler-Str. 27, F: 74, Gr: 1930, 2-3 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm, 400 Plätze, Inh: Heinrich Buschmann, Adolf-Hitler-Straße 28
  • 1937 Tivoli-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Straße, F: 2775, Gr: 1927, 2-3 Tage, 320 Plätze, Inh: H. Buschmann, Adolf-Hitler-Straße 28
  • 1938 Tivoli-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Straße 28, F: 2775, Gr: 1927, 2-3 Tage, 320 Plätze, Inh: H. Buschmann, (Mst.: Aurich, Borkum. Papenburg, Remels. Weener)
  • 1940 Tivoli-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Straße 28, F: 2775, Gr: 1927, 320 Plätze, 2-3 Tage, Inh: H. Buschmann, ebenda
  • 1941 Tivoli-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Straße 28, F: 2775, Gr: 1927, Bühne: 100 qm, 471 Plätze, 3-4 Tage, Inh: Heinrich Buschmann, ebenda
  • 1950 Tivoli-Lichtspiele, Mühlenstr., Tel, 2775, Inh: Heinrich Buschmann, 640 Pl. 6 Tg., 2 V., Dia; App.: Ernemann VII B, Vst: Klangfilm, Th. ja
  • 1952 Tivoli-Lichtspiele, Mühlenstraße, Tel. 2775, Inh: Heinrich Buschmann, PI. 641, 7 Tg., 14 V., Dia., App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm, Th. ja.
  • 1953 Tivoli-Lichtspiele, Mühlenstraße, Tel. 3333, Inh: Heinrich Buschmann, Gf: F. Buschmann, Pl: 671, 7 Tg., 14 V, Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm, Th. ja
  • 1955 Tivoli-Lichtspiele, Mühlenstr., Tel. 3333, Inh: Heinrich Buschmann, Gf: F. Buschmann, PI. 671, 7 Tg., 14 V., Dia, App. Ernemann VIIB, Vst. Klangfilm, Th.
  • 1956 Tivoli-Lichfspiele, Mühlenstraße, Tel: 3333, Inh: Heinrich Buschmann, Gf: Frido Buschmann, Pl: 671, Best: Kamphöner, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 14 V. tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CinemaScope, 1-Kanal Lichtton
  • 1957 Tivoli-Lichtspiele, Mühlenstraße, Tel: 3333, Inh: Heinrich Buschmann, Gf: Frido Buschmann, PI: 671, Best: Kamphöner, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 14 V., 1 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Tivoli-Lichtspiele, Mühlenstr. 101, Tel: 3333, Inh: Heinrich Buschmann, Pl: 671, Best; Kamphöner, teilw. Flachpolster, 7 Tg, 14 V, 1 Mat.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1959 Tivoli-Lichtspiele, Mühlenstr. 101, Tel: 3333, Inh: Heinrich Buschmann, PI: 671, Best; Kamphöner, teilw. Flachpolster, 7 Tg., 14 V., 1 Mat.-Vorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1960 Tivoli-Lichtspiele, Mühlenstr. 101, Tel: 3333, Inh: Heinrich Buschmann, PI: 671, Best; Kamphöner, teilw. Flachpolster, 7 Tg, 14 V, 1 Mat.-Vorst, tön. Dia, App.-Ernemann VII B, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1961 °Tivoli-Lichtspiele, Mühlenstr. 101, Tel: 3333, Inh: Heinrich Buschmann, PI: 671, Best: Kamphöner, teilw. Flachpolster, 7 Tg, 14 V, 1 Mat.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1962 Tivoli-Lichtspiele, Mühlenstr. 101, Tel: 3333, Inh: Heinrich Buschmann, Pl: 671, Best; Kamphöner, teilw. Flachpolster, 7 Tg., 14 V., 1 Mat.-Vorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.