Lemgo Metro Kinocenter

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Neugestaltung der Lichtspiele im Hotel Stadtwappen auf ein 480-Platz-Theater. Bauherr: A. Liermann, Hameln (Skala und Kammerlichtspiele, Hameln). Architekt: Alfred Goetsch, Hannover. Die Bauarbeiten haben begonnen. Der neue Film 64/1954
  • In Lemgo, am Marktplatz, eröffnete der Hamelner Theaterbesitzer A. Hermann neben dem Hotel "Metropol im Stadtwappen" ein Lichtspielhaus gleichen Namens. Entwurf des 486 Platz-Theaters: Architekt BDA Alfred Goetsch, Hannover. Sehr moderne Inneneinrichtung. Polsterbestuhlung durch Fa. Kamphöner, Bielefeld. Die technische Ausstattung: zwei Bauer B 12-Maschinen, Klangfilm-Stereotonanlage GS 40 für Magnetton, Breitwand. Der neue Film 93/1954

Kinodaten

  • 1956 Metro im Stadtwappen Mittelstraße, Tel: 4599, Postanschr: desgl., I: Alb. Liermann Pl: 485, 7 Tg., 21-25 V., App: Bauer B 12, Bild- u. Tonsyst: Breitwand, CinemaScope, 4-Kanal, Magnetton
  • 1957
  • 1958 Metro im Stadtwappen Mittelstr, Tel: 4599, I: Alb. Liermann PI - 485, 7 Tg, 21-25 V, App: Bauer B 12, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1959 °Metro im Stadtwappen Mittelstr, Tel: 4599, I: Alb. Liermann PI: 485, 7 Tg, 21-25 V, App: Bauer B 12, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1960 Metro im Stadtwappen Mittelstr., Tel: 5555, I: Alb. Liermann PI: 485, 7 Tg., 21-25 V., App: Bauer B 12, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1961 Metro im Stadtwappen Mittelstr, Tel: 5555, I: Alb. Liermann PI: 485, 7 Tg, 21-25 V, Dia-N, App: Bauer B 12, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Metro im Stadtwappen Mittelstr, Tel: 5555, I: Alb. Liermann PI: 485, 7 Tg, 21-25 V, FKV: geleg. donnerstags, Dia-N, App: Bauer B 12, Lichtquelle: Becklicht, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Metro im Stadtwappen Mittelstr 28 T:5555 I: Filmtheaterbetriebe Clemens Sievering 485P P: 4902 Bad Salzuflen. Lange Str 67 Postfach 630 T:05222/5043
  • 1996 Metro Kinocenter Metro 1 (SVK) DO SR 125 PI. Metro 2 (SVK) Stereo 105 PI. Metro 3 (SVK) 77 PI. 32657 Lemgo, Echternstr. 55-59 Tel.: 0 52 61/55 55 Inh.: Heinz Opolka 81737 München, Neubiberger Str. 29 Tel.: 0 89/6 70 36 22, Fax: 6 73 23 14