Leichlinger Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1953 °Leichlinger Lichtspiele Gartenstraße, I. Frau Eduard Fuchs Metropol-Theater Mittelstr. 59, Tel. 130, I. Dr. H. Hollenbach, Leichlingen Pl. 260, 6—7 Tg., 10—11 V., tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. Seifert, Str. W. 220 Volt
  • 1955 °Leichlinger Lichtspie le Gartenstr. 1, I. Frau Eduard Fuchs Metropol-Theater Mittelstr. 59, Tel. 130, I. Dr. H. Hollenbach, Leichlingen PI. 260, 6—7 Tg., 10—11 V., tön. Dia. App. Bauer B 8, Vst. Seifert, Str. W. 220 Volt
  • 1956 Leichlinger Lichtspiele Gartenstr. 1, I: Frau Eduard Fuchs
  • 1957 °Leichlinger Lichtspiele Gartenstr. 1, l: Frau Eduard Fuchs Metropol-Lichtspiele Mittelstr. 59, Tel: 130, h Frau Maria Hollenbach u. Sohn Dr. Heinz Hollenbach PI: 360, Best: Bähre, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 12 V., 2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Seiffert, Lautspr: Hul-Breitstrahlerkomb., Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 °Leichlinger Lichtspiele Gartenstr. 1, I: Frau Eduard Fuchs °Metropol-Lichtspiele Mittelstr. 59, Tel: 130, I: Frau Maria Hollenbach u. Sohn Dr. Heinz Hollenbach PI: 360, Best: Bähre, teilw. Hochpolster, Tg, 12 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8 A, Verst: Seiffert, Lautspr: HUL-Breitstrahlerkomb, Bildsyst: Br, Gr.- Verh : 1:2,35
  • 1959 °Leichlinger Lichtspiele Gartenstr. 1, I: Frau Eduard Fuchs
  • 1960 °Leichlinger Lichtspiele Gartenstr. 1,1: Frau Eduard Fuchs
  • 1961 Leichlinger Lichtspiele Gartenstr. 10, Tel: 1929, Vers.-Bf: Leichlingen, Rhld., Postanschr: Leichlingen, Rhld., Gartenstr. 10, I: Frau Elisabeth Fuchs PI: 451, Best: Kamphöner, teilweise Hochpolster, 7 Tg., 9 V., 2 Spätvorst., FKTg: Donnerstag, App: Ernemann IV, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Leichlinger Lichtspiele („LEILI") Gartenstr. 10, Tel: 1929, Vers.-Bf: Leichlingen, Rhld, Postanschr: Leichlingen, Rhld, Gartenstr. 10, I: Frau Elisabeth Fuchs PI: 421, Best: Kamphöner, teilweise Hochpolster, 7 Tgi, 9 V, 2 Spätvorst, FKTg: Donnerstag, Dia-N, App: Ernemann IV, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL